AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Ein Film über Nachhaltigkeit, weg von der Wegwerfgesellschaft

Zeit für Utopien – wir machen es anders

Das Umweltkino Sursee lädt am Freitag zum jährlichen Filmabend. Zeit für Utopien - ein Film über Nachhaltigkeit, weg von der Wegwerfgesellschaft. Auf eindrückliche Art und Weise werden verschiedene erfolgreiche Projekte vorgestellt.

07.11.2018 14:05, sw/sursee Fotos: Langbein & Partner Media, 1 Kommentare

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung. Zwar sind Veränderungen auch im Kleinen möglich, doch oft scheitert es daran, Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen. Zeit für Utopien zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man mit Ideen, und Gemeinschaftssinn viel erreichen kann.

Bereits zum 11. Mal findet das Umweltkino Sursee statt. Waren es anfänglich noch Filme über die Klimaerwärmung und andere Missstände der Erde, die das Umweltkino Sursee präsentierten, sind es heute positiv gestaltete Filme die Lösungswege aufzeigen. «Die Besucher verliessen das Kino mehrheitlich niedergeschlagen», sagt Markus Kaufman von der Umweltkommission und Initiant des Umweltkino Sursee. «Dies wollten wir nicht mehr. Also entschieden wir uns, dem Publikum positive Filme zu zeigen, die Lösungsansätze beinhalten und erfolgreiche Projekte vorstellen», so Kaufmann.

Einen mit Lösungsansätzen geprägten Film

Die Umweltkommission der Stadt Sursee wählt die Filme aus, welche jeweils gezeigt werden. Eine Plattform dazu bietet «Filme für die Erde», ein internationales Kompetenzzentrum für Dokumentarfilme. Sie kennen die besten Filme über Nachhaltigkeit, sind in der Schweiz mit Umweltbildungs-Aktivitäten und dem «Filme für die Erde Festival» national präsent. «Zeit für Utopien ist ein Film, der bei uns sehr gut angekommen ist und Lösungen aufzeigt», freut sich Kaufmann.

Zeit für Utopien ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft. Der Film im Rahmen des Surseer Umweltkino läuft am Freitag 9. November um 19 Uhr im Granolissimo an der Zeughausstrasse. Eine Platzreservation gibt es keine, der Eintritt ist kostenlos. Auf alle Gäste wartet ein Apéro, zudem gibt es den Film auf DVD zum Weitergeben. Dies sei eine gute Sache, sagt Markus Kaufmann: «So bekommt der Film mehr Bekanntheit und multipliziert sich in der Region.»

Kino | Neues aus der Region | Reportage | Sursee | Tipps | Wissen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Kommentare (1)

Köbi | am 07.11.2018 um 14:10 Uhr
Tönt sehr spannend. Ich freue mich auf Freitag!


Mundart-Rapper Bligg im ausführlichen Regiolive-Interview «Das Publikum in Sursee ist festlaunig» Zurzeit ist Bligg mit seinem Album «Kombination» auf Tournee. Am Samstag begeisterte der Rapper das Publikum in der Surseer Stadthalle. Vor seinem Auftritt gab Bligg Regiolive ein Interview. Er spricht über seine Experimentierfreudigkeit, seine Vaterrolle, eine relaxte Albumproduktion und über seinen Stammtisch aus Arvenholz. Operette im Stadtheater Sursee präsentiert Franz Lehàrs «Graf von Luxemburg» Eine wunderbare Romanze in besten Kreisen Rico Löhrer zum Heinivater der diesjährigen Fasnacht gewählt Impressionen der Inthronisation mit Fackelzug durchs Städtli Das Motto der Surseer Fasnacht «Ab id Loft» stand seit geraumer Zeit schon fest. Was noch fehlte, war der Name des Festführers. Dieser wurde am Samstag feierlich verkündet. Heinivater der Fasnacht 2019 ist Rico Löhrer, an seiner Seite Heini-Mamme Sonja. Dreikönigskuchen von Stocker, Koller, Weibel, Künzli, Fischer und Surchat im Test Welcher Bäcker trägt die Krone? Der 6. Januar ist Dreikönigstag. An diesem Tag werden traditionell Dreikönigskuchen verspeist. In Sursee mit gut 9900 Einwohnern gibt es so manche Bäckerei. Doch bei welchem Beck gibt es besonders gute Königskuchen? Die Regiolive-Redaktion machte die Kostprobe. Es wurden sechs Königskuchen von verschiedenen Bäckereien gekostet. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Dieses Mal als Extra inbegriffen: Silvester-Partys in der Region! Silvesterdinner in den Bergen, Raketen und Feuerwerk, Party im Ausgang oder ein Nachtessen mit Freunden und Familie Wie feiern Sie Silvester? Wie feiern die Menschen den Jahreswechsel? Verbringen sie den Silvesterabend in den Bergen, feiern sie im Ausgang, zünden sie ein Feuerwerk, treffen sie sich beim Hundecoiffeur oder gehen sie tauchen? Regiolive hört sich in Sursee einmal um. Die Vorhaben sind vielversprechend. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst! Fondue Chinoise, Weihnachtslieder und Geschenke auspacken Wie feiern Sie Weihnachten? Wie feiern die Menschen an Heiligabend? Was für ein Essen wird zubereitet? Singen Herr und Frau Schweizer auch Weihnachtslieder und gehen Sie in die Kirche? Werden an Weihnachten auch Geschenke ausgepackt? Regiolive geht in Sursee auf Stimmenfang. Estermann AG sammelt mit Spendenaktion 35‘000 Franken Grosser Batzen für Bergbauernfamilie Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit Ihr nie mehr etwas verpasst!
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen