AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Ein Film über Nachhaltigkeit, weg von der Wegwerfgesellschaft

Zeit für Utopien – wir machen es anders

Das Umweltkino Sursee lädt am Freitag zum jährlichen Filmabend. Zeit für Utopien - ein Film über Nachhaltigkeit, weg von der Wegwerfgesellschaft. Auf eindrückliche Art und Weise werden verschiedene erfolgreiche Projekte vorgestellt.

07.11.2018 14:05, sw/sursee Fotos: Langbein & Partner Media, 1 Kommentare

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung. Zwar sind Veränderungen auch im Kleinen möglich, doch oft scheitert es daran, Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen. Zeit für Utopien zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man mit Ideen, und Gemeinschaftssinn viel erreichen kann.

Bereits zum 11. Mal findet das Umweltkino Sursee statt. Waren es anfänglich noch Filme über die Klimaerwärmung und andere Missstände der Erde, die das Umweltkino Sursee präsentierten, sind es heute positiv gestaltete Filme die Lösungswege aufzeigen. «Die Besucher verliessen das Kino mehrheitlich niedergeschlagen», sagt Markus Kaufman von der Umweltkommission und Initiant des Umweltkino Sursee. «Dies wollten wir nicht mehr. Also entschieden wir uns, dem Publikum positive Filme zu zeigen, die Lösungsansätze beinhalten und erfolgreiche Projekte vorstellen», so Kaufmann.

Einen mit Lösungsansätzen geprägten Film

Die Umweltkommission der Stadt Sursee wählt die Filme aus, welche jeweils gezeigt werden. Eine Plattform dazu bietet «Filme für die Erde», ein internationales Kompetenzzentrum für Dokumentarfilme. Sie kennen die besten Filme über Nachhaltigkeit, sind in der Schweiz mit Umweltbildungs-Aktivitäten und dem «Filme für die Erde Festival» national präsent. «Zeit für Utopien ist ein Film, der bei uns sehr gut angekommen ist und Lösungen aufzeigt», freut sich Kaufmann.

Zeit für Utopien ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft. Der Film im Rahmen des Surseer Umweltkino läuft am Freitag 9. November um 19 Uhr im Granolissimo an der Zeughausstrasse. Eine Platzreservation gibt es keine, der Eintritt ist kostenlos. Auf alle Gäste wartet ein Apéro, zudem gibt es den Film auf DVD zum Weitergeben. Dies sei eine gute Sache, sagt Markus Kaufmann: «So bekommt der Film mehr Bekanntheit und multipliziert sich in der Region.»

Kino | Neues aus der Region | Reportage | Sursee | Tipps | Wissen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Kommentare (1)

Köbi | am 07.11.2018 um 14:10 Uhr
Tönt sehr spannend. Ich freue mich auf Freitag!


Hochkarätige Musiker, Food vom Boni-Horst, gratis Eintritt und eine sommerliche Atmosphäre «Bier am Gleis» Festival Auch in diesem Jahr findet das Bier-Festival statt. Doch für einmal nicht am See, sondern am Gleis. Am Mittwoch, 31. Juli und Samstag, 3. August, sind alle Gäste in den Räumlichkeiten der Braustation herzlich willkommen. Der Eintritt ist gratis. Internationales Tractor Pulling Die Powerdays 2019 in Knutwil Die legendären Knutwiler Powerdays stehen vor der Tür. Vom 9. bis 11. August messen sich die besten Pulling-Fahrer aus dem In- und Ausland. Das Night-Pulling am Samstag und das Buurezmorge am Sonntag, zählen zu den Highlights. Erwartet werden gegen 25‘000 Besucher. Bei der Neueröffnung des Biomärt Möösli in Egolzwil strahlte die Sonne mit den Kunden um die Wette Ein Lokal mit Verantwortung Auf dem Programm stehen viele aktuelle Produktionen Kino-Genuss pur Die grosse Leinwand im lauschigen Innenhof des Gemeindeschulhauses Zofingen ist bis am 3. August erneut Mittelpunkt für unterhaltsame Sommerabende. Spektakuläre Sprünge und kreative Verkleidung Arschbomben-Contest 2019 Am Sonntag fand der 8. Arschbomben-Contest im Strandbad Sursee statt. Die Teilnehmer hatten sich kreativ verkleidet und zeigten spektakuläre Sprünge. In der Jury sassen u.a. Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook und Bachelor Joel Herger. Moderiert wurde der Arschbomben-Contest von Sara Bachmann. Highlights und Stimmen dazu, sehen Sie im Video. Petrus ist ein Surseer! Impressionen Städtli-Fäscht 2019 Zusammen mit der New Orleans Night, ging das diesjährige Städtli-Fäscht über die Bühne. Verschiedene Bands sorgten für musikalische Unterhaltung. Die Besucher genossen einen frisch gezapften Gerstensaft und verköstigten sich am kulinarischen Angebot. Bilder dazu, finden Sie in der grossen Fotogalerie. Heisse Salsa-Rhythmen und coole Drinks Die Openair Salsa Nights Karibisches Ambiente zwischen Palmen und Fackeln. Am Freitag, 12. Juli und 16. August finden die legendären Salsa Nights in Nottwil statt. Das Caribbean Village macht sich bereit, für heisse Party-Nächte. Die Sportschützin Janine Frei vom Wehrverein Pfaffnau bestreitet am Donnerstag ihren Wettkampf an der Universiade in Neapel «Wird wohl das Grösste bleiben» Bereits zweimal luden wir Gewerbetreibende zum «Fürobebier» bei der Agentur der ZT Medien AG an der Bahnhofstrasse in Sursee Plaudern in ungezwungener Atmosphäre Beim «Fürobebier» liess es sich in entspannter Feierabendatmosphäre gemütlich miteinander plaudern. Grosse Fotogalerie der Flug-Show Flüügerchilbi mit PC-7 Team lockte viel Volk nach Beromünster Drehende Propeller und Rotoren fast rund um die Uhr, strahlendes Sommer-Wetter und 5000 Flug-Fans – das war «Flüügerchilbi» total. Als Stargäste grüssten die neun Flieger-Asse des PC-7 Teams aus der Luft.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen