AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

The Electric Swing Circus brachten die wilden 20er auf den Heitern

«We’re here to party»

The Electric Swing Circus brachten die Party nochmals richtig ins Rollen.

11.08.2019 12:15, dev, 0 Kommentare

The Electric Swing Circus brachten die wilden 20er auf den Heitern. Die sechsköpfige Gruppe aus Birmingham lässt sich vom Swing und Jazz der 20er inspirieren und mischt diese Musik mit House, Reggae, Dubstep und Breakbeat. Die 20er haben sich aber nicht nur in die Musik eingeschlichen: Die beiden Sängerinnen Vicky Olivia und Fe Salomon trugen nebst imposantem, farbenfröhlichem Federschmuck Kleidchen im Stil dieser Zeit.
The Electric Swing Circus verfolgen mit ihrer Musik vor allem ein Ziel: Die Party in Gang zu bringen. Das gelang! Spätestens als der zweite Song – «Golden Hour» - einsetzte, waren keine stillstehenden Füsse im Publikum mehr zu entdecken. Ausgelassen tanzte die Menge: Platz genug hatten sie dazu, denn ganz so viele Leute wie Bastille oder Patent Ochsner anzulocken wussten, fanden sich nicht mehr vor der Parkbühne ein. Der Party verpasste das aber keinen Dämpfer. «We’re here to party», schrie Gitarrist Tom Hyland prompt in die Menge und fügte an, «guys, you are absolutely, absolutely incredible.»
Zwar eignet sich der Sound von The Electric Swing Circus nicht, um lauthals mitzuträllern, um nochmals so richtig in Party-Laune zu kommen, bildeten sie allerdings den perfekten Abschluss für den Heitere-Samstag. 

Heitere | Konzert | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 9 Geruchs- und Geschmackssinn haben sich verabschiedet Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 9 in der Isolation. ZT-Talk mit Christiane Guyer Mit grüner Politik aus der Krise? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit der Zofinger Stadträtin Christiane Guyer über die Lehren aus der Krise, die Wahlen im Herbst und ihre geplante Kandidatur für den Regierungsrat. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 8 Die «Russen» Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 8 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 7 Eingesperrt! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 7 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 6 Positiv! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Nun hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 6 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 5 Erhöhte Körpertemperatur Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 5 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 4 Zurück auf Feld 1 Nach einem positiven Covid19-Test hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 4 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen