AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Kleine Besucher schicken Grüsse in die Welt hinaus

Grüsse von der SURWA 2019

Am Stand der Agentur Sursee der ZT Medien AG können kleine Besucher ein Foto machen lassen und Grüsse schicken.  | Bild: ODI

Vom Stand der Agentur Sursee der ZT Medien AG an der SURWA 2019, welche vom Donnerstag, 5. September, bis Sonntag, 8. September, in der Stadthalle Sursee stattfindet, schicken kleine Besucher Grüsse in die Welt hinaus.

Donnerstag, 5. September

Inga Fellmann (12) aus Sursee und Alisha Baumberger (12) aus Schenkon: "Mir grüessed üsi Klass NSG 1.05 in Sursee."  | Bild: abu

Nora Steiger (5) aus Büron: "Ech grüesse mis Grosi."  | Bild: abu

Lio Kirchhofer (3) aus Büron: "Mine Gruess god a d'Mirija."  | Bild: abu

Michael, Marc und Joel: "Mer grüessed d'Schuelklass 1.05 vo Sursee."  | Bild: abu

Marc Geissmann (7) aus Schenkon: "Ech grüesse mis Gotti und de Götti."  | Bild: abu

Lara Kuoni (4) und Bruder Mauro (6) aus Schötz: "Liebi Grüess as Grosi und de Bruno."  | Bild: abu

Tobias Tschopp (4) mit seinen Brüdern Simon (2) und Philipp (5) aus Sursee: "Mer grüessed s'Grosi ond alli, wo üs emmer hüeted."  | Bild: ODI

Caroline Berger mit Freundin Olivia: "Mer grüessid s'Mami und de Papi. Es esch cool do."  | Bild: abu

FREITAG, 6. SEPTEMBER

Ramona Reding (11), Vera Egli (12) und Yasmin Caspani (12) aus Nottwil: "Mer grüesse eusi Kollegin Elisabeth, wo jetz imene andere Perlestandort esch."  | Bild: agu

Anna Seeber (12) und Salomé Egli (13) aus Nottwil: "Mer grüesse euses Mami - well sie die Beschti esch."  | Bild: agu

Michelle Felber (12) und Livia Sigrist (12) aus Nottwil: "Mer grüesse eusi Klass ISS 1.2 Nottwil."  | Bild: agu

Marcel Haug (12) aus Schwarzenberg und Simon Arnold (13) aus Rickenbach: "Mer grüessed die ganz Klass 7.4 ond d'Grosseltere."  | Bild: abu

Marco Siegrist (7) aus Hildisrieden: "Ech möcht em Gotti danke säge, well mer ehri vier Chatze i sine Ferie hend dörfe hüete."  | Bild: agu

Fiona Siegrist (5) aus Hildisrieden: "Ech wett im Gotti jetzt scho für die kommende Ferie en tolli Zyt wönsche."  | Bild: agu

Nimue von Ah (13), Melissa Küng (13) und Kyra Schüpfer (13) aus Beromünster: "Mer grüesse Klass 7.4.c ond d'Familie."  | Bild: agu

04.09.2019 21:06, odi/sursee, 0 Kommentare

Flin Glanzmann (4) und Diemo Glanzmann (2) aus Büron: "Em liebe Grosi en schöne Gruess."  | Bild: bru

Luca und Marc Geissmann aus Schenkon: "Liebi Grüess a üsi Grosseltere ond danke förs Gebortstagsgschenk."  | Bild: red

Elias, Alena und Colin Wilhelm aus Egolzwil: "Liebi Grüess a alli Gottis, Göttis ond Grosseltere."  | Bild: red

Joan Ellenberger (11) und Ismael Kneubühler (11) aus Sursee: "Liebi Grüess as Mami, Papi ond d’Schwöschter."  | Bild: red

Jessica Dietschi aus Zetzwil: "Ganz liebi Grüess as Grossmami, Grosspapi, Gotti und Götti."  | Bild: red

Florian Meier (9) aus Uffikon: "Ech grüesse mis Grosi, de Grosspapi ond s’Gotti."  | Bild: red

Basil und Maxim Bühler (11) aus Sempach: "Mer grüessed Jamie, Joel, Phil ond de Bastian."  | Bild: red

Samstag, 7. September

Raphael (8) und Emanuel (5) Strässler aus Römerswil: "Liebi Grüess a üses Grosi ond de Grosspapi us Nottu."  | Bild: red

Emma (7) und Paula (5) Bucheli aus Nottwil: "Mer grüessed s’Schnurteam."  | Bild: red

Myla (5) und Fynn (8) Grüter aus Oberkirch: "Liebs Grossmami, danke för de Kilbibatze.“  | Bild: red

Henrik (12) und Aina (11) Fuchser aus Neuenkirch: "Liebi Grüess vo de Surwa as Mueti ond de Vati."  | Bild: red

Julian (6) und Livia (4) Steinger aus Dagmersellen: "Mer grüesse alli, wo üs könne.“  | Bild: red

Yuna (5) und Yara (6) Pfulg aus Büron: "Liebi Grüess as Grossmami.“  | Bild: red

Aline (6) und Andrin (5) Thürig aus Sursee: "Mer grüssed eusi grossi Schwöschter Amanda.“  | Bild: red

Lena (9) und Hanna (6) Mühlebach aus Sursee: "Liebi Grüess im Mami ond Papi ond eusne Büsi Bubu ond Pfopf.“
 | Bild: red

Alexia Fellmann (13) aus Knutwil: "Ech grüsse mis Mami."  | Bild: red

Sara (6) und Anja (4) Gautschi aus Rickenbach: "Mer grüsse s’Grosi ond d’Luna.“  | Bild: red

Elin Sigrist (8) aus Schlierbach: "Liebi Grüess a mis beschte Gotti.“  | Bild: red

Lee Sigrist (11) aus Schlierbach: "Liebi Grüess a min beschti Götti.“  | Bild: red

Laurin Rohrer (13) aus Sursee: "Ech grüesse de Diego Arnold.“  | Bild: red

Leandro (12) und Michaela (14) Jacquemai aus Sursee: "Mer tüend s’ Grosi Maria grüesse, well mer’s gärn händ.“  | Bild: red

Sonntag, 8. September

Sämi (5) und Kilian (4) Müller aus Kottwil: "Liebi Grüess a euses Grosi.“  | Bild: red

Anina (6) und Elias (9) Egli aus Geuensee: "Mer grüesse euses Grosi, de Opi, s’Grossmami und de Grosspapi.“  | Bild: red

Larissa (10), Daniela und Amira (7) Duss aus Geuensee: "Mer grüsse euses Grossmueti.“  | Bild: red

Dario (5) und Anna (7) Schärli aus Grossdietwil: "Vöu Grüess a eusi Gotti und Götti.“  | Bild: red

Martin Albisser (4) aus Geuensee: "Ech grüesse mine Papi vo de SURWA.“  | Bild: red

Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Operetten-Revue «Frau Luna» im Stadttheater Sursee ist von A bis Z opulent und wird mit viel Leidenschaft präsentiert Berlin und den Mond nach Sursee geholt Grosses Kino bietet das Ensemble des Stadttheaters Sursee dem Publikum mit der Aufführung der Operetten-Revue «Frau Luna». Konzertpodium mit Johanna Schneider und Bläserensemble in Sursee W. A. Mozart steht im Zentrum Zwei Kammermusik-Kompositionen von W. A. Mozart werden von Lehrpersonen der Musikschule Region Sursee zum Besten gegeben. Die Brass Band Feldmusik Winikon lädt ein zu ihren Jahreskonzerten Musikkonzert in neuer Uniform Die Brass Band Feldmusik Winikon freut sich auf ihre Jahreskonzerte, welche sie in ihrer neuen Uniform spielen. Die Feldmusik Nebikon lädt zum Jahreskonzert Wo das Glück sich trifft "Happy day" – unter diesem Motto lädt die Feldmusik Nebikon zu ihrem vielseitigen Jahreskonzert ein. Der Auftritt des Jodlerchörli Heimelig Oberkirch mit Konzert und Theater fand beim Publikum viel Gefallen Es war ein Schmaus für Augen und Ohren Das Jodlerchörli Heimelig Oberkirch bot dem Publikum mit viel Musik und einer herrlich gespielten Theater-Komödie einen äusserst unterhaltsamen Abend. Die Häuser sind geschmückt, Weihnachten steht vor der Tür, nur der Schnee lässt auf sich warten Oh du schöne Weihnachtszeit Dass es keine weissen Weihnachten gibt, daran hat man sich bereits gewöhnt. Aber eine Adventszeit ganz ohne Schnee? Das ist etwas Neues. Da kann es schon vorkommen, dass man nicht in Weihnachtsstimmung gerät. Vielleicht helfen ja die Bilder von festlich geschmückten Häusern und kunstvollen Arrangements, um sich in weihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen. Wir von regiolive, dem Surentaler und dem Oberwiggertaler wünschen allen bereits jetzt schöne Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Die Spendenaktion «Baulüüt wie mer» lockte zahlreiche Besucher an Gemütliches Beisammensein für einen guten Zweck Freitag der 13. zeigte sich in Geuensee von seiner besten Seite. Im winterlich dekorierten Werkhof der Bauunternehmung Estermann wurden auch dieses Jahr fleissig Spenden gesammelt. Alterszentrum St. Martin beging sein 50-Jahr-Jubiläum mit einem Winterlichtritual Das Feuer im Mittelpunkt Drei Referentinnen und Referenten führten gekonnt durch das Winterlichtfest anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums des Alterszentrums St. Martin am Donnerstagabend und entzündeten zum krönenden Finale des Festaktes ein Feuerwerk. Traditioneller Chlaus-Markt lockte unzählige Gäste nach Sursee Kaffeeschnaps und Waren Ob kulinarische Leckerbissen, Rösslispiel, Dekoartikel, Landmaschinen oder Kaffeeschnaps, für jeden Geschmack und jedes Alter war am traditionellen Chlaus-Markt in Sursee etwas geboten. Mit der Spendenaktion 2019 unterstützt die Estermann AG eine junge Bergbauernfamilie Mit Genuss anderen etwas Gutes tun Bei der Spendenveranstaltung der Firma Estermann AG im Schäracher in Geuensee kann man in weihnächtlicher Atmosphäre Glühwein, Raclette und andere Leckerein geniessen und somit ein Projekt in Schüpfheim, den Hausbau einer jungen Bergbauernfamilie, unterstützen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen