AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Das Rottaler Erntefest fand erstmals in Fischbach statt

Die goldene Jahreszeit wurde eingeläutet

Das Rottaler Erntefest hatte nicht nur für den Gaumen, sondern auch für Augen und Ohren einiges zu bieten.

30.09.2019 09:30, agu/sursee, 0 Kommentare

Das Rottaler Erntefest wird zwar seit 2005 regelmässig durchgeführt, im 700-Seelen-Dorf am namensgebenden Fisch-Bach jedoch war es erstmals zu Gast – "dank toller lokaler Eigeninitiative", wie Werner Stirnimann lobt. Stirnimann ist Projektleiter der IG Rottaler Ernte, welche die diesjährige Austragung des Festes in Zusammenarbeit mit einem neunköpfigen lokalen Organisationskomitee veranstaltet hat. Zuletzt war zweimal St. Urban Schauplatz gewesen. In den Jahren davor war es auch bereits in sieben anderen Gemeinden dies- und jenseits des kleinen Grenzflüsschens Rot durchgeführt worden.

Tausende Personen statteten Fischbach bei leicht bewölktem Himmel und einer kühlen Brise einen Besuch ab und öffneten an so manchem Stand bereitwillig ihre Portemonnaies. Das inzwischen bereits traditionelle Rottaler Erntefest präsentiert jeweils im Herbst Schönes und Feines aus der unmittelbaren Umgebung. Zahlreiche regionale Spezialitäten durften gekostet und natürlich gekauft werden: etwa Luzerner Chügelipastete, Lebkuchen, Birewegge oder Apfelsaft. Auch Alkoholika in verschiedenen Ausführungen fanden sich am Markt immer wieder, ebenso eher exotische Angebote wie Pfauenziegen- und Yak-Produkte, Monastero-Rohschinken, Rottaler Kirschmöckli und natürlich die beliebten Rottaler Zigerchrosi.

Wer sich nicht schon beim Probieren an den vielen Ständen den Magen vollgeschlagen hatte, konnte dies in der grossen Festwirtschaft im nahen Schulgebäude tun. Und nicht nur für den Gaumen, sondern auch für Augen und Ohren wurde einiges geboten. Denn auch ein Rahmenprogramm gehört jeweils dazu. Die Einbindung der lokalen Bevölkerung und Vereine wird beim Erntefest stets grossgeschrieben. Auch an die Kinder hatte man gedacht: Ein kleiner Streichelzoo oder das beliebte Ponyreiten zogen die Aufmerksamkeit der Kleinsten auf sich.

Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Brass Band Feldmusik Winikon feiert ihre Neuuniformierung Traum ist Realität geworden Die Brass Band Feldmusik Winikon feiert kommendes Wochenende mit einem umfang- und abwechslungsreichen Festprogramm ihre Neuuniformierung. Künstler Paul Rüdisühli baut in Sursee an der längsten Kugelbahn der Welt Lang, länger, Rüdisühlis Kugelbahn Sechs mal zwei Meter Grundfläche und eine Laufzeit von 15 Minuten, die riesige Kugelbahn von Paul Rüdisühli soll dereinst die längste der Welt sein. Die dritte Ausgabe des Kleinformationenfestivals «Brass im Werk» in Sursee war ein voller Erfolg Vielfältiger Brass-Sound begeisterte Vielfältiger Brass-Sound und ein volles Konzerthaus, bei der dritten Ausgabe von "Brass im Werk" kann auf einen genialen Abend zurückgeblickt werden. Generationenwechsel bei Essenz Spezialitäten mit Umzug von Oberkirch nach Nottwil Eine neue Ära wird eingeläutet Am Samstag, 5. Oktober, verabschiedet sich Essenz Spezialitäten in Oberkirch von ihren Kunden – und lädt sie gleichzeitig zur offiziellen Neueröffnung am Samstag, 19. Oktober, am neuen Standort in Nottwil ein. Exklusives Themenzimmer-Arrangement im Cinema8-Hotel in Schöftland Exklusives Kinoerlebnis zu gewinnen Wir bieten die Möglichkeit zu einem exklusiven Kino-Erlebnis mit allem Drum und Dran. Old- und Youngtimer, alte Flugzeuge und eine Dampfbahn sorgten in Triengen für Begeisterung Nostalgie ganz gross geschrieben Zum dritten Mal luden die «Freunde nostalgischer Autos» letzten Sonntag zu einem besonderen Event auf den Flugplatz Triengen ein und genossen das wunderbare Herbstwetter. Traditioneller Herbstmarkt in Sursee Saisonale Ware und kulinarische Leckerbissen Am Samstag stöberten zahlreiche Schaulustige durch den Surseer Herbstmarkt. Traditionelle und saisonale Ware sowie kulinarische Leckerbissen standen im Angebot. Zudem waren viele politische Parteien am Markt vertreten und buhlten, im Hinblick auf die Wahlen, um die Gunst ihrer Wählerschaft. Viele Besucher an der Betriebsführung der Imbach & Cie AG in Nebikon Die alte Kunst des Schmiedens gezeigt Von der Dorfschmiede zum High-Tech-Unternehmen, der Werdegang der Imbach & Cie AG ist beeindruckend, wie die Besucher an der Betriebsführung des Metallverarbeiters erfahren konnten. Zehn Lernende des BBZW in Sursee machen bis Mitte Oktoberin Shanghai ein dreiwöchiges Praktikum in der internationalen Start-up-Szene Lernende schnuppern Praktikumsluft in China Ein Praktikum in Shanghai – in einem völlig anderen kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Umfeld – bietet zehn Lernenden des BBZW in Sursee die Möglichkeit, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und sich für den globalisierten Arbeitsmarkt fit(ter) zu machen. Die AutoSursee 2019 unter dem Motto «Da braut sich etwas zusammen» war ein voller Erfolg Bei einem Bierchen Auto-Neuheiten präsentiert Zehn Garagen, neun Brauereien, über 20 Marken, viele Neuheiten und sonnig-warmes Wetter – die AutoSursee 2019 zog viele Besucher an und war ein voller Erfolg.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen