AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Am Junior Day bot die Galliker AG in Altishofen spannende Einblicke in ihre verschiedenen Lehrberufe

Selber mal einen LKW zu fahren war ein Highlight

Mit dem alljährlichen Junior Day möchte die Galliker AG in Altishofen vor allem den Jugendlichen die Welt der Logistik und ihre verschiedenen Lehrberufe näherbringen.

22.05.2019 13:00, mst/sursee, 0 Kommentare

Der Junior Day, welcher vergangenen Samstag zum zweiten Mal in der Galliker AG Altishofen stattfand, lockte weit über 300 Personen, davon 140 Jugendliche und Kinder, an. Bei ungefähr der Hälfte der Berufsinteressierten handelte es sich um Familien- angehörige von Mitarbeitenden der Galliker AG, bei der anderen Hälfte um auswärtige Interessierte.

«Das Ziel dieses Events ist es einerseits, gute Lernende zu finden und anzuwerben, andererseits aber den Jugendlichen Berufseinsichten zu bieten und dadurch besonders auch technische Berufe attraktiv zu machen», erklärt HR-Assistant Caroline Studer.

Derzeit werden rund 100 Lehrlinge in den 13 angebotenen Berufslehrgängen ausgebildet, wovon allein 20 vergangenen August starteten. In den letzten Jahren war dabei eine leichte Zunahme an weiblichen Auszubildenden in den technischen Berufen zu vermerken.

Marco Hofer, Berufsausbildner der technischen Berufe erklärt: «Vermutlich haben Frauen etwas Respekt vor grossen Fahrzeugen, während junge Männer darin eine Herausforderung sehen.»

Einmaliges Erlebnis

In einem Postenlauf durften die Jugendlichen spielerisch in Erstkontakt mit den vielfältigen Berufen treten. Jede Station präsentierte dabei kreativ einen Lehrgang. Während des Rundgangs konnte ein Präsent gebastelt werden, für welches die Jugendlichen an der Station der Kaufleute den Auftrag erfassten, bei den Logistikern die Einzelteile in den grossräumigen Lagerhallen kommissionierten, bei den Mechanikern die Objekte anfertigten und schliesslich bei den Lastwagenchauffeuren das Endprodukt ausliefern durften.

Dabei handelte es sich aber nicht um Modelle oder Spielzeuge, sondern die Jugendlichen durften sich, begleitet von einer Fahrlehrperson, tatsächlich in die grossen Lastwagen oder auch Personenwagen mit Anhänger setzen und eine Runde drehen – ein Highlight für Gross und Klein.

CEO Peter Galliker meinte dazu: «Mit der Fahrlehrperson, welche selbst mit Gas- und Bremspedal ausgestattet ist, hält sich das Risiko stark in Grenzen, der positive Effekt hingegen ist riesig. Da Lastwagen in der Öffentlichkeit mit Imageproblemen zu kämpfen haben, wollen wir den Jugendlichen zeigen, dass Lastwagen auch Spass machen können.»

Den strahlenden Gesichtern und leuchtenden Augen nach zu urteilen, ein weiteres gelungenes Unterfangen der Galliker AG. 

Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Final-Event des neuen SWISS OpenWater-Cups und Wasserfest mit vielen Aktivitäten in Nottwil Spass in und auf dem Wasser Im Rahmen des polysportiven OpenWater-Days in Nottwil können im Seebad verschiedene Sportarten im und auf dem Wasser betrieben werden, so etwa die Stand-Up-Paddling-Relax-Tour. Eine regionale Steelband sorgt am Festbetrieb für karibische Ferienstimmung. Spiel und Spass, Berufsinseln, Dampfboote und gratis ÖV Dynamo Sempachersee hat einiges zu bieten Bald ist es soweit. Vom Donnerstag, 5. September bis Sonntag, 8. September, findet rund um den Sempachersee das grösste Volksfest der Region statt. An insgesamt zwölf Standorten erwartet das OK rund 40‘000 Besucher. Schöne Erfolge für die Mitglieder des Reitvereins Region Sursee an den Pferdesporttagen in Sursee Spannende Prüfungen «Im Venedig» Vom Mittwoch bis Sonntag fanden auf der Reitanlage «Im Venedig» in Sursee die diesjährigen Pferdesporttage Sursee statt. Mitglieder des Reitvereins Region Sursee absolvierten die Prüfungen mit grossem Erfolg. 26'000 Bewegungsfreudige unterwegs am SlowUp SlowUp Sempachersee zog die Massen an Am Sonntag begaben sich tausende bewegungsfreudige Velo- und Rollerblades-Fahrer auf die Strassen rund um den Sempachersee. Regiolive war hautnah mit dabei. Impressionen vom SlowUp 2019, sehen Sie in der grossen Fotogalerie. Powerdays Knutwil - Tractor Pulling Die besten und spektakulärsten Bilder Am Wochenende bebte auf der Knutwiler Höhe die Erde. Die besten und spektakulärsten Bilder der Powerdays, sehen Sie in der grossen Regiolive-Fotogalerie. Surentaler Nachwuchsschwinget in Triengen am Sonntag 23 Surentaler Talente treten in der Heimat an Am Sonntag, 18. August, findet auf dem Sportplatz beim Schulhaus Hofacker in Triengen bereits der 32. Nachwuchsschwingertag statt. Nächste Woche kämpft der Landschaftsgärtner Fabian Hodel (22) aus Oberkirch in Kasan um Berufs-WM-Gold «Wir können flexibler reagieren» Vom 22. bis 27. August werden im russischen Kasan die WorldSkills ausgetragen, die alle zwei Jahre stattfindenden Weltmeisterschaften der Berufsleute. Mit dabei ist unter anderen der Landschaftgärtner Fabian Hodel aus Oberkirch. Jubiläumstheater 40 Jahre Somehuus «Späck vo Vorgeschter» Das Kleintheater Somehuus, wird zum grossen Jubiläum mit einer riesigen Eigenproduktion auftrumpfen. Unter dem Motto: «Theater unterwegs im Städtli Sorsi». An mehreren Schauplätzen, wird das Jubiläumstheater vom kommenden Donnerstag bis Ende September, über die Bühne gehen. Knutwiler Powerdays 2019 Motorenlärm, Rauch und viel Action am Tractor Pulling Die Knutwiler Erde bebt wieder. Die Powerdays bieten viel Spektakel. Motorenlärm und schwarzer Rauch sorgen für viel Action. Regiolive ist beim internationalen Tractor Pulling hautnah dabei und geht auf Stimmenfang. Interview mit OK-Präsident Daniel Kunz Powerdays Knutwil An diesem Wochenende dröhnen bereits zum 10. Mal die Motoren in Knutwil. Motorsport der Spitzenklasse und eine tolle Stimmung erwarten die Festbesucher an den Powerdays vom Freitag bis Sonntag. Welche Überraschung auch auf die Fans wartet und weitere interessante Details zu den Powerdays hat uns OK - Präsident Daniel Kunz bei unserem Treffen auf dem Festgelände verraten.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen