AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Der Gasthof St. Niklaus in Geuensee wird am 6. Juli wiedereröffnet

Ein Treffpunkt für das Dorf

Cindy Hodel setzt auf frische, saisonale Produkte und gutbürgerliche Küche.  | Bild: Rosmarie Brunner

Der Gasthof St. Niklaus eröffnet wieder in gut zwei Wochen und bietet neben einer frischen und gutbürgerlichen Küche auch ein familienfreundliches Ambiente mit Kinderspielplatz.

19.06.2019 12:00, bru/sursee, 0 Kommentare

Cindy Hodel strahlt. Nur noch gut zwei Wochen, dann wird der Gasthof St. Niklaus in Geuensee unter ihrer Leitung wiedereröffnet. «Ich freue mich riesig, zusammen mit meinem Team die Gäste begrüssen zu dürfen», sagt die gelernte Köchin EFZ mit Wirtepatent.

Im Aargau aufgewachsen, absolvierte sie erst eine Schreinerlehre, bevor sie den Sprung in die Gastronomie wagte. Dieser Branche ist die 38-Jährige seither treu geblieben. Zusammen mit ihrem Mann Mustafa Uslu hat sie in den letzten zwölf Jahren mehrere Gastrobetriebe geführt, seit zehn Jahren sind die beiden selbständig.

In Zug betreibt das Paar bereits ein Restaurant. «Wir waren schon länger auf der Suche nach einem zweiten Standbein», sagt Hodel, «und mit dem bestens bekannten St. Niklaus haben wir die ideale Location gefunden.»

Cindy Hodel setzt mit ihrem Team auf Bewährtes: gutbürgerliche Küche am Mittag und abends, morgens Kaffee und Gipfeli. Am Nachmittag ist das Restaurant für Dessert- und Kaffeeliebhaber die richtige Adresse. Geöffnet wird der Gasthof durchgehend von 8.30 bis 23 Uhr sein. Auch den Hotelbetrieb mit zehn Zimmern wird Hodel weiterführen.

Am Eröffnungstag vom 6. Juli lädt die Wirtin von 11 bis 14 Uhr zur Gratis-Bratwurst mit Bier oder Softdrink ein. «Wir wollen ein Treffpunkt für die Dorfbevölkerung sein», hält sie fest, «und natürlich freuen wir uns über alle Gäste, die aus Nah und Fern vorbeikommen, um unsere feinen Gerichte zu geniessen.»

Marktfrisch, saisonal und wann immer möglich regional, das sind die wichtigsten Eigenschaften der Zutaten, mit denen gekocht wird. Fleisch beispielsweise stammt grösstenteils aus der Schweiz von lokalen Anbietern, Ausnahmen sind deklariert; auf der Weinkarte findet sich eine grosse Auswahl an feinen Luzerner Tropfen, und die frischen Felchen werden bei der Seefischerei Zwimpfer in Sempach eingekauft.

«Speziell empfehlen kann ich unser hausgemachtes Cordon Bleu, den heissen Stein oder für die Kleinen die hausgemachten Chicken Nuggets», sagt Cindy Hodel. Selbstverständlich ist für die Unternehmerin, die selbst Mutter ist, das familienfreundliche Ambiente: Kinder sind herzlich willkommen, und ein Spielplatz lädt zum Herumtoben ein.

Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Bei der Neueröffnung des Biomärt Möösli in Egolzwil strahlte die Sonne mit den Kunden um die Wette Ein Lokal mit Verantwortung Spektakuläre Sprünge und kreative Verkleidung Arschbomben-Contest 2019 Am Sonntag fand der 8. Arschbomben-Contest im Strandbad Sursee statt. Die Teilnehmer hatten sich kreativ verkleidet und zeigten spektakuläre Sprünge. In der Jury sassen u.a. Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook und Bachelor Joel Herger. Moderiert wurde der Arschbomben-Contest von Sara Bachmann. Highlights und Stimmen dazu, sehen Sie im Video. Petrus ist ein Surseer! Impressionen Städtli-Fäscht 2019 Zusammen mit der New Orleans Night, ging das diesjährige Städtli-Fäscht über die Bühne. Verschiedene Bands sorgten für musikalische Unterhaltung. Die Besucher genossen einen frisch gezapften Gerstensaft und verköstigten sich am kulinarischen Angebot. Bilder dazu, finden Sie in der grossen Fotogalerie. Heisse Salsa-Rhythmen und coole Drinks Die Openair Salsa Nights Karibisches Ambiente zwischen Palmen und Fackeln. Am Freitag, 12. Juli und 16. August finden die legendären Salsa Nights in Nottwil statt. Das Caribbean Village macht sich bereit, für heisse Party-Nächte. Die Sportschützin Janine Frei vom Wehrverein Pfaffnau bestreitet am Donnerstag ihren Wettkampf an der Universiade in Neapel «Wird wohl das Grösste bleiben» Bereits zweimal luden wir Gewerbetreibende zum «Fürobebier» bei der Agentur der ZT Medien AG an der Bahnhofstrasse in Sursee Plaudern in ungezwungener Atmosphäre Beim «Fürobebier» liess es sich in entspannter Feierabendatmosphäre gemütlich miteinander plaudern. Grosse Fotogalerie der Flug-Show Flüügerchilbi mit PC-7 Team lockte viel Volk nach Beromünster Drehende Propeller und Rotoren fast rund um die Uhr, strahlendes Sommer-Wetter und 5000 Flug-Fans – das war «Flüügerchilbi» total. Als Stargäste grüssten die neun Flieger-Asse des PC-7 Teams aus der Luft. Städtli-Fäscht Sursee und New Orleans Jazz Night «Ein Fest für die Stadt, welches stark von Vereinen getragen wird» Am Samstag, 6. Juli findet das traditionelle Städtli-Fäscht statt. In diesem Jahr wird es zusammen mit dem New Orleans Jazz durchgeführt. Auf drei Bühnen spielen verschiedene Formationen. Auf die Gäste warten über 25 verschiedene Stände und Bars. Impressionen des spektakulären Beachvolleyball-Turniers in der Altstadt Sursee Fotogalerie Städtlibeach Sursee Die Altstadt von Sursee war am Wochenende Schauplatz des traditionellen Städtlibeach. Die 20. Ausgabe des Events liess nichts zu wünschen übrig. Bei fantastischem Wetter und herrlichen Temperaturen lieferten sich Vereine, Firmen, Junioren und nationale Cracks spektakuläre Ballwechsel. Regiolive mit einer grossen Bildergalerie. Attraktiven Ballsport, beste Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen Das Städtlibeach Sursee 2019 Vier Tage lang Beachvolley in der Altstadt von Sursee. Am Fronleichnam-Wochenende findet das traditionelle Städtlibeach statt. Heuer bereits zum 20. Mal. Regiolive geht auf Stimmenfang und zeigt die einzigartige Atmosphäre im Städtli Sursee.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen