AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Grosse Fotogalerie der Flug-Show

Flüügerchilbi mit PC-7 Team lockte viel Volk nach Beromünster

Drehende Propeller und Rotoren fast rund um die Uhr, strahlendes Sommer-Wetter und 5000 Flug-Fans – das war «Flüügerchilbi» total. Als Stargäste grüssten die neun Flieger-Asse des PC-7 Teams aus der Luft.

01.07.2019 16:43, Text: E. Schwickardi / Fotos: T. Hofer, S. Spanier, K. Gubler, 0 Kommentare

38 Grad zeigte das Flugplatz-Thermometer zeitweise an – und doch strömten beim Backofen-Wetter mehr als 5000 Flug-Fans nach Beromünster. Denn in Fliegerkreisen ist bekannt: Wenn auf dem Flugplatz Flüügerchilbi angesagt ist, ist mit Top-Acts zu rechnen. Pünktlich um 14.00 Uhr am Samstagnachmittag, flogen die neun Flieger-Asse des PC-7 Teams der Schweizer Luftwaffe, einen Super Puma-Helikopter flankierend, aus Süden an und überflogen das Flugfeld ein erstes Mal. Mit ihren atemberaubenden Figuren und Show-Einlagen sorgten die neun Piloten für ein einzigartiges Spektakel am Himmel: Haarscharfe Kreuzungen, Überflüge in 360 Grad Drehung «auf dem Kopf» oder die Figur «Schweizerkreuz» waren ein einzigartiger Genuss für die Tausenden Flug-Fans. Leader-Pilot Hptm. Cyril «Johnny» Johner, grüsste das Publikum aus dem Cockpit aus der Luft: «Das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe ist begeistert vom Flugplatz Beromünster und seinem tollen Publikum. Danke, dass wir bei Euch sein dürfen!»

Kunstflugstaffel mit weltweitem Renommée

Beim simulierten Luftkampf 2 gegen 2 stockte so manchem Betrachter der Atem. Dynamik, Eleganz und Präzision – diese Attribute gelten auch in der Jubiläums-Saison des PC7-Teams. Spätestens mit dem grossen Herzen, dass zwei Piloten perfekt in den Himmel zeichneten – und noch von einem dritten Piloten als Amor's Pfeil durchflogen wurde – war die Botschaft klar: «Wir lieben Beromünster!» 

 «Lazy Eight» und «Screwdriver  Down»

Zu den Highlights zählte der bereits vierte Besuch des Super Puma Displays der Schweizer Luftwaffe. Ob «Lazy Eight», «Hammerhead» oder «Screwdriver Down» –  die beiden Piloten Hptm. Philippe Weber und Hptm. Robin Stauber am Steuerknüppel, zeichneten mit ihrem Super Puma alle Figuren in eindrücklicher Weise in den Himmel über Beromünster. Vor und nach dem Flug-Programm durfte das Publikum den Armee-Helikopter aus nächster Nähe besichtigen.

Antonov AN 2 und Helikopter

Die Luftrettungs-Crew der Alpine Air Ambulance hatte ihre Basis auf den Flugplatz verlegt – das Publikum erlebte so mehrere Starts und Landungen aus nächster Nähe. Chefpilot und CEO Jürg Fleischmann sass höchstpersönlich im Cockpit des modernen Rettungs-Helikopters Airbus H135. Zu Gast war auch der grösste einmotorige Doppeldecker der Welt – die russische Antonov AN 2 vom Verein Starflight Schweiz. Besichtigt werden konnte auch ein Helikopter der ersten Stunde: Der Bell 47, dem ersten ab 1946 zivil in Serie produzierten Helikopter weltweit. Viele Flug-Fans und Familien starteten zu einem Rundflug über die Innerschweiz und erlebten bei strahlendem Sonnenschein eine herrliche Flüügerchilbi. Mehr Informationen entnehmen Sie der aktuellen Ausgabe des Surentalers.

Galerie | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Bei der Neueröffnung des Biomärt Möösli in Egolzwil strahlte die Sonne mit den Kunden um die Wette Ein Lokal mit Verantwortung Spektakuläre Sprünge und kreative Verkleidung Arschbomben-Contest 2019 Am Sonntag fand der 8. Arschbomben-Contest im Strandbad Sursee statt. Die Teilnehmer hatten sich kreativ verkleidet und zeigten spektakuläre Sprünge. In der Jury sassen u.a. Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook und Bachelor Joel Herger. Moderiert wurde der Arschbomben-Contest von Sara Bachmann. Highlights und Stimmen dazu, sehen Sie im Video. Petrus ist ein Surseer! Impressionen Städtli-Fäscht 2019 Zusammen mit der New Orleans Night, ging das diesjährige Städtli-Fäscht über die Bühne. Verschiedene Bands sorgten für musikalische Unterhaltung. Die Besucher genossen einen frisch gezapften Gerstensaft und verköstigten sich am kulinarischen Angebot. Bilder dazu, finden Sie in der grossen Fotogalerie. Heisse Salsa-Rhythmen und coole Drinks Die Openair Salsa Nights Karibisches Ambiente zwischen Palmen und Fackeln. Am Freitag, 12. Juli und 16. August finden die legendären Salsa Nights in Nottwil statt. Das Caribbean Village macht sich bereit, für heisse Party-Nächte. Die Sportschützin Janine Frei vom Wehrverein Pfaffnau bestreitet am Donnerstag ihren Wettkampf an der Universiade in Neapel «Wird wohl das Grösste bleiben» Bereits zweimal luden wir Gewerbetreibende zum «Fürobebier» bei der Agentur der ZT Medien AG an der Bahnhofstrasse in Sursee Plaudern in ungezwungener Atmosphäre Beim «Fürobebier» liess es sich in entspannter Feierabendatmosphäre gemütlich miteinander plaudern. Die Begeisterung war auch an der 23. Ausgabe des New Orleans meets in Zofingen (NOMZ) ungebrochen Petrus muss ein Jazz-Fan sein Die Ankündigungen von Gewitter und Hagel machten es besuchertechnisch dem NOMZ anfänglich etwas schwer. Als dann aber klar war, dass das Gewitter noch lange nicht kommen würde, bot die Altstadt das gewohnte Bild – eine grosse Besucherzahl strömte durch die Gassen und genoss die insgesamt neun Bands auf drei Bühnen. Das bewährte musikalische Konzept wurde beibehalten. Auf dem Thutplatz ging es traditioneller zu, auf dem Kirchplatz standen die Zeichen mehrheitlich auf Blues. Städtli-Fäscht Sursee und New Orleans Jazz Night «Ein Fest für die Stadt, welches stark von Vereinen getragen wird» Am Samstag, 6. Juli findet das traditionelle Städtli-Fäscht statt. In diesem Jahr wird es zusammen mit dem New Orleans Jazz durchgeführt. Auf drei Bühnen spielen verschiedene Formationen. Auf die Gäste warten über 25 verschiedene Stände und Bars. Impressionen des spektakulären Beachvolleyball-Turniers in der Altstadt Sursee Fotogalerie Städtlibeach Sursee Die Altstadt von Sursee war am Wochenende Schauplatz des traditionellen Städtlibeach. Die 20. Ausgabe des Events liess nichts zu wünschen übrig. Bei fantastischem Wetter und herrlichen Temperaturen lieferten sich Vereine, Firmen, Junioren und nationale Cracks spektakuläre Ballwechsel. Regiolive mit einer grossen Bildergalerie. Attraktiven Ballsport, beste Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen Das Städtlibeach Sursee 2019 Vier Tage lang Beachvolley in der Altstadt von Sursee. Am Fronleichnam-Wochenende findet das traditionelle Städtlibeach statt. Heuer bereits zum 20. Mal. Regiolive geht auf Stimmenfang und zeigt die einzigartige Atmosphäre im Städtli Sursee.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen