AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Generationenwechsel bei Essenz Spezialitäten mit Umzug von Oberkirch nach Nottwil

Eine neue Ära wird eingeläutet

Drei Generation der Famile Roth vor dem neuen Laden in Eggerswil 6 in Nottwil: Heidi, Alois, Norah, Nicole und Christian (von links).  | Bild: ZVG

Am Samstag, 5. Oktober, verabschiedet sich Essenz Spezialitäten in Oberkirch von ihren Kunden – und lädt sie gleichzeitig zur offiziellen Neueröffnung am Samstag, 19. Oktober, am neuen Standort in Nottwil ein.

04.10.2019 12:00, pd/sursee, 0 Kommentare

Vor 23 Jahren gründeten Heidi und Alois Roth zusammen mit ihrem behinderten Sohn Markus die Essenz GmbH in Oberkirch. Mit grosser Leidenschaft verkaufen sie seitdem exquisite Produkte wie hausgemachte Pasta, erlesenes Olivenöl und Aceto Balsamico sowie viele andere authentische Köstlichkeiten aus dem mediterranen Raum an die private Kundschaft wie auch an die Gastronomie. Der angegliederte Cateringservice erfreut viele Gastgeber und deren Gäste.

Diesen Samstag ist nicht etwa Schluss, sondern es wird eine neue Ära eingeläutet. Die Essenz GmbH wird von der nächsten Generation übernommen und an einem neuen Standort, gleich nebenan im Nachbardorf, weitergeführt. Sohn Christian, der seit 2006 im Betrieb mitarbeitet, hat zusammen mit seiner Frau Nicole und Tochter Norah im Jahr 2017 die ehemalige Käserei Eggerswil in Nottwil erworben.

Diese wurde mit grossem Aufwand und Elan zu idealen Geschäfts- und Produktionsräumen umgebaut. Nebst den bewährten Produkten aus der Mittelmeerregion liegt der Fokus auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Denn die verschiedenen hausgemachten Spezialitäten werden nicht nur mit viel Liebe und Freude zubereitet, sondern auch mit der Solarenergie vom Dach, mit der Wärme der Pelletheizung im Keller und mit dem Wasser aus der hauseigenen Quelle.

Einladung für die Verabschiedung vom alten Standort Oberkirch

Am nächsten Samstag, 5. Oktober, möchte sich die Familie Roth von ihren Kunden am alten Standort Oberkirch verabschieden. Sie möchte nochmals mit ihnen anstossen und ihnen für ihre Treue und die unendlich vielen schönen Begegnungen danke sagen. Die Woche darauf ist Essenz geschlossen, denn es wird gezügelt. Am Dienstag, 15. Oktober, ist die Türöffnung in Eggerswil 6 in Nottwil, unter der neuen Führung Nicole und Christian Roth-Weibel.

Einladung zur offiziellen Neueröffnung in Eggerswil 6 in Nottwil

Am Samstag, 19. Oktober, ist die offizielle Eröffnung des neuen Ladens in Eggerswil 6 in Nottwil. Dazu lädt die Familie Roth zum Tag der offenen Türe mit mediterranem Apéro herzlich ein und freut sich, viele bekannte, aber auch neue Gesichter begrüssen zu dürfen. Weitere Informationen zu den Produkten, zum Catering und zum Onlineshop finden sich im Internet unter www.essenz-spezialitaeten.ch.

Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


In Schlierbach fand am Sonntagnachmittag der Fasnachtsumzug statt Viel Hintergründiges und Wildes zu bestaunen Wilde, aber auch mit viel Scharfsinn gestaltete Sujets waren unter den 33 Teilnehmergruppen vertreten. Beste Stimmung herrschte beim Fasnachtsumzug am Samstagnachmittag in Dagmersellen Vielseitig bunt ging’s mächtig rund 56 Teilnehmergruppen, davon 18 Guggenmusiken, sorgten neben dem herrlichen Frühlingswetter für gute Laune. Sursees Altstadt brodelte am Samstag beim Monsterkonzert an der Städtlifasnacht Ein Städtli ausser Rand und Band Tausende von maskierten und feierfreudigen Fasnächtlern trafen sich am Samstagabend im Städtli Sursee zum Monsterkonzert an der Städtlifasnacht. Auf drei Bühnen heizten die verschiedenen Guggenmusiken und Kleinformationen ein. Der Informationsanlass am Donnerstagabend bei Auto Birrer Sursee zum Thema Wasserstoffmobilität war gut besucht Ein Anfang ist gemacht Wie funktioniert ein Wasserstoffauto? Wo kann ich tanken und wie weit komme ich mit einer Tankfüllung? Diese und viele weitere Fragen wurden am Informationsanlass der Auto Birrer Sursee kompetent beantwortet. Die Fröschenzunft lud am Sonntag zur beliebten Seniorenfasnacht ins Forum Triengen ein Indianer, Goldschürfer und Banditen Bei der Demaskierung an der Seniorenfasnacht Triengen gab es die ein oder andere Überraschung. Jubiläumsumzug lockte am Sonntag eine gewaltige Zuschauerzahl nach Roggliswil Ein riesen Spektakel Der Jubiläumsumzug anlässlich 75 Jahre Elfaver Roggliswil bot eine geniale, närrische Vorstellung, die viel Unterhaltung und Freude brachte. Am Samstag feierte die Guggenmusik «Wegerepflotscher» ihr 35-Jahr-Jubiläum Bunt, laut und wild Der Jubiläumsball der "Wegerepflotscher" gehörte sicher zu den irrsinnigsten Fasnachtsveranstaltungen in einem Dorf so klein wie Wikon. In Uffikon hat die Fasnacht bereits am Samstag Einzug gehalten Konfetti ist das Grösste Nach Spiel und Spass offerierte die Törbelerzunft Uffikon als Organisator der Kinderfasnacht jedem Kind ein Paar Wienerli mit Brot. Am Samstag massen sich in Oberkirch Musikschüler im Alter von 7 bis 20 Jahren Ein Tag im Zeichen der Musik Die Musikschüler überzeugten mit beachtlichem Können. Am Freitag fand der Fasnachtsball für Menschen mit Behinderung zum letzten Mal in Büron statt Eine Ära geht zu Ende «Geuggel» und maskierte Gruppen sorgten für fetzige Stimmung.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen