AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Neue Badmöbelkollektion «artisan» in Oberkirch glanzvoll enthüllt

Langweilig wohnen war gestern

In Kooperation mit der Firma talsee gestaltete das Ehepaar Ursi und Reto Grüter eine eigene Badmöbelkollektion, welche am Donnerstagabend bei Apéro und Livemusik festlich enthüllt wurde.

08.11.2019 19:25, cbu/sursee, 0 Kommentare

Das muss man ihm lassen. Reto Grüter, Geschäftsführer der Grüter Hans AG in Oberkirch, macht keine halben Sachen. So wurde auch die Vernissage der ersten eigenen Badmöbelkollektion «artisan» am letzten Donnerstag zum Erlebnis, bei dem es an nichts fehlte. Witzig und charmant führte der bekannte Moderator Sascha Ruefer durch den Abend und liess neben den «Drahtzieher» Ursi und Retro Grüter auch Bruno Scherer als Geschäftsführer der talsee Badmöbel Manufaktur aus Hochdorf, Erich Bucheli als Verkaufsberater der Firma Grüter und Samuel Arnold als Audio-Video-Architekt des Audio Video Centers Sursee zu Wort kommen. Über 250 Gäste warteten währenddessen entspannt bei Apéro und Livemusik gespannt auf den Moment, als Reto Grüter und seine Frau Ursi die goldenen Vorhänge lüfteten.

Die Idee ist so einfach wie raffiniert. Ursi Grüter wollte für ihr Eigenheim kein Badmöbel von der Stange, sondern etwas Besonderes, etwas, das Alleinstellungsmerkmal hat. Und das hat «artisan» auf jeden Fall. Das Geheimnis liegt in den handgefertigten, ofenglasierten Terracotta-Fliesen, die in Portugal hergestellt werden und dort einer langen geschichtsträchtigen Handwerkskunst entspringen. Jede Fliese, ob in Goldbronze oder türkisblau, ist ein Unikat und individuell einsetzbar. Bei Grüters zuhause zieren die «Plättli» neben der Front des Badmöbels zum Beispiel auch Wände und Böden. Je nach Lichteinfall und Tageszeit ändere sich die Farbe der «Plättli», so Ursi Grüter. Deshalb fühle sie sich daheim jeden Tag aufs Neue wie in den Ferien.

«Das Möbel hat einen gewaltigen Charakter», meinte denn auch Scherer bei seiner Rede. Die Firma talsee ist als Herstellerin und Mitgestalterin massgeblich an der Realisierung der Kollektion beteiligt und dürfte sich über den gelungenen Abend ebenso freuen wie die Gastgeber selbst.

Galerie | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Gansabhauet in Sursee – des einen Freud, des anderen Leid Eine Stadt im Gänse-Fieber Wie jedes Jahr fand in Sursee auch heuer die Gansabhauet statt. Dabei kam es mit dem Sieg einer Frau zu einer willkommenen Abwechslung. Den goldenen Herbst noch einmal Revue passieren lassen Ein buntes Meer aus Blättern Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Der Oktober hat sich bereits verabschiedet, und der Winter naht mit unaufhaltsamen Schritten. Grund genug, um die letzten schönen Tage des goldenen Herbstes noch einmal ausgiebig zu geniessen, und sei es auch nur auf diesen Bildern. Swiss Ice Hockey Day in der Eishalle Sursee Stars und Sternchen gemeinsam auf dem Eis Am Sonntag fand in verschiedenen Schweizer Städten und Gemeinden, darunter auch in Sursee, der «Swiss Ice Hockey Day» statt, bei dem kleine Eishockey-Fans ihre Stars treffen konnten. Camping-Ausstellungen lockten viele Besucher nach St. Erhard und Dagmersellen Zwei auf einen Streich Das vielfältige Angebot der parallellaufenden Ausstellungen von alco Wohnmobile AG und Bushandel.ch AG ergänzte sich wunderbar. Das Jodlerchörli Heimelig am Gschweich Schlierbach zeigte sich von einer ganz neuen Seite Bunt wie der «Nachtexpress» Die bunte Mischung der beliebten SRF-Sendung «Nachtexpress» nahm sich das Jodlerchörli Heimeling am Gschweich Schlierbach zur Leitlinie in seinem Konzertprogramm. Vor vollem Haus in der Mehrzweckhalle Schlierbach wurde dem Publikum eine abwechslungreiche Show mit viel Musik und Spass geboten. Der Gewerbepark LBG in Schenkon feierte seine Eröffnung Platz für jedermann Zahlreiche Gäste wohnten der Eröffnung des Gewerbeparks LBG am Standort Schwyzermatt in Schenkon bei. Die zwei sechsstöckigen Kuben bieten Platz bis zu verschiedenen 100 Mietern. Halloween Dinner & Party auf dem Wasserschloss Wyher Ettiswil Schaurig-Schöne Partynacht (Verlosung) 1304 erstmals urkundlich erwähnt, im Hochmittelalter von Patrizierfamilien bewohnt, 1963 von einem Brand zerstört und nun wartet es auf dich! - Noxiris & Schloss Wyher laden ein zum Halloween Dinner & Party auf dem Wasserschloss Wyher. Regiolive.ch verlost 2x2 Gratis-Tickets für die Afterparty am Donnerstag, dem 31. Oktober, auf dem Schloss in Ettiswil. Open Mic Night im Kulturwerk 118 in Sursee Bühne frei für Künstlerinnen und Künstler Am Samstagabend war im «Kulti» vor allem gesanglich Einiges geboten. Die Neuuniformierung der Brass Band Feldmusik Winikon wurde als dreitägiges Fest zelebriert Mit Pauken und Trompeten ins neue Gewand Nach 28 Jahren war es vergangenes Wochenende so weit: Die Brass Band Feldmusik Winikon hielt in der Mehrzweckhalle Winikon ihr dreitägiges Neuuniformierungsfest ab. Premiere der Kriminalkomödie «De Elefant im Porzellanlade» in Wauwil Mysteriöse Morde in der Senioren-WG Mit der Premiere des Stücks “De Elefant im Porzellanlade” wurde am vergangenen Samstag die diesjährige Spielsaison des Volktheaters Wauwil eröffnet. Das Publikum erlebte zwei Stunden humorvolle Spannung mit der Frage: Wer ist die Mörderin?
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen