AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Stimmkünstler Martin O. taucht Oberkircher Gemeindesaal in Klangwelten

Ein Mann und seine Stimme

Einzigartige Melange aus Bühnenpräsenz, Stimmvirtuosität und Storytelling: Martin O. in Oberkirch.  | Bild: Christoph Leisibach

20.03.2019 12:00, cle/sursee, 0 Kommentare

Einsam am Strand. Rauschende Wellen und säuselnde Windstösse. Ab und zu von weit her eine krächzende Möwe. Nur hier, nur jetzt – ein Moment der zeitlosen Ewigkeit. Dieser währt jedoch nicht lange, da unvermittelt einsetzender Gesang die friedvolle Geräuschkulisse durchbricht. Immer mehr Stimmlagen verbinden sich zu einem vielstimmigen Lied, überlagern die anfängliche Idylle und lassen vor dem geistigen Auge eine gänzlich neue Szenerie entstehen.

Mit solchen und ähnlichen Klangwelten verzauberte am vergangenen Freitag der Ostschweizer Stimmkünstler Martin O. den Oberkircher Gemeindesaal – der erste Event der neu gegründeten Kulturkommission Oberkirch. Die Spielereien mit Wort, Geräusch und Gesang boten beste Unterhaltung und regten gleichzeitig zum Nachdenken an.

Die Gemeinde «Oberchööuch» mit ihren örtlichen Gegebenheiten durchzog quasi als roter Faden die Perlenkette unterschiedlicher Sketches. So musste beim mittelalterlichen Liturgiegesang etwa das Gemeindeblatt als Gebetsbuch herhalten, aus welchem Martin O. spontan einzelne Wortfetzen entnahm und ins Gebet miteinbaute.

Auf diese Weise entstand – in bester dadaistischer Manier jegliche Verbindung von Form und Inhalt negierend – eine witzige Collage mit willkürlich-assoziativen Kombinationen. Geradezu unverblümt-scheppernd schloss sich hingegen eine Rap-Einlage an. Hier zeigte sich, zu welch ungeahnter Akrobatik das menschliche Mundwerk fähig ist. Schnalzende Zungenbewegungen, knallende Lippen und gekaute Konsonanten ersetzten ganze Klangapparate.

Mithilfe seines Symphoniums, eines in Appenzeller-Nussholz eingearbeiteten Loop-Geräts, legte Martin O. Tonspur über Tonspur und kreierte so einzig mit seinem Mundwerk einen ganzen Soundteppich. Dazu rappte er stilsicher über Gott, die Welt und – auch hier schlich sich der Running Gag wieder ein – die Gemeinde Oberkirch.

Das Publikum wurde miteinbezogen Die zweistündige One-Man-Show des Ostschweizer Stimmkünstlers bestach durch eine einzigartige Melange aus einnehmender Bühnenpräsenz, facettenreicher Stimmvirtuosität und humoristischem Storytelling. Sie zeigte auf eindrückliche Weise, was ein Mensch mit seiner Stimme alles anstellen kann.

Hierbei fand die Kunst jedoch nicht, wie so oft, einfach nur für sich auf der Bühne und losgelöst vom dunklen Zuschauerraum statt; vielmehr bezog Martin O. vom ersten Moment an das Publikum fortlaufend in seine Performance mit ein. Das Ergebnis: Szenenapplaus, Lacher, halblaute Zwischenrufe – Freude am Mitgehen einfach!

Kultur | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Impressionen des spektakulären Beachvolleyball-Turniers in der Altstadt Sursee Fotogalerie Städtlibeach Sursee Die Altstadt von Sursee war am Wochenende Schauplatz des traditionellen Städtlibeach. Die 20. Ausgabe des Events liess nichts zu wünschen übrig. Bei fantastischem Wetter und herrlichen Temperaturen lieferten sich Vereine, Firmen, Junioren und nationale Cracks spektakuläre Ballwechsel. Regiolive mit einer grossen Bildergalerie. Attraktiven Ballsport, beste Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen Das Städtlibeach Sursee 2019 Vier Tage lang Beachvolley in der Altstadt von Sursee. Am Fronleichnam-Wochenende findet das traditionelle Städtlibeach statt. Heuer bereits zum 20. Mal. Regiolive geht auf Stimmenfang und zeigt die einzigartige Atmosphäre im Städtli Sursee. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Für alle, die in diesem verlängerten Wochenende nicht in die Ferien gehen und die Region geniessen können: Alle Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen aufgelistet! Zugegeben läuft dank Sommerpause momentan nicht viel, jedoch haben es noch immer einige Events und Kino-Knüller in sich! Wandertag mit Entdeckungen und Genuss im Rahmen von «200 Jahre Mauensee» «Tolles, einmaliges Erlebnis» Über 300 Kinder und Erwachsene nahmen am Wandertag im Rahmen von "200 Jahre Mauensee" teil und wanderten von Posten zu Posten durch die Gemeinde. Der Gasthof St. Niklaus in Geuensee wird am 6. Juli wiedereröffnet Ein Treffpunkt für das Dorf Der Gasthof St. Niklaus eröffnet wieder in gut zwei Wochen und bietet neben einer frischen und gutbürgerlichen Küche auch ein familienfreundliches Ambiente mit Kinderspielplatz. «Ein Lächeln auf die Lippen zaubern» Gans-Kreisel begeistert die Bevölkerung Elias Zürcher verzückt mit seiner Kunst im Münsterkreisel in Sursee. Mit selbst gebauten Gänsen aus Holz, wertet der 26-Jährige Künstler den kahlen Kreisel auf. Bei der Stadt Sursee und der Bevölkerung kommt die Aktion gut an. Spanien, Frankreich, Portugal oder Griechenland Wohin gehen die Menschen in Sursee in die Ferien? Die Sommerferien stehen vor der Tür. Doch, wohin gehen die Menschen in der Region Sursee in die Ferien? Was machen Sie? Strand- und Badeferien? Regiolive hörte sich in Sursee einmal um. Die Jubiläumsausgabe verspricht hochklassigen Ballsport und beste Unterhaltung 20 Jahre Surseer Städtlibeach Am Fronleichnams-Wochenende sorgt das legendäre Städtlibeach in der Altstadt von Sursee für viel Unterhaltung und Sport auf höchstem Niveau. Bei der Jubiläumsausgabe sind wiederum die beliebten Vereins- und Firmenturniere auf dem Programm, sowie ein Exhibition-Spiel mit ehemaligen Schweizer Beachvolleyball-Cracks. Die Praxis für Akupunktur & Traditionelle Chinesische Medizin in Sursee feiert ihr 15-jähriges Bestehen Zum Wohle der Patienten White Dinner Sursee Ein Picknick der ganz besonderen Art Am Samstag, 15. Juni findet in der Altstadt von Sursee zum ersten Mal ein White Dinner statt. Der Verein Gewerbe Region Sursee lädt Jung und Alt aus der Region, zu einem einzigartigen Event in traumhafter Atmosphäre unter freiem Himmel ein.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen