AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

«Wir suchten das Gespräch mit der Braustation»

Public Viewing verdrängt Stockturnier auf dem Martignyplatz

Auch wenn das Plausch-Turnier in diesem Jahr nicht auf dem Martignyplatz stattfand, waren die Spieler mit viel Freude bei der Sache.  | Bild: SW

Organisiert vom Eisstockclub Soorsischliifer, findet jedes Jahr im Juni ein Plausch-Turnier auf dem Martignyplatz statt. Nicht so in diesem Jahr. Grund: Die Stadt Sursee erteilte gleich zwei Bewilligungen.

18.06.2018 12:22, sw/sursee, 0 Kommentare

Der Eisstockclub Soorsischliifer Sursee führt jedes Jahr ein Plausch-Turnier durch. Das Turnier findet seit Jahren auf dem Martignyplatz auf Asphalt statt. Sehr zur Freude des Publikums, das bei schönem Wetter zahlreich vor Ort ist. Nicht so in diesem Jahr. Grund: Der Martignyplatz wurde zur Fussballhochburg umgestaltet. Die Braustation hat ein grosses Public Viewing organisiert.

Seit November im Besitz einer Bewilligung 

Da dieser Anlass während vier Wochen den gesamtem Martignyplatz in Beschlag nimmt, mussten die Organisatoren des Stockturniers einen anderen Ort finden, um das Turnier durchzuführen. Dies obwohl der Verein seit letztem November im Besitz einer Bewilligung für den 17. Juni ist. «Ich war drei Wochen in den Ferien. Als ich zurück kam, erfuhr ich, dass inzwischen auch die Braustation eine Bewilligung für den Martignyplatz hat», sagt Präsident Robert Dickerhof, der ob der Botschaft nicht gerade erfreut war. Geprüft wurde, ob beide Anlässe aneinander vorbei gehen können. «Wir suchten das Gespräch mit der Braustation. In diesem wurde dann aber schnell klar, dass dies nicht möglich ist und wir uns auf die Suche nach einem anderen Turnierort machen mussten», sagt Dickerhof. Eine Ausweichmöglichkeit wurde schnell gefunden: Ihr Trainingsplatz beim Neu St. Georg, der letztes Jahr eröffnet wurde. Dennoch bedauert man es, dass das Turnier nicht auf dem Martignyplatz ausgetragen werden konnte. «Unser Trainingsplatz liegt nicht so zentral wie der Martignyplatz. Das Turnier ist für das Publikum. Wir hatten weniger Passanten die vorbeikamen, zuschauten und etwas konsumierten», so der Vereins-Präsident.

Fehlende Laufkundschaft reisst Loch in die Kasse

Der Aufwand für die Stocksport-Organisatoren war grösser als sonst und die fehlgebliebene Laufkundschaft riss ebenfalls ein Loch in die Kasse. «Der Verein benötigt das Geld», sagt Dickerhof. Da der Eisstockclub zuerst im Besitz einer Bewilligung war, zeigte sich die Braustation kulant. «Wir bekommen als Entschädigung immerhin einen vierstelligen Betrag», sagt Dickerhof. Wieso die Stadt für beide Vorhaben eine Bewilligung erteilt hat, weiss niemand.

Spiel & Spass | Sport | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! 29. Auto Wyder Cup Sursee Badminton auf höchstem Niveau Am Samstag 23. und Sonntag 24. März findet in der Stadthalle Sursee der traditionelle Auto Wyder Cup statt. Über 230 Badminton-Spielerinnen und Spieler werden am Turnier teilnehmen. Eine Festwirtschaft wird für das kulinarische Wohl sorgen. Jahreskonzerte des Jodlerklubs Nottwil am 29. März und 30. März «Glücksmomänt» erleben Stimmkünstler Martin O. taucht Oberkircher Gemeindesaal in Klangwelten Ein Mann und seine Stimme Der Jodelklub Sursee lud zum Jodler-Obe im Campus Sursee in Oberkirch ein Den Lauf des Tages in Jodelliedern dargestellt Die Auto Birrer AG lud zur grossen Frühlingsausstellung «Oldtimer-Traktoren-Treffen» Das Beste aus der letzten Wochen YouTube Top 3: Die besten, neu erschienenen Videos Das beste auf YouTube: Der beliebtesten Webseite weltweit, nach Google und natürlich Regiolive, versteht sich. Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein? Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day. Drei Chöre laden ein zum Chorkonzert «Laudate Dominum» in Sursee und Altishofen Gespannt auf die Uraufführung Gefeiert bis zum bitteren Ende Schluss-Akt Böögverbrennen Noch ein letztes Mal Konfetti, Guggenmusik und Party. Die Fasnacht in Sursee wird traditionell mit dem Böögverbrennen beendet. Noch einmal strömten zahlreiche Fasnachtsbegeisterte ins Städtli, um dem letzten Akt beizuwohnen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen