AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Das Vereinsturnier am Surseer Städtlibeach ist sehr beliebt

«Es ist ein Turnier für Einheimische»

Das Surseer Städtlibeach ist bei Zuschauern und Spielern sehr beliebt. Jahr für Jahr ein Highlight ist das Vereinsturnier. Gewonnen hat es in diesem Jahr ein regionaler Skiclub.

03.06.2018 18:15, sw/sursee, 0 Kommentare

Das Surseer Städtlibeach steht für Sport, Spass und Unterhaltung. Das diesjährige Turnier war bereits die 19. Ausgabe. Immer um Fronleichnam spielen hunderte Beachvolleybegeisterte in verschiedenen Kategorien. Sehr beliebt ist jeweils das Vereinsturnier. Regionale Vereine senden seit Jahren ihre Mitglieder in den Sand. «Das Vereinsturnier ist ein Treffpunkt geworden. Man trifft sich und trinkt etwas miteinander», sagt OK-Präsident Dani Kaufmann. Das Vereinsturnier ist seit Beginn fester Bestanteil des Anlasses. «Die Anfragen, beim Turnier mitzumachen, häufen sich. Die Vereine, die jeweils im vergangen Jahr teilgenommen haben, möchten auch im nächsten Jahr wieder mitspielen», sagt Kaufmann.

Die Mehrheit der teilnehmenden Vereine kommt aus dem Raum Sempachersee. «Wir möchten regionale Vereine. Es ist ein Turnier für Einheimische», so der OK-Präsident. Im Zentrum steht Beachvolleyball. Das Turnier ist jedoch längst nicht nur Sport. Es steht auch für Action und Unterhaltung. «Wir haben eine gute Mischung», freut sich Kaufmann.

«Die Atmosphäre im Städtli ist fantastisch»

24 Vereine und knapp 200 Spieler nahmen am diesjährigen Vereinsturnier des Städtlibeach teil. Auch wieder mit dabei die Guggenmusik Rammler aus Schlierbach. «Es ist eine coole Sache und eine super Erfahrung. Die Atmosphäre im Städtli ist fantastisch», freut sich «Rammler» Adrian Küng. Die Rammler sind immer wieder an Turnieren anzutreffen. «Wir machen auch regelmässig an Grümpelturnieren mit», sagt Küng. Ambitioniert seien sie nicht, verrät er: «Der Spass steht im Vordergrund und wir geniessen es einfach.»

Da das Turnier nicht nur unter den Zuschauern sehr beliebt ist, sondern wie schon erwähnt auch bei den Teams, stellt sich die Frage: Ist es denkbar, das Turnier in Zukunft aufzustocken? «Wir sind überzeugt von unserem Konzept. Wir haben mit dem A2-Turnier ein sehr gutes Niveau und mit den Junioren sowie den Vereinen und Firmen einen guten Mix», sagt Dani Kaufmann. Gewonnen hat das Vereinsturnier 2018 der Skiclub Büron. Dessen Mitglieder setzten sich im Final gegen die Kyburger durch.   

Spiel & Spass | Sport | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! 29. Auto Wyder Cup Sursee Badminton auf höchstem Niveau Am Samstag 23. und Sonntag 24. März findet in der Stadthalle Sursee der traditionelle Auto Wyder Cup statt. Über 230 Badminton-Spielerinnen und Spieler werden am Turnier teilnehmen. Eine Festwirtschaft wird für das kulinarische Wohl sorgen. Jahreskonzerte des Jodlerklubs Nottwil am 29. März und 30. März «Glücksmomänt» erleben Stimmkünstler Martin O. taucht Oberkircher Gemeindesaal in Klangwelten Ein Mann und seine Stimme Der Jodelklub Sursee lud zum Jodler-Obe im Campus Sursee in Oberkirch ein Den Lauf des Tages in Jodelliedern dargestellt Die Auto Birrer AG lud zur grossen Frühlingsausstellung «Oldtimer-Traktoren-Treffen» Das Beste aus der letzten Wochen YouTube Top 3: Die besten, neu erschienenen Videos Das beste auf YouTube: Der beliebtesten Webseite weltweit, nach Google und natürlich Regiolive, versteht sich. Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein? Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day. Drei Chöre laden ein zum Chorkonzert «Laudate Dominum» in Sursee und Altishofen Gespannt auf die Uraufführung Gefeiert bis zum bitteren Ende Schluss-Akt Böögverbrennen Noch ein letztes Mal Konfetti, Guggenmusik und Party. Die Fasnacht in Sursee wird traditionell mit dem Böögverbrennen beendet. Noch einmal strömten zahlreiche Fasnachtsbegeisterte ins Städtli, um dem letzten Akt beizuwohnen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen