AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

4. Street Food Festival Olten @ Begegnungszone Olten

Kulinarische Weltreise durch 55 Stände

Streetfood Festival Olten

In Olten werden auf kulinarische Weise zahlreiche Länder miteinander vereint.  | Bild: zvg

Der Trend zu internationalen Speisen mit frisch zubereiteten Kreationen ist - seit dem Startschuss 2015, zur Streetfood Festival Kultur - in der Schweiz nicht mehr aus der Gastronomie-Landschaft weg zu denken. Das aller erste Festival der Tour fand 2015 auf der Begegnungszone in Olten statt.

15.05.2018 07:55, rwi, 0 Kommentare

Die «Original Streetfood Festival Tour» hat im letzten Jahr über 350’000 Besucher an 14 Standorten mobilisiert. Der Hauptfokus liegt auf der Vielfalt und der Einmaligkeit der Speisen, sowie den individuell dekorierten Ständen und attraktiven Foodtrucks. Mit kleinen Probierportionen soll den Gästen eine kulinarische Weltreise durch die 55 Essstände ermöglicht werden. Dank fairen Preisen und freiem Eintritt wird der Anlass zum Volksfest für jede Altersgruppe. Für ein spezielles Ambiente sorgen eine Bierbar mit internationalen Bieren, eine neu konstruierte Cocktailbar, der Mehrwegbecher im Streetfood Design sowie ein – mit bunten Lichtern - dekoriertes Festivalgelände. Das attraktive Coop Kinderland macht auch die kleinsten Gäste glücklich. Mit Strassenmusikern, Jongleuren und Streetart Künstlern wird das Gesamterlebnis abgerundet. Auch dieses Jahr gibt es in Zusammenarbeit mit dem Partner JCI #nofoodwaste ein Engagement gegen die Verschwendung von Lebensmittel. Unter anderem werden übriggebliebene Lebensmittel an bedürftige gespendet. Wer also internationale Köstlichkeiten, neue Spezialitäten entdecken und pausenloses Schlemmen liebt, sollte das Festival am Pfingstwochenende, vom 19. bis 21. Mai in Olten, auf keinen Fall verpassen. Der Event findet im Aussenbereich statt, es hat aber auch gedeckte Sitzplätze im Zelt die Location auf der Begegnungszone Kirchgasse ist somit für jedes Wetter perfekt gewappnet. Essen ist mit Genuss verbunden - das Street Food Festival eine Hommage daran und für alle Generationen geeignet. Die Anreise wird mit dem Festivalpartner SBB per lokale öffentliche Verkehrsmittel empfohlen. Es sind nur beschränkt Parkplätze in der nächsten Umgebung vorhanden. Wer trotzdem mit dem Auto kommt, findet kostenpflichtige Parkplätze in der Schützenmatte sowie einen Zusatzparkplatz in der Stationsstrasse in der Nähe des Bahnhofs Olten-Hammer.

4. Street Food Festival Olten
Pfingstwochenende 19. bis 21. Mai
Begegnungszone Kirchgasse
Samstag, 19. Mai, 11.30 bis 24 Uhr
Sonntag, 20. Mai, 11.30 bis 24 Uhr
Montag, 21. Mai, 11.30 bis 20 Uhr.
www.streetfood-festivals.ch

Ausgang | Genuss | Kultur | Olten

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Grosse Bildergalerie von Flora und Fauna Frühlingserwachen am Sempachersee Im Frühling zwitschern Vögel, die Pflanzen erblühen und zeigen ihre bunte Schönheit. Frühlingserwachen – eine wahre Augenpracht. Bestaunen Sie diesen Aufbruch – Regiolive mit einer farbenfrohen Fotogalerie. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Der neue Film «Lacitos de Luz»von Josef und Lotti Stöckli feiert Premiere Eine Surseerin mitten im peruanischen Urwald Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Stimmkünstler Martin O. taucht Oberkircher Gemeindesaal in Klangwelten Ein Mann und seine Stimme Der traditionelle Frühlingsball lockte über 120 Gäste in den Stadtsaal Ungezwungen, elegant und schwungvoll Im diesjährigen Frühlingsball wurde das 125-Jahr-Jubiläum des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) integriert. Der ungezwungene Anlass wurde von den Gewerbevereinen des Bezirks Zofingen gemeinsam mit dem Verband Wirtschaft Region Zofingen (WRZ) und dem Gewerbeverein Zofingen (GZ) als Schirmherren organisiert. Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein? Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day. Zofingen: AGV, GZ und WRZ feiern in diesem Jahr gemeinsam Der stilvolle Auftakt in den Frühling Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-Jahr-Jubiläum des AGV organisieren die Gewerbevereine des Bezirks Zofingen einen regionalen «Gala-Abend». Dieser findet am 16. März eingebettet in den traditionellen Frühlingsball im Zofinger Stadtsaal statt. Oftringen, Obristhof, Samstag, 9. März, 14 Uhr Eintauchen in die Welt der Farben Am Samstag, 9. März, um 14 Uhr, eröffnet Eveline Gantschnigg ihre Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Sie zeigt ihre farbenfrohen Acrylbilder. Die Ausstellung dauert bis am 13. April.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen