AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Medienmitteilung des Stadtrates Zofingen

Stadt Zofingen kauft Teil des Sennenhofs

Der Sennenhof ist ein markantes historisches Gebäude-Ensemble im Herzen der Zofinger Altstadt, dessen Südflügel verkauft werden sollte. Um das historisch bedeutsame und schützenswerte Gebäude für die Stadt zu sichern und zu verhindern, dass es auf dem Immobilienmarkt zum Spekulationsobjekt wird, hat es die Stadt Zofingen gekauft.

08.11.2019 12:00, zvg, 0 Kommentare

Das Gebäude gleich neben der Stadtkirche und der Bibliothek in der Zofinger Altstadt ist integral denkmalgeschützt. Zu seiner Einzigartigkeit trägt bei, dass es innerhalb der Altstadtmauern eines der wenigen Objekte mit Garten ist.

Der Sennenhof entstand 1731/32 im Auftrag von Johann Adam Senn-Suter (1678–1749), der 1732 zum Schultheissen gewählt wurde. Dabei wurde der Nordflügel komplett neu als Handelshaus errichtet. Der Südflügel wurde unter Einbezug eines Vorgängerbaus als Wohnhaus erstellt. 1736 konnte Senn im Sennenhof-Nordflügel eine «Seidenmühle» einrichten und zum Antrieb des Wasserrades den Stadtbach nutzen. 1749 erfolgte die Ummauerung der Gartenanlage auf der Südseite. 1753 wurde der gassenseitige Bogengang erstellt und um 1920 die Loggia zum Garten vor demSüdflügel gebaut.

Die Erbengemeinschaft Siegfried-Haefliger, über die Familie Kurt und Johanna Siegfried-Senn direkt mit dem Erbauer verbunden, ist 2015 an die Stadt Zofingen herangetreten, da sie die schützenswerte Liegenschaft aus ideellen Gründen lieber in den Händen der Stadt weiss, als sie dem freien Markt zu übergeben. Deshalb war sie auch zu gewissen Konzessionen bezüglich des Kaufpreises bereit. Der Zofinger Stadtrat hat entschieden, das strategische Objekt für die Stadt zu sichern und einer geeigneten Nutzung zuzuführen. Die beiden bisherigen Arztpraxen werden im Gebäude bleiben. Wie die Liegenschaft weiter genutzt werden soll, wird im Rahmen der Portfoliostrategie der Stadt Zofingen im Detail definiert.

Die gekaufte Liegenschaft umfasst den südlichen Teil des Sennenhofs, bestehend aus einem kleinen und einem grossen Gebäude mit einem stattlichen Garten mit überdachter Laube. Ebenfalls dazu gehört die Hälfte des Innenhofs.

Altstadt | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Zofinger Infrastruktur soll Starkniederschläge besser aufnehmen können Bald keine Überschwemmungen mehr? Starke Regenfälle haben in Zofingen in der Vergangenheit mehrmals zu Überschwemmungen geführt. Mit dem Ziel, die Zofinger Infrastruktur starkregentauglicher zu machen, liess das Ressort Tiefbau die durch Starkniederschläge verursachten Schadensfälle der letzten zehn Jahre analysieren und daraus ein Massnahmenkonzept erarbeiten. Dieses wird am Dienstag, 21. Januar 2020 um 19 Uhr im Rathaus Zofingen vorgestellt. Konzert / Kabarett am Mittwoch, 15. Januar 2020, im Stadtsaal Zofingen Das Einfrauorchester Frölein Da Capo zu Gast bei Musik & Theater Zofingen Self-made-Einfrauorchester Frölein Da Capo präsentiert am Mittwoch, dem 15. Januar 2020, bei Musik & Theater ihr drittes Bühnenprogramm – regiolive.ch verlost 3x2 Gratis-Tickets. «The Art Of Generations» im Musikvideo der Musiker daFOO und Benjah Zofinger Tanzstudio mitproduziert Friedens-Musikvideo Das Zofinger Tanzstudio «The Art Of Generations» tanzt im neusten Musikvideo der Musiker daFOO und Benjah, welches innerhalb von zwei Wochen über 30'000 Klicks auf YouTube erreichte. «Shalom & Salem» bedeutet Frieden und steht in Zeiten von Terrorismus und Fremdenfeindlichkeit für alle Kulturen, welche «wie durch Wände» voneinander getrennt sind. Regionalnews Neues vom Stadtrat Zofingen Die Feuerwehren Aarburg, Oftringen, Strengelbach und Zofingen prüfen den Zusammenschluss Wird es bald eine grosse regionale Feuerwehrorganisation geben? Die Gemeinderäte Aarburg, Oftringen und Strengelbach sowie der Zofinger Stadtrat können heute auf gut funktionierende Feuerwehren zählen. Um für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein, haben sich die Räte entschlossen, die regionale Zusammenarbeit weiter auszubauen. Sie beauftragen die vier Kommandos, einen Zusammenschluss der vier Feuerwehren zu prüfen und je nach Resultat bis 2022 umzusetzen. The Gospel Family im Stadtsaal Zofingen - Ticketverlosung The Gospel Family auch dieses Jahr im Stadtsaal Zofingen Am Sonntag 22. Dezember 2019 verzaubert The Gospel Family ein weiteres Mal den Stadtsaal Zofingen mit wunderbaren Gospel Klängen. Auch dieses Jahr verlost das Radio Inside 2x2 Tickets für das Konzert. Neujahrskonzert der Stadt Zofingen Zofingen begrüsst das Jahr 2020 mit musikalischen Highlights Am 1. Januar 2020 sorgen das Salonorchester des argovia philharmonic gemeinsam mit Zofinger Chören aller Altersklassen und Teresa-Sophie Puhrer, Sopran und Alexander Puhrer, Bariton im Stadtsaal für ein musikalisches Feuerwerk zum Jahresauftakt. Die Musikerinnen und Musiker bieten zusammen mit den Sängerinnen und Sängern in verschiedenen Zusammensetzungen Highlights aus Oper, Operette und Musical. Medienmitteilung der Regionalpolizei Zofingen Jahresschlussrapport der Regionalpolizei Zofingen Die Regionalpolizei Zofingen blickt auf ein intensives und erfolgreiches Jahr zurück. Ein positiver Jahresabschluss zeichnet sich ab. Anlässlich des diesjährigen Jahresschlussrapports werden drei Polizistinnen und zwei Polizisten befördert. Stadttheater Olten: Vorschau «Rotkäppchen» 15. Dezember 2019 Weihnachtsmärchen im Stadttheater Olten: Rotkäppchen Rotkäppchen, die Grossmutter und der Wolf – wer kennt sie nicht, diese einfache und doch faszinierende Geschichte der Gebrüder Grimm? Stadttheater Olten: Vorschau «Heisenberg» 11. Dezember 2019 Heisenberg «Ich habe noch nie ein Stück über zwei Figuren geschrieben, denen es zusammen besser geht als es jedem für sich allein ging.» - Simon Stephens, Autor
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen