AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Schwan-Kunstwerk bringt Farbe nach Sursee

«Solche Kunst wertet unsere Städte auf»

Seit einem Jahr, hat die kahle Hausfassade beim Bahnhof Sursee einen neuen Anstrich. Das Künstlerduo Queenkong malte ein riesiges Wandbild. Das Motiv des Street-Art-Duos – ein riesiger Schwan. Wie kommt das Gemälde beim Volk an? Regiolive befragt Passanten vor Ort.

06.04.2019 07:30, Sursee / Video: Simon Wespi , 0 Kommentare

Jahre lang, war der Anblick der Fassade grau und kahl. Vor genau einem Jahr, Anfang April 2018, bekam das Gebäude einen neuen Anstrich. Das Street-Art Duo Queenkong malte einen riesigen Schwan. Dieser symbolisiert den schönsten Ort von Sursee, Sursees Seeanstoss, den Trichter. Wie kommt das einjährige Kunstwerk bei der Bevölkerung an? Sorgt die Kopfbedeckung des Vogels für Gesprächsstoff? Regiolive war vor Ort und begab sich auf Stimmenfang.

Wollen Sie wissen, wie das Wandbild vor einem Jahr entstanden ist? Hier finden Sie ein Video dazu.  

Kunst | Regiolive-TV | Sursee | Video

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Am Samstag feierte die Guggenmusik «Wegerepflotscher» ihr 35-Jahr-Jubiläum Bunt, laut und wild Der Jubiläumsball der "Wegerepflotscher" gehörte sicher zu den irrsinnigsten Fasnachtsveranstaltungen in einem Dorf so klein wie Wikon. In Uffikon hat die Fasnacht bereits am Samstag Einzug gehalten Konfetti ist das Grösste Nach Spiel und Spass offerierte die Törbelerzunft Uffikon als Organisator der Kinderfasnacht jedem Kind ein Paar Wienerli mit Brot. Kursprogramm des Obristhof Oftringen Bunt wie ein Wald im Frühling Oftringen: Abwechslungsreiches Kurs- und Eventprogramm des Obristhofs für den Frühling/Sommer. Yasmina Reza: «Kunst» - Verlosung Was ist eigentlich Kunst? Im Schauspiel «Kunst» von Yasmina Reza, das am 20. Februar 2020 bei Musik & Theater Zofingen gezeigt wird, löst ein weisses Gemälde ungeahnte Konflikte aus. Dabei geht es um die Frage, was Kunst eigentlich sei. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets - einfach untenstehendes Formular ausfüllen! Am Samstag massen sich in Oberkirch Musikschüler im Alter von 7 bis 20 Jahren Ein Tag im Zeichen der Musik Die Musikschüler überzeugten mit beachtlichem Können. Am Freitag fand der Fasnachtsball für Menschen mit Behinderung zum letzten Mal in Büron statt Eine Ära geht zu Ende «Geuggel» und maskierte Gruppen sorgten für fetzige Stimmung. Der Zürcher Beat Schlatter tritt Ende März mit «Die Bank-Räuber» in Sursee auf «Es ist unheimlich lässig, ein Stück oft zu spielen» Schauspieler, Komödiant und Drehbuchautor Beat Schlatter äussert sich im Interview über Sursee und seinen bevorstehenden Auftritt im Stadttheater. Worauf sich die Surseer bei «Die Bank-Räuber» freuen dürfen, verrät er unten im Video. Der Elternbildungsanlass zum Thema «Ausgang, Party, Alkohol & Co.» in Wauwil stiess auf grosses Interesse Mit den Jugendlichen das Gespräch suchen ist wichtig Welche Anzeichen bei Jugendlichen lassen auf Alkohol- und Drogenprobleme schliessen? Wie sollen Eltern am besten damit umgehen? Diese und weitere Fragen wurden am gut besuchten Elternbildungsanlass in Wauwil beantwortet. Am Donnerstagabend wurden zehn Leserinnen und Leser beschenkt Für ihre Treue belohnt Auch dieses Jahr durften sich je fünf Personen der Surentaler- und Oberwiggertaler-Leserschaft über eine Einladung in die Agentur Sursee freuen und einen Geschenkkorb entgegennehmen. Ausgelassene Stimmung herrschte beim «4th Ultimate Beer Battle» in Sursee Bier ist nicht gleich Bier Die zwei konkurrierenden Bier-Sommeliers lieferten sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen beim diesjährigen Bier-Knock-Out.
Neue Artikel werden geladen
zurück