AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Dachschadengesellschaft begibt sich in die Zeit der Aufklärung

Triumphiert die Liebe?

Für die Protagonisten stellt das Stück eine Herausforderung dar.  | Bild: zVg

Von Donnerstag, 29. November, bis Sonntag, 2. Dezember, zeigt die Dachschadengesellschaft (DSG) im Theaterstudio Olten das Stück «Triumph der Liebe» von Pierre Chamblain de Marivaux. Die Inszenierung dieser Komödie aus der Klassik ist für die Regie sowie die Protagonisten eine grosse Herausforderung – begeben sich doch alle auf Neuland.

23.11.2018 15:19, rwi, 0 Kommentare

Im romantischen Garten des Philosophen Hermocrate schleichen sich unerkannt eine Prinzessin und ihre Zofe, dort legen sie ihre Frauenkleider ab und verkleiden sich als Männer. Damit kann das Verwirrspiel beginnen. Getrieben vom Gerechtigkeitsgedanken ist der Prinzessin jedes Mittel recht: Sie greift zur List, lügt, besticht und bricht mit falschen Liebesschwüren die Herzen des Philosophen und seiner prüden Schwester. Mit «Triumph der Liebe» von Pierre Chamblain de Marivaux begibt sich der Theaterverein Dachschadengesellschaft in die Zeit der Aufklärung.

Für alle eine Herausforderung

Die neu zusammengewürfelte Truppe von sieben jungen Schauspielerinnen und Schauspielern werden dieses Jahr inszenatorisch geführt von Marissa Andueza und Jakob Müller – der erstmals nicht auf der Bühne zu sehen ist, sondern vor der Bühne. Beide haben im Sommer 2018 ihr Schauspielstudium abgeschlossen und führen zum ersten Mal Regie. Dabei werden sie von Kerstin Schult, der Intendanz der DSG, unterstützt. Mit viel Engagement packen alle zweimal wöchentlich diese grosse Herausforderung an.

Entstanden ist ein spannendes und witziges Schauspiel. Den Protagonisten gelingt es, die Liebeserklärungen in der blumigen Sprache des 18. Jahrhunderts mit heiteren Dialogen in Einklang zu bringen. Das geneigte Publikum soll also während zwei Stunden in den Garten des Hermocrate entführt, zum Lachen und Nachdenken animiert werden.

Wird die Verführungslist der Prinzessin obsiegen? Beim Besuch des Schauspiels «Triumph der Liebe» wird man es erfahren. Tickets können über die Homepage oder per SMS reserviert werden:
www.dsg-theater.ch/tickets, SMS  079 587 06 66.

Bühne | Freizeit | Kultur | Olten

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Neues Programm Obristhof Angebote so unterschiedlich wie Fingerabdrücke Oftringen: Abwechslungsreiches Kurs- und Eventprogramm des Obristhofs für den Herbst/Winter. Ausstellung im Kleinformat Malen nach Lust und Laune Am Samstag, 31. August 2019 um 14.00 Uhr eröffnet Peter Hegi seine Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kleinformat“ im Kulturcafé Obristhof. Der Rikener zeigt seine vielfältigen Öl- und Acrylbilder. Die Ausstellung dauert bis am 6. Juli 2019. Stadttheater Olten: Vorschau «Saisoneröffnung» 13. September 2019 Heimischer Sound mit hochkarätigen Gästen Für die Saisoneröffnung 2019 hat das Stadttheater Olten ein einmaliges Konzert ausgestaltet: Am Freitag, 13. September, tritt die Big Band Olten zusammen mit Bandleader und Saxofonist Pepe Lienhard sowie mit der Sängerin Charlotte Heinke auf. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Das Heitern ist vorbei, was jetzt? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Spiel und Spass, Berufsinseln, Dampfboote und gratis ÖV Dynamo Sempachersee hat einiges zu bieten Bald ist es soweit. Vom Donnerstag, 5. September bis Sonntag, 8. September, findet rund um den Sempachersee das grösste Volksfest der Region statt. An insgesamt zwölf Standorten erwartet das OK rund 40‘000 Besucher. Stadtfest vom 30. August bis 1. September Zofingen feiert ROT – WEISS! Am Wochenende vom Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September 2019 herrscht in der Altstadt Zofingen Hochbetrieb: Während dem Zofinger Stadtfest gehört die Thutstadt der ganzen Bevölkerung – mit freiem Eintritt während allen drei Festtagen! Dabei kommen nicht nur Musikliebhaber und Geniesser voll auf ihre Kosten – auch auf Familien, Kulturinteressierte und Festgänger warten zahlreiche Attraktionen. 26'000 Bewegungsfreudige unterwegs am SlowUp SlowUp Sempachersee zog die Massen an Am Sonntag begaben sich tausende bewegungsfreudige Velo- und Rollerblades-Fahrer auf die Strassen rund um den Sempachersee. Regiolive war hautnah mit dabei. Impressionen vom SlowUp 2019, sehen Sie in der grossen Fotogalerie. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Das Heitern ist vorbei, was jetzt? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Zofinger Stadtfest «Das Riesenrad wird ein Magnet sein» In rund zwei Wochen steigt das grosse Zofinger Stadtfest - OK-Präsident Walter Bloch und seine Helfer haben an alles gedacht. Powerdays Knutwil - Tractor Pulling Die besten und spektakulärsten Bilder Am Wochenende bebte auf der Knutwiler Höhe die Erde. Die besten und spektakulärsten Bilder der Powerdays, sehen Sie in der grossen Regiolive-Fotogalerie.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen