AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Wir verlosen zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inclusive Vollpension

Die Spuren führen ins Posthotel Achenkirch

Posthotel Achenkirch

Das Posthotel, damals wie heute eine Adresse mit Strahlkraft weit über die Region Achensee hinaus.  | Bild: zVg

«Ausgelitten, ausgerungen, viel gereist und viel gesungen» – so die Inschrift am Grabstein von Ludwig Rainer (1821 - 1893) auf dem Friedhof in Achenkirch, wo der Zillertaler seine letzte Ruhestätte fand.

28.11.2018 17:00, rwi, 0 Kommentare

Mit seinen Rainer Sängern feierte er Tourneerfolge in Europa, Amerika und Asien. Immer im Repertoire das Weihnachtslied «Stille Nacht, Heilige Nacht!», dem Ludwig Rainer zu Weltruhm verhalf. Er war der erste Entertainer der Volksmusik, einer der das Leben genoss und mit den Mächtigen seiner Zeit per Du war.

Als Ludwig Rainer 1868 wohlhabend von seinen weiten Reisen nach Tirol zurückkehrte, liess er in Achenkirch am Achensee das Hotel Seehof und eine kleine Seehofkapelle erbauen. In seinem Hotel empfing er Gäste aus aller Welt. Der bekannteste Vertreter der Tiroler Natur- und Nationalsängertradition hat Musiker, Dirigenten, Dichter, Maler und andere wichtige Personen seiner Zeit zum grössten See Tirols geführt. Damit begann auch der touristische Aufschwung der schönen Region Achensee. Als Hotelier pflegte Ludwig Rainer freundschaftlichen Kontakt mit dem Posthotel Achenkirch. Die gemütliche Rainer Stube sowie der bekannte Rainerbrunnen, auch Rainer-Bründl genannt, erinnern an Ludwig und seine Gruppenmitglieder.

Das Fünfsterne-Hotel, in dem Erwachsene ab 14 Jahren in eine Wellnessoase von 7'000 Quadratmetern eintauchen, gedenkt dem Musiker und seiner Leistung ganz besonders (siehe posthotel.at). Geschäftsführer und Eigentümer Karl C. Reiter dazu: «Wir ziehen den Hut, heben das Glas und legen unseren Gästen unsere besinnliche Stille Nacht Pauschale ans Herz!»

regiolive.ch verlost zwei Übernachtungen im Posthotel Achenkirch für zwei Personen im Doppelzimmer inkl. Wohlfühlpension (Vollpension).
Teilnahme mit nachfolgendem Formular. Lösungswort: RL

Magazin | Wettbewerb

Teilnehmen

Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Mein Freundebuch Thomas Widmer Thomas Widmer aus Küngoldingen züchtet seit bald 20 Jahren auf drei Hektaren an sieben Standorten in der Region Christbäume. Mein Freundebuch Walter Bloch Walter Bloch ist OK-Präsident des New Orleans Meets in Zofingen und des Zofinger Stadtfestes. Erholen tut er sich auf dem Atemweg. Am Samstag massen sich in Oberkirch Musikschüler im Alter von 7 bis 20 Jahren Ein Tag im Zeichen der Musik Die Musikschüler überzeugten mit beachtlichem Können. Ausgelassene Stimmung herrschte beim «4th Ultimate Beer Battle» in Sursee Bier ist nicht gleich Bier Die zwei konkurrierenden Bier-Sommeliers lieferten sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen beim diesjährigen Bier-Knock-Out. Online-Adventskalender Hauptgewinn geht nach Kölliken Hanna Bossard-Moll aus Kölliken heisst die strahlende Siegerin des diesjährigen Hauptpreises vom regiolive.ch-Adventskalender. Feusi schliesst die Lücke Neue KV-Ausbildung in Zofingen ab 2020 Feusi startet im August 2020 ihr Angebot im Berufsbildungszentrum Zofingen. Kochen mit André Häfliger Weihnächtliche, mediterrane Gemüsepfanne aus dem Ofen Wer es um die Festtage auch mal etwas weniger üppig mag, dem empfehlen wir diese schmackhafte Gemüsepfanne mit Trutenfleischfetzen und Süsskartoffeln. Dazu passt ein farbenfroher Wintersalat mit Kürbis und ein leckeres Ruchbrot. Benjamin Giezendanner und Daniel Hölzle im «grünen» Interview Wenn Giezi ein Hölzle schlägt Politiker Benjamin Giezendanner (Nationalrat/SVP) und Daniel Hölzle (Grossrat/GP) im Weihnachtstest. Ihre Gemeinsamkeit: die Farbe Grün. Bei Daniel ist sie Programm – bei Benjamin im Partei-Logo. Einkehr mit Überraschung Landgasthof Bad Lauterbach Im legendären «Lutertätsch» oberhalb Oftringens war ich seit Ewigkeiten nicht mehr. Dafür erleben wir bei unserem Besuch gleich eine gewaltige Überraschung. Eine Ausgabe verpasst? Regiolive Archiv Hier findest du unser E-Paper Archiv mit allen bisherigen Ausgaben des Magazins.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen