AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Die Begeisterung war auch an der 23. Ausgabe des New Orleans meets in Zofingen (NOMZ) ungebrochen

Petrus muss ein Jazz-Fan sein

Die Ankündigungen von Gewitter und Hagel machten es besuchertechnisch dem NOMZ anfänglich etwas schwer. Als dann aber klar war, dass das Gewitter noch lange nicht kommen würde, bot die Altstadt das gewohnte Bild – eine grosse Besucherzahl strömte durch die Gassen und genoss die insgesamt neun Bands auf drei Bühnen. Das bewährte musikalische Konzept wurde beibehalten. Auf dem Thutplatz ging es traditioneller zu, auf dem Kirchplatz standen die Zeichen mehrheitlich auf Blues.

02.07.2019 10:24, dev, 0 Kommentare

OK-Präsident Walti Bloch freute sich: «Als OK-Präsident muss man nur schauen, dass das Wetter gut ist», erklärte er schmunzelnd bei seiner kurzen Ansprache. «Gemäss dem letzten Telefonat am Nachmittag mit Bucheli hält das Wetter bis 00.28 Uhr – das passt perfekt!» Ausserdem bedankte er sich speziell bei den Besuchern und den Sponsoren, denn nur mit deren Hilfe und Unterstützung konnte der Kiwanis-Club in den letzten Jahren mit dem Festival insgesamt rund 750'000 Franken an Spendengeldern generieren.

Das Festival selbst bot so einige musikalische Highlights. The Dixie Hot Licks auf dem Thutplatz stachen mit Tanzeinlagen und der bezaubernden Frontfrau und Sängerin Jana Golianova verschrieben sich dem New Orleans Repertoire zwischen 1910 und 1930. Les Haricots Rouges beeindruckte nicht nur mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung, die sich in ihrem Konzert widerspiegelte, sondern gegen Ende sogar noch mit einem zwölfhändigen Drummer-Special.

Auf dem Kirchplatz sorgte Fabian Anderhub für den perfekten Auftakt. Sein Blues, gemischt mit Rock und Funk brachte die Stimmung sofort auf den richtigen Punkt.

Die Diva und der Riese

Bette Smith liess mit ihrer Wahnsinns-Energie und ihrer fantastischen Stimme schnell vergessen, dass sie das Publikum erst noch etwas zappeln liess. Die New Yorker Sängerin riss stimmgewaltig alle aus den Socken und erinnerte stark an die Grössen der Sixties-Soul-Ära.

Last, but not least betrat Sugaray Rayford die Bühne. Unumwunden gab er bei der Begrüssung zu, dass sie von der Anreise, dem Jetlag und dem Wetter, dass ihn an Arizona erinnerte, doch etwas müde seien. Doch mit Konzertbeginn war alles wie weggeblasen. Mit einem kräftigen Stampfen weckte er so ziemlich alle auf, die auch nur ansatzweise Ermüdungserscheinungen hatten. Die Tritte auf der Bühne dröhnten über den Kirchplatz wie ein Versprechen – und das war es auch. Der Zwei-Meter-Mann Sugaray Rayford legte eine grossartige und mitreissende Performance hin. Begleitet von begnadeten Musikern, wie Drake «Munkihaid» Shining, der unter anderem bereits mit Deep Purple arbeitete. Oder Saxofonist Aaron Liddard, der unter anderem Mitglied der Amy Winehouse Band war.

Das NOMZ wurde erneut dem Ruf gerecht, ein Festival für alle Generationen zu sein. Die Stunden in der Altstadt boten von Gemütlichkeit bis hin zu Partystimmung wieder alles, was ein Musikherz begehrt. Abgerundet wie immer durch ein kulinarisches Angebot mit viel Abwechslung.

Altstadt | Bühne | Galerie | Konzert | Kultur | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Brass Band Feldmusik Winikon feiert ihre Neuuniformierung Traum ist Realität geworden Die Brass Band Feldmusik Winikon feiert kommendes Wochenende mit einem umfang- und abwechslungsreichen Festprogramm ihre Neuuniformierung. Donnerstag, 17. Oktober 2019, Stadtsaal Zofingen Eine Hommage an die Soul-Diven Mit einer Tribute-Show bei Musik & Theater Zofingen werden im Stadtsaal grossartige Sängerinnen wie Aretha Franklin, Diana Ross und Tina Turner gefeiert. regiolive.ch verlost 3x2 Gratis-Tickets. Traktorkestar im OXIL Zofingen Traktorkestar - Jetzt gratis Tickets gewinnen! Traktorkestar - Die Herz- und kopfzerreissende Blaskapelle aus Bern. Fanfarige Herzschmerzballaden, himmelhochjauchzende Heimwehmelodien, rumplig und brandgefährlich! regiolive.ch verlost 2x2 Gratis-Tickets für das Traktorkestar-Konzert am Samstag, dem 26. Oktober im OXIL Zofingen. Ausstellung im Kleinformat «Das Aquarell hat mich gefunden» Am Samstag, 19. Oktober 2019 um 14.00 Uhr eröffnet Alexandra Hönger ihre Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Die Zofingerin zeigt ihre blumigen Aquarellbilder. Die Ausstellung dauert bis am 16. November 2019. Stadttheater Olten: Vorschau «ONAIR – Vocal Legends» 25. Oktober 2019 A Capella-Kunst auf höchstem Niveau Für ihre gesangliche Intensität und Perfektion, ihre kraftvollen Arrangements sowie ihr innovatives Sounddesign wurde die Berliner a cappella Formation ONAIR mit zahlreichen Musikpreisen ausgezeichnet. Das exklusive Schweiz-Konzert wird Sie garantiert vor Begeisterung von den Stühlen reissen. Stadttheater Olten: Vorschau «The play that goes wrong» 22. Oktober 2019 Ein Theaterabend der feinsten englischen Komödien-Art Die Pressestimmen sind sich einig: «umwerfend komisch», «Lachanfälle. Begeisterung. Unüberbietbares Vergnügen.», «Slapstick pur». «The play that goes wrong» verspricht einen brüllend amüsanten Abend, der die Bauchmuskulatur aufs Äusserste beansprucht. Ein Slapstick-Feuerwerk, das schon bei seiner Uraufführung in London bejubelt und inzwischen mit verschiedensten bedeutenden Theaterpreisen als «Beste Neue Komödie» ausgezeichnet wurde. Traditioneller Herbstmarkt in Sursee Saisonale Ware und kulinarische Leckerbissen Am Samstag stöberten zahlreiche Schaulustige durch den Surseer Herbstmarkt. Traditionelle und saisonale Ware sowie kulinarische Leckerbissen standen im Angebot. Zudem waren viele politische Parteien am Markt vertreten und buhlten, im Hinblick auf die Wahlen, um die Gunst ihrer Wählerschaft. Kino & Konzert im youcinema vereint Konzert-Highlights auf Grossleinwand bei youcinema Konzerte auf Grossleinwand im Kino sind richtig beeindruckend. Gänsehautfeeling im bequemen Kinosessel. youcinema zeigt Anfang Oktober gleich zwei der erfolgreichsten Bands der Welt in Oftringen und Olten: Roger Waters, am Donnerstag, 03. Oktober und Metallica am Mittwoch, 09. Oktober 2019. ZT-Talk ZT-Wahltalk: Das sagen zwei Favoriten in der heissen Schlussphase Beide wollen nach Bern, beide haben gute Chancen, am 20. Oktober gewählt zu werden. ZT-Talk ZT-Wahltalk: Eine BDP-Frau und ein SVP-Mann zum Formstand ihrer Partei Die SVP und die BDP waren sich in den letzten Jahren oft spinnefeind. Im Wahlherbst stehen beide Parteien unter Druck.
Neue Artikel werden geladen
zurück