AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Kulturcafé Obristhof

Neujahrs-Brunch mit Denise Donatsch im Obristhof

inger-Songwriterin Denise Donatsch aus Olten.  | Bild: André Albrecht

Die Singer-Songwriterin Denise Donatsch aus Olten begrüsst das neue Jahr mit ihren chrakteristischen Mundartsongs am Sonntag, 20. Januar 2019, im Kulturcafé Obristhof. Daneben wartet ein reichhaltiges Brunchbuffet auf die Gäste.

15.01.2019 08:53, zto, 0 Kommentare

Was will man mehr, als am Sonntagmorgen in der heimeligen Obristhof-Stube einen leckeren Brunch zu guter Musik geniessen. Die gepflegten Klänge kommen an diesem Tag von Denise Donatsch aus Olten. Sie ist mit dem momentanen Bandprojekt bereits seit 2016 unterwegs und konnte im Frühling 2018 ihr Debutalbum taufen. Im Obristhof hat die Solothurnerin den Perkussionisten Philipp Klay, den Bassisten Viktor Del Ponte, die Backgroundsängerin Bettina Wyss Siegwart und am Piano Jan Freicher mit im Gepäck. 

Denise Donatsch, Sängerin und Kopf der Band, hatte den ersten offiziellen Auftritt als Sängerin mit 5 Jahren an der Hochzeit von Freunden ihrer Eltern: «Mein Vater spielte die Gitarre und meine Schwester und ich sangen.» Mit 15 Jahren komponierte Donatsch ihre ersten Songs. Das Publikum setzte sich damals aus einer Handvoll Freunde oder Passanten in Unterführungen oder auf öffentlichen Plätzen zusammen. Nach einer spannenden und lehrreichen Zeit in in der Musicalshowgruppe I Quattro von Damian Meier erwachte bei der Oltnerin der Wunsch, sich auch beruflich mehr den Künsten zu widmen. Sie besuchte die 3-jährige Berufsausbildung zur Musicaldarstellerin in Bern an der Swiss Musical Academy und konnte mit vielen hervorragenden Lehrern arbeiten. Es folgte eine aufregende Zeit in verschiedenen Theatern und Produktionen, in der sie nicht nur als Sängerin, sondern auch als Tänzerin und Schauspielerin gearbeitet hat, unter anderem im Casino Theater Winterthur mit Joachim Rittmeyer und Patrick Frey. «Mir wurde in dieser Phase aber immer mehr bewusst, dass mein Herz für die Musik schlägt und fokussierte mich mehr und mehr auf meine gesangliche Performance. Ich sang in Rock-, Country-, Blues- und Jazzbands. Auch begann ich wieder, eigene Lieder zu schreiben und fand so schliesslich wieder zu meinen musikalischen Wurzeln zurück. Mit jeder Menge Erfahrung und Inspiration im Gepäck, startete ich 2016 schliesslich mein eigenes Bandprojekt, mit schweizerdeutschen Kompositionen», schwärmt Donatsch.

Als geborener Querkopf, als Luftschlossarchitektin und Tagträumerin holt sich die Sängerin ihre Inspiration zum Songwriting aus dem Bekannten und Alltäglichen. In ihren Songs erzählt sie davon, gelegentlich aus der kleinen Mittelland-Schweiz einfach abzuhauen - und wenn es nicht geht, dann wenigstens Unveränderliches zu ändern, Grenzen auszuloten, es andersrum zu sehen und wenn immer möglich den Rahmen zu sprengen.

Beim Neujahrs-Brunch kommt auch der Gaumen nicht zu kurz. Es wird ein reichhaltiges Brunchbuffet mit vielen Köstlichkeiten bereitstehen. Dank Butterzopf, Rührei, Käse- und Fleischplättli geht die Liebe zur Musik nebenbei auch durch den Magen. Das heimelige Ambiente der Obristhof-Stube rundet das Ganze ab.

Das Brunchbuffet ist ab 09.30 Uhr geöffnet. Die Band spielt ab 10 Uhr. Der Platz ist beschränkt und es wird empfohlen den Vorverkauf  auf  oder via Homepage zu benutzen.

Ausgang | Bühne | Kultur | Musik | Oftringen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Jubiläumsausgabe verspricht hochklassigen Ballsport und beste Unterhaltung 20 Jahre Surseer Städtlibeach Am Fronleichnams-Wochenende sorgt das legendäre Städtlibeach in der Altstadt von Sursee für viel Unterhaltung und Sport auf höchstem Niveau. Bei der Jubiläumsausgabe sind wiederum die beliebten Vereins- und Firmenturniere auf dem Programm, sowie ein Exhibition-Spiel mit ehemaligen Schweizer Beachvolleyball-Cracks. White Dinner Sursee Ein Picknick der ganz besonderen Art Am Samstag, 15. Juni findet in der Altstadt von Sursee zum ersten Mal ein White Dinner statt. Der Verein Gewerbe Region Sursee lädt Jung und Alt aus der Region, zu einem einzigartigen Event in traumhafter Atmosphäre unter freiem Himmel ein. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Für alle, die in diesem verlängerten Wochenende nicht in die Ferien gehen und die Region geniessen können: Alle Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen aufgelistet! Na gut, die meisten Veranstaltungsorte haben Sommerpause, aber immerhin laufen momentan einige Kino-Knüller! Das Pfingstwochenende in Sursee Smokers Night, Kinoclub und Metal-Konzert Noch nichts vor am Pfingstwochenende? In Sursee stehen verschiedenste Events auf dem Programm. In der Goose Bar können verschiedene Zigarren geraucht werden, dazu findet eine Spirituosen-Degustation statt. Der Kinoclub wartet im Stadttheater mit einem Film aus dem ländlichen Irland und im Kulti sind Death-Metal-Konzerte angesagt. «Petanque ist wie Meditation» Peach Weber zu Gast in Sursee Am Mittwochabend begeisterte die Schweizer Komiker-Legende Peach Weber das Publikum in Sursee. Davor sprach der Künstler im ausführlichen Regiolive-Interview über sein Programm «I-Peach», sein Hobby Petanque und was dies mit Meditation zu tun hat, sowie über seinen letzten Auftritt 2027 im Hallenstadion. Das Kantitheater Sursee überzeugte mit publikumsnaher Aufführung der Tragödie «Antigone» Vom Mut, «Nein» zu sagen Mit einer modernen Version der Tragödie "Antigone" lotete die Theatertruppe der Kantonsschule Sursee die Möglichkeit radikalen Verneinens bis zum Äussersten aus. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet ins Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Neuuniformierung Musikverein Schenkon Streetparade und «Arosa-Marsch» begeistern das Publikum Der Musikverein Schenkon hat nach 30 Jahren eine neue Uniform. Am Samstag wurde das Geheimnis gelüftet. Die grosse Schänker Streetparade und das Gesamtspiel von über 400 Musikern, lockten das halbe Dorf auf die Strasse. Highlight sehen Sie im Video. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst!
Neue Artikel werden geladen
zurück