AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Morgendliche Erkenntnisse

Morgenstund hat tatsächlich Gold im Mund

Mein Vorhaben verlangte viel: Mich am Samstag Morgen von meinem Bett zu trennen. Trotzdem scheint es sich gelohnt zu haben.

27.10.2018 14:45, dev, 0 Kommentare

An einem freien Tag schon vormittags aufstehen? Für viele Menschen, mich eingeschlossen, ein schockierender Gedanke! Zudem ist wahlweise mit den Konsequenzen vom pflichtvergessenen Umgang mit Alkohol am Vortag fertigzuwerden. Trotz allem musste ich mich zu dieser schier unmöglichen Tat überwinden. Ich wollte nämlich unbedingt den überaus ästhetischen, sogenannten «Tyndall-Effekt» fotografieren, der eben tendentiell am Morgen auftritt. Für die Begriffserklärung erlaube ich mir die berühmt-berüchtigte Wikipedia-Enzyklopädie zu zitieren:

«Der Tyndall-Effekt beschreibt die Streuung von Licht an mikroskopisch kleinen Schwebeteilchen, mit Abmessungen ähnlich der Lichtwellenlänge, die allgemein in einem „trüben Medium“, besonders in einer Flüssigkeit oder einem Gas, suspendiert sind.»

In anderen Worten beschreibt der Tyndall-Effekt sichtbares Licht im Nebel oder Wasser. Da das nun geklärt ist zurück zum Thema: Nach meinem langen, intensiven Abschied von meinem warmen, komfortablen Bett machte ich mich nach einer kurzen Stärkung mit Kamera und Wasserflasche ausgerüstet auf den Weg in den Ramooswald in Strengelbach. Die oben aufgeführten Ergebnisse sprechen für sich: Es lohnt sich! Bei einem Besuch in die Natur am Morgen kann mit ein bisschen Glück dieses wunderschöne Naturphänomen beobachtet und erfrischend in den Tag gestartet werden. Vorausgesetzt, die Sonne traut sich, aufzutauchen, womit wir im Moment ein kleines Problem haben: Ein vorsichtiger Blick auf die Wetterprognose endet ja fast in einer depressiven Episode. Aber man kann ja hoffen.

Freizeit | Galerie | Strengelbach | Vordemwald | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 9 Geruchs- und Geschmackssinn haben sich verabschiedet Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 9 in der Isolation. ZT-Talk mit Christiane Guyer Mit grüner Politik aus der Krise? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit der Zofinger Stadträtin Christiane Guyer über die Lehren aus der Krise, die Wahlen im Herbst und ihre geplante Kandidatur für den Regierungsrat. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 8 Die «Russen» Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 8 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 7 Eingesperrt! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 7 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 6 Positiv! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Nun hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 6 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 5 Erhöhte Körpertemperatur Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 5 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 4 Zurück auf Feld 1 Nach einem positiven Covid19-Test hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 4 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen