AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Ausstellung im Kleinformat

Malen nach Lust und Laune

Am Samstag, 31. August 2019 um 14.00 Uhr eröffnet Peter Hegi seine Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kleinformat“ im Kulturcafé Obristhof. Der Rikener zeigt seine vielfältigen Öl- und Acrylbilder. Die Ausstellung dauert bis am 28. September 2019.

Peter Hegi: Spass am Malen

23.08.2019 10:00, dev, 0 Kommentare

Peter Hegi ist in Rothrist aufgewachsen und lebt seit 40 Jahren in Riken. Der heute 72-jährige ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und als Pensionierter wieder mehr Zeit für seine Hobbys. Neben dem Malen spielt er leidenschaftlich gerne Akkordeon, Garten- und Umgebungsarbeiten runden den Tagesablauf vollumfänglich ab. Vor fast 40 Jahren hat er ohne grosse Kenntnisse mit dem Malen von Ölbildern begonnen, nachdem er einen Malkasten geschenkt erhielt. Beruf und Weiterbildung vom Maschinenzeichner zum Maschinentechniker sowie das Musizieren als Alleinunterhalter, später dann das Planen und das Einziehen in ein eigenes Einfamilienhaus, liessen das Malen jedoch für mehrere Jahre ein Traum bleiben. Mit der Pensionierung sollte dieser nun aber in Erfüllung gehen. Der erneute Einstieg in die Malerei war beschlossen, als er an einem Malkurs im Obristhof bei Lotti Walti teilnahm. Nach vielen Jahren Unterbruch entstand nun Bild um Bild. «Bei mir gilt Spass und Freude als einzige Kriterien für die ausgewählten Sujets und so entstehen meine Bilder nach Lust und Laune», schmunzelt Peter Hegi. Anhand von Vorlagen bekannter Maler, durch Abzeichnen von Fotos oder spontan nach eigenen Fantasien, malt er hauptsächlich mit Öl- oder Acrylfarben. Ein weiterer Kurs bei Lotti Walti brachte neue Anregungen und Impulse. Bei einer Teilnahme am Wettbewerb «Kunst fürs Herz 2018» in Liestal wurde eines seiner Bilder durch eine Jury ausgewählt und präsentiert. In der Ausstellung im Obristhof zeigt Peter Hegi Bilder in diversen Stilrichtungen – eben nach dem Motto: «Malen nach Lust und Laune».

Bild «Frau im Schnee»

Die Öl- und Acrylbilder von Peter Hegi können an der Vernissage am Samstag, 31. August 2019 ab 14 Uhr und dann zu den normalen Caféöffnungszeiten von Dienstag bis Samstag von 8.30 bis 11 Uhr bestaunt werden. Die Ausstellung dauert bis am 28. September 2019. Weitere Infos findet man auf der Homepage des Obristhofes (www.obristhof.ch).

Die Ausstellungsreihe «Kleinformat» stellt Kunstschaffenden aus der Region Olten-Zofingen eine Plattform zur Vefügung. Jeden Monat zeigt eine neue Künstlerin oder ein neuer Künstler seine Werke dem Obristhofpublikum. Nach einer Vernissage mit Apéro stehen die Werke während den Caféöffnungszeiten einen Monat lang zur Besichtigung. Die Kunstschaffenden können ihre Werke zum Verkauf anbieten.


Freizeit | Kultur | Kunst | Rothrist

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk ZT-Talk mit Adrian Würsch: Was macht einen guten Samichlaus aus? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Adrian Würsch von der Samichlausgruppe Rothrist über die Pflege eines alten Brauchs – und ob Ruten heute noch angesagt sind. Musik & Theater Zofingen Russische Klänge mit Cello und Klavier bei Musik & Theater Zofingen Mystik, Kühnheit, Schwung und Provokation – all dies ist im Konzert «Russian Tunes – alles, was das Herz begehrt» am 27. November 2019 bei Musik & Theater Zofingen dabei. Mit Werken von Sergej Rachmaninov, Dmitri Schostakowitsch, Sergej Prokofiev und Rodion Schtschedrin zeigen der Aargauer Cellist Christoph Croisé und der Pianist Alexander Panfilov die vielen Facetten des Zusammenspiels von Cello und Klavier. Ausstellung im Kleinformat Malerei als Gegengewicht zur Flüchtigkeit Am Samstag, 23. November 2019 um 16.00 Uhr eröffnet Petra Bürgisser ihre Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Die Oltnerin befasst sich mit der Öl-Malerei und zeigt bis zu 12 Gemälde im Obristhof. Die Ausstellung dauert bis am 21. Dezember 2019. Stadttheater Olten: Vorschau «Rinaldo» 27. November 2019 Oper trifft auf Puppenspiel Seit über 200 Jahren lässt die Mailänder Kompagnie Carlo Colla e Figli die Puppen tanzen und gestaltet mit aufwändigsten und komplexen Mitteln ein grossartiges Schauspiel auf der Bühne. Auf diese einzigartige Art präsentieren sie uns an der Seite des diesjährigen Gewinners des Opus Klassik in der Kategorie «Ensemble/Orchester», der lautten compagney BERLIN, Händels Erfolgsoper «Rinaldo». Stadttheater Olten: Vorschau «Der kleine Drache Kokosnuss» 23. November 2019 Der kleine Drache Kokosnuss Man kennt ihn aus Büchern, dem Fernsehen und dem Kino. Jetzt ist der kleine Drachen Kokosnuss auch live auf der Bühne zu erleben. Und natürlich sind auch seine Freunde, der Fressdrachenjunge Oskar und das kluge Stachelschwein Matilda mit dabei. Weihnachtskurse im Obristhof Kampf der Plastikfolie Mit den zwei Kursen «MiniWält Magnete» und «Zero-Waste – Wachstuch statt Plastik- oder Alufolie» bietet der Obristhof in Oftringen eine gute Gelegenheit um ein tolles Geschenk für Weihnachten selbst zu machen. Und nicht nur das, mit den beiden Kursen tut man auch der Umwelt einen grossen Gefallen. Sonntag, 10. November 2019, Stadtsaal Zofingen Pippi zu Besuch in Taka-Tuka-Zofingen (Verlosung) Am Sonntag kommt die legendäre Pippi Langstrumpf bei Musik & Theater Zofingen im Stadtsaal zu Besuch. regiolive.ch verlost 3x2 Gratis-Tickets. Freizeitzentrum Obristhof - Oftringen - Samstag, 09. November 2019 Martinimarkt im Obristhof Der traditionelle Martinimarkt im Freizeitzentrum Obristhof in Oftringen findet am Samstag, 09. November 2019 statt. Das bunte Markttreiben mit verschiedenen Ständen und Attraktionen für Jung und Alt findet im und rund um den ganzen Obristhof zwischen 9.00 bis 16.00 Uhr statt. Fürs leibliche Wohl ist mit dem legendären Spaghettiessen des italienischen Elternvereins während der Mittagszeit gesorgt. Zudem werden tagsüber selbstgemachte Holzofenbrote und Zöpfe sowie ein reichhaltiges Buffet an Kuchen und Kaffee angeboten. Halloween Dinner & Party auf dem Wasserschloss Wyher Ettiswil Schaurig-Schöne Partynacht (Verlosung) 1304 erstmals urkundlich erwähnt, im Hochmittelalter von Patrizierfamilien bewohnt, 1963 von einem Brand zerstört und nun wartet es auf dich! - Noxiris & Schloss Wyher laden ein zum Halloween Dinner & Party auf dem Wasserschloss Wyher. Regiolive.ch verlost 2x2 Gratis-Tickets für die Afterparty am Donnerstag, dem 31. Oktober, auf dem Schloss in Ettiswil. «Misty Blue» in der Kirche Brittnau Heisse Rhythmen und gute Stimmung «Misty Blue» spielen am Freitag, 1. November, in der Kirche Brittnau
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen