AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

6000 Zuschauer verfolgten die Gansabhauet in Sursee

Kurzer Prozess mit der Gans

Traumhaftes Herbstwetter und 6000 gut gelaunte Zuschauer - Sursee war für die Feierlichkeiten in der Altstadt bestens vorbereitet. Doch das Spektakel war nur von kurzer Dauer. Denn vier Hiebe reichten und die zwei Gänse fielen.

12.11.2018 13:20, Sursee / Text und Fotos: chl/sw , 0 Kommentare

Die Spannung auf dem Rathausplatz ist gross, geradezu greifbar. Für einen Augenblick scheint die Zeit still zu stehen. Tausende erwartungsvolle Augenpaare sind auf das leblose, aufgehängte Tier gerichtet. Ein harter, aber nicht minder präzis ausgeführter Säbelschlag durchtrennt seinen Hals - tosender Applaus. Die Gansabhauet ist wahrlich nichts für zart besaitete Gemüter. Trotzdem stellt das altertümliche Brauchtum ein Highlight des Surseer Kulturkalenders dar.

Das diesjährige Spektakel lockte dank mildem Herbstwetter gegen 6000 Schaulustige an, war aber nur von kurzer Dauer. Die erste Gans fiel nach dem dritten Hieb. Adrian Rutz (40) aus Nottwil durfte die weiss gefiederte Trophäe in die Höhe recken. Ein wenig später sollte es ihm Nick Bürli (32) aus Sursee gleichtun. Bereits als erster Schläger konnte er die zweite Gans mit nach Hause nehmen.

Drehungen um die eigene Achse und ein Glas Wein

113 teilnahmewillige Männer und Frauen hatten sich im Vorfeld gemeldet. Von 50 ausgelosten Wettstreitern kamen aber schliesslich nur deren vier zum Zuge. Mit der Bemerkung, es sei reiner Zufall, schrieb Nick Bürli seinen Erfolg der Glücksgöttin Fortuna zu. Für den gebürtigen Surseer war es nicht die erste Teilnahme. Bereits im Jahr 2005 hatte er eine Gans ergattert. Adrian Rutz seinerseits gab sich überzeugt, dass ungeachtet aller Zufälle auch reichlich Mass an Kraft dazu gehört. Die ideale Körpergrösse gereiche ihm sicherlich zum Vorteil, erklärte er sein Gelingen. Das Unterfangen gestaltet sich in Realität nämlich ungleich schwieriger, als es einem unkundigen Laien erscheinen mag. Nicht nur, dass Zipfelmütze und Sonnenmaske das Sehen verunmöglichen – einige Drehungen um die eigene Achse und ein Glas Wein unmittelbar vor dem sprichwörtlich kapitalen Schlag kommen erschwerend hinzu.

Mehr Informationen zur diesjährigen Gansabhauet entnehmen Sie der aktuellen Ausgabe des Surentalers. Stimmen und Impressionen im Video finden Sie hier.

Altstadt | Bühne | Galerie | Kultur | Musik | Spiel & Spass | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Spanien, Frankreich, Portugal oder Griechenland Wohin gehen die Menschen in Sursee in die Ferien? Die Sommerferien stehen vor der Tür. Doch, wohin gehen die Menschen in der Region Sursee in die Ferien? Was machen Sie? Strand- und Badeferien? Regiolive hörte sich in Sursee einmal um. Die Jubiläumsausgabe verspricht hochklassigen Ballsport und beste Unterhaltung 20 Jahre Surseer Städtlibeach Am Fronleichnams-Wochenende sorgt das legendäre Städtlibeach in der Altstadt von Sursee für viel Unterhaltung und Sport auf höchstem Niveau. Bei der Jubiläumsausgabe sind wiederum die beliebten Vereins- und Firmenturniere auf dem Programm, sowie ein Exhibition-Spiel mit ehemaligen Schweizer Beachvolleyball-Cracks. Die Praxis für Akupunktur & Traditionelle Chinesische Medizin in Sursee feiert ihr 15-jähriges Bestehen Zum Wohle der Patienten Das Beste aus der letzten Woche YouTube Top 3: Die besten neu erschienenen Videos Das beste auf YouTube: Der beliebtesten Webseite weltweit, nach Google und natürlich Regiolive, versteht sich. White Dinner Sursee Ein Picknick der ganz besonderen Art Am Samstag, 15. Juni findet in der Altstadt von Sursee zum ersten Mal ein White Dinner statt. Der Verein Gewerbe Region Sursee lädt Jung und Alt aus der Region, zu einem einzigartigen Event in traumhafter Atmosphäre unter freiem Himmel ein. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Für alle, die in diesem verlängerten Wochenende nicht in die Ferien gehen und die Region geniessen können: Alle Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen aufgelistet! Na gut, die meisten Veranstaltungsorte haben Sommerpause, aber immerhin laufen momentan einige Kino-Knüller! Die Familie Gilli öffnete am Sonntag die Türen ihres Hofes in Triengen Vom Spargelfeld direkt in den Hühnerstall Was ist eigentlich das Besondere am Spargelanbau? Wo genau wachsen die saftigen Erdbeeren? Und wie geht es im Hühnerstall zu und her? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bot die Familie Gilli am Sonntag, 2. Juni, in Triengen. Das Pfingstwochenende in Sursee Smokers Night, Kinoclub und Metal-Konzert Noch nichts vor am Pfingstwochenende? In Sursee stehen verschiedenste Events auf dem Programm. In der Goose Bar können verschiedene Zigarren geraucht werden, dazu findet eine Spirituosen-Degustation statt. Der Kinoclub wartet im Stadttheater mit einem Film aus dem ländlichen Irland und im Kulti sind Death-Metal-Konzerte angesagt. Das Beste aus der letzten Woche YouTube Top 5: Die besten neu erschienenen Videos Das beste auf YouTube: Der beliebtesten Webseite weltweit, nach Google und natürlich Regiolive, versteht sich. Baden, grillieren oder in die Ferien? Das treiben die Leute diesen Sommer Der Sommer steht vor der Tür – endlich kann man sagen! Wie verbringen die Leute den Sommer, was treiben sie? Regiolive ging in Sursee auf Stimmenfang. Die Antworten gibt’s im Video-Interview.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen