AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Kunz riss das Publikum vom ersten Ton an mit

Das Energiebündel

Er hat immer davon geträumt, auf dem Heitere Open Air zu singen. Am Sonntag war es wieder mal soweit.

11.08.2019 20:27, dev, 0 Kommentare

Zum zweiten Mal ging der Traum für den Luzerner Kunz in Erfüllung. «Ich danke euch dafür», gestand der 34-Jährige, der vom ersten Takt sichtbar alle Festivalbesucher mitriss. Wie schon die Mundartmusiker Lo & Leduc am Freitag und Patent Ochsner am Samstagabend war auch bei Kunz vor der Lindenbühne kein Halten mehr. Trotz brennender Sonne konnte niemand stillstehen. Kunz, das Energiebündel, und seine spielfreudige Band stecken an und verstehen es, das entfachte Feuer zu einem Flächenbrand auszubreiten.

Es sind Kunz Ohrwürmer-Hits, deren Texte jeder mitsingen kann. Mit seinem neuen Album «Förschi» landet Kunz zum dritten Mal auf Platz 1 der Schweizer Hitparde. Auf dem Heitere ging es aber nicht nur «förschi», sondern auch «es bitzeli hinderschi» im Repertorie: so war Party feiern zu neuen Songs wie «Tanzbär» und «Bla Bla Bla» ebenso wie zu den älteren Hits wie «Lüüt so wie mer», «Chliini Händ» und «Olten» angesagt. Es ist aber auch das federleichte Spiel mit dem Publikum und die Überraschungseffekte, wenn es im August plötzlich kunterbunte Konfetti und Schlangen vom Himmel regnet ...

Heitere | Konzert | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 9 Geruchs- und Geschmackssinn haben sich verabschiedet Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 9 in der Isolation. ZT-Talk mit Christiane Guyer Mit grüner Politik aus der Krise? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit der Zofinger Stadträtin Christiane Guyer über die Lehren aus der Krise, die Wahlen im Herbst und ihre geplante Kandidatur für den Regierungsrat. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 8 Die «Russen» Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 8 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 7 Eingesperrt! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 7 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 6 Positiv! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Nun hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 6 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 5 Erhöhte Körpertemperatur Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 5 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 4 Zurück auf Feld 1 Nach einem positiven Covid19-Test hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 4 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen