AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

OXIL

Kanal K und OXIL präsentieren: Hört, hört, Hörstube!

Am Samstag, 22. Februar 2020 findet erstmals eine Hörstube im Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen statt. Radio Kanal K und das OXIL organisieren einen erlebnisreichen Tag rund um das Thema Hören mit Live-Radiosendung von der Redaktion Happy Radio auf Kanal K, Kunstausstellung zum Thema Hören, Hör-Erlebnisparcours, Konzerten, Performancekunst, Disco und weiteren Überraschungen.

13.02.2020 11:00, zvg, 0 Kommentare

Für die Hörstube spannen zwei Aargauer Institutionen erstmalig zusammen: das Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen und das Community-Radio Kanal K aus Aarau. Dass es am Samstag, 22. Februar 2020 ums Thema Hören geht, hat seine Gründe. Die Redaktion Happy Radio, eine Gruppe Redaktor*innen mit einer kognitiven Beeinträchtigung bei Kanal K, ist in Feierlaune. Seit Januar 2020 ist sie offiziell Teil des Radiobetriebs Kanal K. Ein grosser Fortschritt für die Redaktion Happy Radio, welche 2015 von der Radioschule klipp+klang aus Zürich gegründet und seither im Projektstatus weiter ausgebaut wurde.

Der Anlass von und für Menschen aller Art und Herkunft überzeugt mit vielfältigem Programm: Konzerte von Simon Berz sowie der VIVA Band, Performance von Noëmi Egloff & Duo Stilllaut, Disco mit dem DJ Lutra Lutra! und den Disco!mania DJ’s, Hör-Erlebnis-Workshop, einer Kunstausstellung zum Thema Hören und einer Live-Radiosendung der Redaktion Happy Radio auf Kanal K. Die Radiosendung wird von Gebärdensprachdolmetschenden begleitet. Die Heilpädagogische Schule (HPS) Zofingen sorgt mit feinen Crêpes für den Gaumenschmaus. Durstlöscher werden im Bistro vom Café des Signes des Schweizerischen Gehörlosenverbands serviert. Das Personal kommuniziert in Gebärdensprache und so lernt der Gast seinen Drink mit Handzeichen zu bestellen.

Die Macher*innen

Das Jugendkulturlokal OXIL wird von der Stadt Zofingen und vom Verein OX. Kultur betrieben. Seit 2018 ist das OXIL mit dem Label «Kultur inklusiv» zertifiziert und setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein und fördert unter anderem die kulturelle Teilhabe von Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Kanal K ist das Musik-, Community- und Ausbildungsradio im Raum Aargau/Solothurn und erreicht 35'000 Hörer*innen. Das Programm hebt sich thematisch, kulturell und musikalisch von kommerziellen Radios ab. Es besteht aus einem sorgfältig ausgewählten Musikprogramm, Sendungen in 15 Sprachen und redaktionellen Projekten in den Bereichen Kultur, Jugend, Integration, Politik und Nachhaltigkeit.

Die Redaktion Happy Radio besteht aus sechs Redaktor*innen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Sie strahlen monatlich eine Sendung auf Radio Kanal K aus. Sie erhalten durch das Medium Radio eine Stimme und berichten selber, anstatt über sich berichten zu lassen. Die Redaktion ist ein Projekt der Radioschule klipp+klang und seit Januar 2020 wird sie in den Betrieb von Kanal K inkludiert. Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Inklusion!

Die Radioschule klipp+klang gewährleistet seit 20 Jahren die Ausbildung für die Sendungsmacher*innen der nicht-kommerzorientierten Lokalradios. In Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus unterschiedlichen Fachbereichen und mit Partnerradios initiiert und begleitet sie Projekte für radiointeressierte Menschen mit Beeinträchtigungen sowie für Menschen mit Migrationshintergrund.
Bei der Hörstube am 22. Februar 2020 können die Macher*innen auf folgende Institutionen zählen: Café des Signes vom Schweizerischen Gehörlosenverband, procom Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte, Heilpädagogische Schule (HPS) Zofingen, insieme Aarau-Lenzburg, Stiftung Nische, Arbeits- und Wohngemeinschaft Borna und Stiftung azb.

Mehr Informationen auf oxil.ch.

Ausgang | Freizeit | Musik | Oxil | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk Sabina Freiermuth und Christian Glur antworten auf die grüne Welle Im ZT-Talk analysieren FDP-Grossrätin Sabina Freiermuth und SVP-Grossrat Christian Glur das Wahlergebnis vom letzten Sonntag – und sagen, was sie in den nächsten vier Jahren im Parlament erreichen wollen. ZT-Talk mit Christoph Walter Wann geht die Show richtig weiter? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Musiker und Komponisten Christoph Walter über tolle Auftritte, schmerzliche Absagen und fehlenden Applaus. Stadttheater Olten: Marie-Ange Nguci & Pierre Bleuse, Kammerorchester Basel Marie-Ange Nguci spielt Chopins Klavierkonzert Nr. 2 2018 wurde sie in der französischen Ausgabe der Vanity Fair als eine der Pioniere unter 30 Jahren vorgestellt, die die Welt verändern. Seither tritt Marie-Ange Ngucis an der Seite renommierter Orchester in den grossen Säle Europas und dem Reste der Welt auf. Am 18. Oktober spielt das Kammerorchester Basel mit der jungen Ausnahmepianistin im Stadttheater Olten Ausstellung Odyssee huber.huber, Kunsthaus Zofingen Die Grundlage jeglichen Lebens: Wasser Was spielt der Mensch für eine Rolle in Bezug auf Wassermangel in einer im Überfluss lebenden Gesellschaft? Vom 14. November 2020 bis zum 14. Februar 2021 findet im Kunsthaus Zofingen eine Ausstellung der Künstler huber.huber statt, die sich mit dieser Thematik beschäftigt. ZT-Talk mit Julia Knapp, Literaturtage Zofingen 2020 Hat Lesen jetzt wieder Hochkonjunktur? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Julia Knapp, Programmleiterin der Literaturtage Zofingen, über lohnende Lektüre für lange Nächte. Das Kulturleben in der Region kehrt langsam zurück Schaukästen sollen sich wieder «füllen» Ab Anfang Oktober sind Grossveranstaltungen mit über 1000 Teilnehmenden mit entsprechendem Schutzkonzept wieder möglich. Der Regionalverband zofingenregio unterhält elf grüne Schaukästen, die an gut frequentierten Stellen in den Mitgliedsgemeinden Aarburg, Oftringen, Pfaffnau, Rothrist, Strengelbach, Uerkheim und Zofingen platziert sind. Veranstalter, Institutionen und Gewerbetreibende aus der Region können diese Info-Stellen kostengünstig als Werbeflächen für ihre – auch kleineren – Veranstaltungen und Dienstleistungen nutzen. ZT-Talk mit Giuseppe Gracia Wie gut verkauft sich ein Vatikan-Thriller? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Bistumssprecher, Kolumnisten und Schriftsteller Giuseppe Gracia über Corona, «Blick»-Kolumnen und seinen neuen Roman «Der letzte Feind». Während einer Woche feiert das KINOKONI in Olten Neueröffnung. Lerne das KINOKONI kennen! Bereits im letzten Winter haben die aufwändigen Umbauarbeiten im ehemaligen youcinema begonnen und kurz darauf durfte das neue Boutique-Kino, welches nun den Namen KINOKONI trägt, eröffnen. Die geplante Feier musste aus bekannten Gründen verschoben werden. Umso mehr freuen wir uns nun, unser neustes Herzstück endlich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. ZT-Talk mit This Rohr Ist die Schule im Ausnahmezustand? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Gesamtschulleiter This Rohr über fleissige Schüler, hartnäckige Viren und besorgte Eltern. Tell a Story 2020 Mit Tanz Geschichten erzählen Am letzten Samstag, dem 29. August 2020, fand in der Kleinen Bühne Zofingen das jährliche von Lea Nardon organisierte Tanzevent «tell a story» statt. Ich durfte für Regiolive dabei sein - und war begeistert!
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen