AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

OXIL

Kanal K und OXIL präsentieren: Hört, hört, Hörstube!

Am Samstag, 22. Februar 2020 findet erstmals eine Hörstube im Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen statt. Radio Kanal K und das OXIL organisieren einen erlebnisreichen Tag rund um das Thema Hören mit Live-Radiosendung von der Redaktion Happy Radio auf Kanal K, Kunstausstellung zum Thema Hören, Hör-Erlebnisparcours, Konzerten, Performancekunst, Disco und weiteren Überraschungen.

13.02.2020 11:00, zvg, 0 Kommentare

Für die Hörstube spannen zwei Aargauer Institutionen erstmalig zusammen: das Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen und das Community-Radio Kanal K aus Aarau. Dass es am Samstag, 22. Februar 2020 ums Thema Hören geht, hat seine Gründe. Die Redaktion Happy Radio, eine Gruppe Redaktor*innen mit einer kognitiven Beeinträchtigung bei Kanal K, ist in Feierlaune. Seit Januar 2020 ist sie offiziell Teil des Radiobetriebs Kanal K. Ein grosser Fortschritt für die Redaktion Happy Radio, welche 2015 von der Radioschule klipp+klang aus Zürich gegründet und seither im Projektstatus weiter ausgebaut wurde.

Der Anlass von und für Menschen aller Art und Herkunft überzeugt mit vielfältigem Programm: Konzerte von Simon Berz sowie der VIVA Band, Performance von Noëmi Egloff & Duo Stilllaut, Disco mit dem DJ Lutra Lutra! und den Disco!mania DJ’s, Hör-Erlebnis-Workshop, einer Kunstausstellung zum Thema Hören und einer Live-Radiosendung der Redaktion Happy Radio auf Kanal K. Die Radiosendung wird von Gebärdensprachdolmetschenden begleitet. Die Heilpädagogische Schule (HPS) Zofingen sorgt mit feinen Crêpes für den Gaumenschmaus. Durstlöscher werden im Bistro vom Café des Signes des Schweizerischen Gehörlosenverbands serviert. Das Personal kommuniziert in Gebärdensprache und so lernt der Gast seinen Drink mit Handzeichen zu bestellen.

Die Macher*innen

Das Jugendkulturlokal OXIL wird von der Stadt Zofingen und vom Verein OX. Kultur betrieben. Seit 2018 ist das OXIL mit dem Label «Kultur inklusiv» zertifiziert und setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein und fördert unter anderem die kulturelle Teilhabe von Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Kanal K ist das Musik-, Community- und Ausbildungsradio im Raum Aargau/Solothurn und erreicht 35'000 Hörer*innen. Das Programm hebt sich thematisch, kulturell und musikalisch von kommerziellen Radios ab. Es besteht aus einem sorgfältig ausgewählten Musikprogramm, Sendungen in 15 Sprachen und redaktionellen Projekten in den Bereichen Kultur, Jugend, Integration, Politik und Nachhaltigkeit.

Die Redaktion Happy Radio besteht aus sechs Redaktor*innen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Sie strahlen monatlich eine Sendung auf Radio Kanal K aus. Sie erhalten durch das Medium Radio eine Stimme und berichten selber, anstatt über sich berichten zu lassen. Die Redaktion ist ein Projekt der Radioschule klipp+klang und seit Januar 2020 wird sie in den Betrieb von Kanal K inkludiert. Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Inklusion!

Die Radioschule klipp+klang gewährleistet seit 20 Jahren die Ausbildung für die Sendungsmacher*innen der nicht-kommerzorientierten Lokalradios. In Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen aus unterschiedlichen Fachbereichen und mit Partnerradios initiiert und begleitet sie Projekte für radiointeressierte Menschen mit Beeinträchtigungen sowie für Menschen mit Migrationshintergrund.
Bei der Hörstube am 22. Februar 2020 können die Macher*innen auf folgende Institutionen zählen: Café des Signes vom Schweizerischen Gehörlosenverband, procom Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte, Heilpädagogische Schule (HPS) Zofingen, insieme Aarau-Lenzburg, Stiftung Nische, Arbeits- und Wohngemeinschaft Borna und Stiftung azb.

Mehr Informationen auf oxil.ch.

Ausgang | Freizeit | Musik | Oxil | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Louie & The Wolf Gang und Louisville Boppers | Verlosung Schalttag-Rockabilly im OXIL Zofingen Diesen Samstag, dem 29. Februar, rockt und rollt es im OXIL Zofingen! Die Badner Band «Louie & The Wolf Gang» und die Deutsche Band «Louisville Boppers» feiern den Schalttag mit erdigem Rockabilly. regiolive.ch verlost 2x2 Tickets. Ausstellung «Kleinformat» im Obristhof Das Spiel der Farben in Licht und Schatten Am Samstag, 07. März 2020 um 14.00 Uhr eröffnet Susanne Gemperle ihre Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Die in Zofingen wohnhafte Künstlerin zeigt ihre farbenfrohe Ölmalerei. Die Ausstellung dauert bis am 04. April 2020. Theaterkabarett mit Strohmann-Kauz Die zwei Senioren kommen wieder Am Freitag 6. März 2020 beehrt Strohmann-Kauz das Kulturcafé Obristhof bereits zum dritten Mal. Rhaban Straumann und Matthias Kunz spielen im Theaterkabarett «Sitzläder» die beiden vielfach erprobten Senioren Rudi und Heinz und begeistern das Publikum immer wieder mit ihren spitzen und fein ironischen Kommentaren über die Welt. Sursees Altstadt brodelte am Samstag beim Monsterkonzert an der Städtlifasnacht Ein Städtli ausser Rand und Band Tausende von maskierten und feierfreudigen Fasnächtlern trafen sich am Samstagabend im Städtli Sursee zum Monsterkonzert an der Städtlifasnacht. Auf drei Bühnen heizten die verschiedenen Guggenmusiken und Kleinformationen ein. Am Samstag feierte die Guggenmusik «Wegerepflotscher» ihr 35-Jahr-Jubiläum Bunt, laut und wild Der Jubiläumsball der "Wegerepflotscher" gehörte sicher zu den irrsinnigsten Fasnachtsveranstaltungen in einem Dorf so klein wie Wikon. Kursprogramm des Obristhof Oftringen Bunt wie ein Wald im Frühling Oftringen: Abwechslungsreiches Kurs- und Eventprogramm des Obristhofs für den Frühling/Sommer. Lesung mit Ludwig Hasler in der Stadtbibliothek Zofingen Ludwig Hasler: Pensionierte sollten junge Menschen fördern Ludwig Hasler ist am 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek zu Gast und diskutiert seine Ansichten und Thesen zum Thema Alter mit dem Publikum. In seinem kürzlich erschienenen Buch «Für ein Alter, das noch was vorhat» plädiert er für den gesellschaftlichen Lastenausgleich. Stadtbibliothek Zofingen Värsli-Morgen in der Stadtbibliothek Zofingen Am Freitag, 21. Februar 2020, um 9.30 Uhr sowie 10.30 Uhr, bietet die Stadtbibliothek Zofingen einen Värsli-Morgen für Kinder von 9 Monaten bis 3 Jahren an. Gemeinsam mit den Eltern, Grosseltern oder anderen Bezugspersonen werden Värsli, Fingerspiele und Klatschreime eingeübt. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programms «Buchstart Schweiz» organisiert. ZT-Talk ZT-Talk mit Susy Utzinger: Was tun, wenn der Nachbar seine Tiere vernachlässigt? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit der Tierschützerin Susy Utzinger über unser Verhältnis zu Vierbeinern, artgerechte Haltung und das Fleischessen. Yasmina Reza: «Kunst» - Verlosung Was ist eigentlich Kunst? Im Schauspiel «Kunst» von Yasmina Reza, das am 20. Februar 2020 bei Musik & Theater Zofingen gezeigt wird, löst ein weisses Gemälde ungeahnte Konflikte aus. Dabei geht es um die Frage, was Kunst eigentlich sei. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets - einfach untenstehendes Formular ausfüllen!
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen