AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Jubiläumstheater 40 Jahre Somehuus

«Späck vo Vorgeschter»

Für einmal nicht der Ort des Geschehens: Das Jubiläumstheater geht in der ganzen Altstadt über die Bühne.  | Bild: somehuus.ch

Das Kleintheater Somehuus, wird zum grossen Jubiläum mit einer riesigen Eigenproduktion auftrumpfen. Unter dem Motto: «Theater unterwegs im Städtli Sorsi». An mehreren Schauplätzen, wird das Jubiläumstheater vom kommenden Donnerstag bis Ende September, über die Bühne gehen.

12.08.2019 14:45, Text: Simon Wespi / Foto: ZVG, 0 Kommentare

Das Kleintheater Somehuus feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass stellt das Somehuus eine grosse Eigenproduktion auf die Beine. «Späck vo Vorgeschter» sei ein einzigartiges Projekt. «Im Jubiläumsspiel führen wir das Publikum durch Sorsis Geschichte und Geschichten», erklärt Somehuus-Präsidentin und Produktionsleiterin Lisa Birrer. Der Zuschauer begibt sich an fünf Hauptspielplätze und ein Guide, welcher die Gruppen begleitet, erzählt unterwegs ebenfalls kleine Geschichten. Historisches und fiktives Geschehen ergänzen sich. Unterwegs im Städtli, wird man Einheimischen, Auswanderern wie Zuwanderern und dem einfachen Volk wie dem Klerus begegnen sowie von deren Freuden und Nöten erfahren. «Späck vo Vorgeschter» geht ans Eingemachte und erzählt von Liebe und Tod, Hoffnung und Sünde aus vier Jahrhunderten unserer Kleinstadt.

45 Schauspieler

Rund 60 Mitwirkende zählt das Somehuus für die aufwändige Theater-Produktion. Alleine die Zahl der Schauspieler, ist mit rund 45 immens. Davon stellen knapp 20 Personen den Chor, welcher beim Diebenturm ihren Auftritt haben wird.

Bereits im Sommer 2016 hat das Somehuus, mit der Suche von Autoren und Schauspielern, begonnen. «Wir haben einen Theater-Work-Shop für Erwachsene angeboten. Mit dem Weitergeben von Schauspiel-Basics, haben wir auf diesem Weg, viele Schauspieler für unser Jubiläumstheater gewonnen», freut sich Lisa Birrer. Ehemalige Schauspieler von früheren Produktionen wirken ebenfalls mit. «Die grösste Herausforderung war jedoch, fünf geeignete Hauptspielplätze zu finden», verrät Birrer. Zwei davon sind öffentliche Plätze – beim  Untertor und Diebenturm. Ein weiterer ist im Museum, und zwei davon sind private Spielorte. All diese Plätze, in einem distanzierbaren Umkreis für den Zuschauer zu finden, sei eine Herausforderung gewesen.    

15. August bis 27. September

Die Aufführungen finden vom 15. August bis 27. September 2019, jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstagabend statt. Jeden Abend starten drei Touren mit 25 bis 30 Zuschauern, die von einem Guide durch die Spielorte geführt werden. Die erste Tour startet um 19.30 Uhr, die zweite Tour um 20.00 Uhr und die dritte Tour um 20.30 Uhr. Inzwischen sind einige Touren schon ausgebucht. Der Eintrittspreis für Erwachsene ist 40 Franken, Lehrlinge und Studenten zahlen 25.- und Schüler 10 Franken. An den Spielorten sind teilweise Sitzgelegenheiten vorhanden. Alle Aufführungen finden bei jeder Witterung statt. Eine Tour dauert knapp zwei Stunden.

Altstadt | Bühne | Freizeit | Kultur | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Stadtfest vom 30. August bis 1. September Zofingen feiert ROT – WEISS! Am Wochenende vom Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September 2019 herrscht in der Altstadt Zofingen Hochbetrieb: Während dem Zofinger Stadtfest gehört die Thutstadt der ganzen Bevölkerung – mit freiem Eintritt während allen drei Festtagen! Dabei kommen nicht nur Musikliebhaber und Geniesser voll auf ihre Kosten – auch auf Familien, Kulturinteressierte und Festgänger warten zahlreiche Attraktionen. Schöne Erfolge für die Mitglieder des Reitvereins Region Sursee an den Pferdesporttagen in Sursee Spannende Prüfungen «Im Venedig» Vom Mittwoch bis Sonntag fanden auf der Reitanlage «Im Venedig» in Sursee die diesjährigen Pferdesporttage Sursee statt. Mitglieder des Reitvereins Region Sursee absolvierten die Prüfungen mit grossem Erfolg. 26'000 Bewegungsfreudige unterwegs am SlowUp SlowUp Sempachersee zog die Massen an Am Sonntag begaben sich tausende bewegungsfreudige Velo- und Rollerblades-Fahrer auf die Strassen rund um den Sempachersee. Regiolive war hautnah mit dabei. Impressionen vom SlowUp 2019, sehen Sie in der grossen Fotogalerie. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Das Heitern ist vorbei, was jetzt? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Zofinger Stadtfest «Das Riesenrad wird ein Magnet sein» In rund zwei Wochen steigt das grosse Zofinger Stadtfest - OK-Präsident Walter Bloch und seine Helfer haben an alles gedacht. Powerdays Knutwil - Tractor Pulling Die besten und spektakulärsten Bilder Am Wochenende bebte auf der Knutwiler Höhe die Erde. Die besten und spektakulärsten Bilder der Powerdays, sehen Sie in der grossen Regiolive-Fotogalerie. Surentaler Nachwuchsschwinget in Triengen am Sonntag 23 Surentaler Talente treten in der Heimat an Am Sonntag, 18. August, findet auf dem Sportplatz beim Schulhaus Hofacker in Triengen bereits der 32. Nachwuchsschwingertag statt. Nächste Woche kämpft der Landschaftsgärtner Fabian Hodel (22) aus Oberkirch in Kasan um Berufs-WM-Gold «Wir können flexibler reagieren» Vom 22. bis 27. August werden im russischen Kasan die WorldSkills ausgetragen, die alle zwei Jahre stattfindenden Weltmeisterschaften der Berufsleute. Mit dabei ist unter anderen der Landschaftgärtner Fabian Hodel aus Oberkirch. Knutwiler Powerdays 2019 Motorenlärm, Rauch und viel Action am Tractor Pulling Die Knutwiler Erde bebt wieder. Die Powerdays bieten viel Spektakel. Motorenlärm und schwarzer Rauch sorgen für viel Action. Regiolive ist beim internationalen Tractor Pulling hautnah dabei und geht auf Stimmenfang. Interview mit OK-Präsident Daniel Kunz Powerdays Knutwil An diesem Wochenende dröhnen bereits zum 10. Mal die Motoren in Knutwil. Motorsport der Spitzenklasse und eine tolle Stimmung erwarten die Festbesucher an den Powerdays vom Freitag bis Sonntag. Welche Überraschung auch auf die Fans wartet und weitere interessante Details zu den Powerdays hat uns OK - Präsident Daniel Kunz bei unserem Treffen auf dem Festgelände verraten.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen