AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Statisten gesucht!

Jetzt Rolle im Papa-Moll-Film ergattern

Die Kultfigur «Papa Moll und seine Familie» wird im August verfilmt und kommt vor Weihnachten 2017 in die Kinos.

Die Kultfigur «Papa Moll und seine Familie» wird im August verfilmt und kommt vor Weihnachten 2017 in die Kinos.  | Bild: zVg

Die Schweizer Produktionsfirma Zodiac Pictures realisiert einen Kinofilm über die Kinderbuchfigur «Papa Moll», der an Weihnachten 2017 in die Schweizer Kinos kommen wird. Gedreht wird auch in Strengelbach.

18.07.2016 09:31, ran/pd, 0 Kommentare

Papa Moll ist ein charmanter, tollpatschiger, liebenswürdiger Vater und Ehemann. Durch seine Art geraten er und seine Familie in vielfältige Abenteuer und Geschichten. So ist immer etwas los bei den Molls und sie erleben viele lustige Dinge zusammen.

Für die Dreharbeiten sucht die Schweizer Produktionsfirma Zodiac Pictures, die schon Filme wie «Achtung, fertig, WK!» oder «Heidi» produziert hat, zahlreiche Männer, Frauen und Kinder jeden Alters, gerne auch ganze Familien. Zusätzlich wird ausserdem nach Zirkusartisten und Künstlern gesucht. Wichtig ist eine natürliche Haarfarbe und keine gut sichtbaren Tattoos z.B. an Händen, am Hals oder Kopf. Vielleicht müssen Frisuren an historische Vorbilder angepasst werden.

Stefan Kurt, der bekannte Schweizer Schauspieler, spielt Papa Moll. Er hat in grossen Schweizer Filmen wie «Der Verdingbub» oder «Akte Grüninger» mitgespielt. Mit Papa Moll hat sich Stefan Kurt die nächste Rolle in einem Stück Schweizer Kulturgut gesichert - und ein Kindheitstraum erfüllt: «Papa Moll ist Teil meiner Jugend. Ich weiss noch genau, wie ich mich jedes Mal auf die ‹Junior›-Heftchen in der Drogerie oder Apotheke gefreut habe, in denen Papa Moll vorkam», so Stefan Kurt.

Moll ist ein Aargauer

Papa Molls Schöpferin Edith Oppenheim-Jonas hat die Figuren im Jahr 1952 in ihrem Atelier in Baden zum Leben erweckt. Seit 1975 erscheinen die Bücher im Globi-Verlag. Die Reihe wird fortlaufend und mit grossem Erfolg produziert - bis heute existieren 28 Bände, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden.

Gedreht wird vom 6. bis 31. August im Kanton Aargau, unter anderem auch in Strengelbach. Als Gage werden 80 Franken pro Drehtag bezahlt (inkl. Kostümprobe). Interessierte Personen registrieren sich im Internet. www.extrabus.tv/papamoll

Bühne | Kino | Strengelbach

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Florian Zeller: «Vater» - Verlosung Der Alltag als Labyrinth – Musik & Theater thematisiert Alzheimer Mit «Vater» zeigt Musik & Theater Zofingen zum Saisonschluss am 12. März 2020 ein aufwühlendes Stück über einen an Alzheimer erkrankten Mann. Der Autor Florian Zeller geht auf originelle Weise mit dem heiklen Thema um, indem er das Publikum erleben lässt, wie es sich anfühlt, wenn man verloren geht. Was nach einem durchwegs traurigen Theaterabend klingt, hat aber auch eine komödiantische Dynamik. Louie & The Wolf Gang und Louisville Boppers | Verlosung Schalttag-Rockabilly im OXIL Zofingen Diesen Samstag, dem 29. Februar, rockt und rollt es im OXIL Zofingen! Die Badner Band «Louie & The Wolf Gang» und die Deutsche Band «Louisville Boppers» feiern den Schalttag mit erdigem Rockabilly. regiolive.ch verlost 2x2 Tickets. Theaterkabarett mit Strohmann-Kauz Die zwei Senioren kommen wieder Am Freitag 6. März 2020 beehrt Strohmann-Kauz das Kulturcafé Obristhof bereits zum dritten Mal. Rhaban Straumann und Matthias Kunz spielen im Theaterkabarett «Sitzläder» die beiden vielfach erprobten Senioren Rudi und Heinz und begeistern das Publikum immer wieder mit ihren spitzen und fein ironischen Kommentaren über die Welt. Sursees Altstadt brodelte am Samstag beim Monsterkonzert an der Städtlifasnacht Ein Städtli ausser Rand und Band Tausende von maskierten und feierfreudigen Fasnächtlern trafen sich am Samstagabend im Städtli Sursee zum Monsterkonzert an der Städtlifasnacht. Auf drei Bühnen heizten die verschiedenen Guggenmusiken und Kleinformationen ein. Yasmina Reza: «Kunst» - Verlosung Was ist eigentlich Kunst? Im Schauspiel «Kunst» von Yasmina Reza, das am 20. Februar 2020 bei Musik & Theater Zofingen gezeigt wird, löst ein weisses Gemälde ungeahnte Konflikte aus. Dabei geht es um die Frage, was Kunst eigentlich sei. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets - einfach untenstehendes Formular ausfüllen! Der Zürcher Beat Schlatter tritt Ende März mit «Die Bank-Räuber» in Sursee auf «Es ist unheimlich lässig, ein Stück oft zu spielen» Schauspieler, Komödiant und Drehbuchautor Beat Schlatter äussert sich im Interview über Sursee und seinen bevorstehenden Auftritt im Stadttheater. Worauf sich die Surseer bei «Die Bank-Räuber» freuen dürfen, verrät er unten im Video. Schauspiel in englischer Sprache - Verlosung Nelson Mandela und die Geschichte Südafrikas in «Free Mandela» In «Free Mandela», dem englischsprachigen Theaterstück des TNT Theatre Britain, welches am 11. Februar 2020 bei Musik & Theater Zofingen zu Gast ist, wird die Lebensgeschichte Nelson Mandelas mit der Geschichte Südafrikas verbunden. Dabei werden die Geschichte von Nelson Mandela, seiner Frau Winnie und einem Polizisten zu einer grossen, facettenreichen Geschichte verwoben. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets! Musik & Theater Zofingen Mörderisch spannende Kriminalkomödie mit «8 Frauen» Am 18. Februar 2020 präsentiert sich eine fatale Situation bei Musik & Theater Zofingen: Eine abgelegene Villa, ein verschneiter Ort, Weihnachten. Sieben Frauen, die achte erscheint unerwartet, nachdem der Hausherr tot aufgefunden wurde. Tot sind auch Telefon und Autos. Eines ist klar: In diesem Fall muss der Mörder eine Mörderin sein. Das Piratenmärchen im Stadttheater Olten Pippi in Taka-Tuka-Land Packende Musik, ein aufregendes Abenteuer und unendlich viel Spass! Das stärkste Mädchen der Welt kommt mit einem temporeichen Bühnenspektakel auch nach Olten. Konzert / Kabarett am Mittwoch, 15. Januar 2020, im Stadtsaal Zofingen Das Einfrauorchester Frölein Da Capo zu Gast bei Musik & Theater Zofingen Self-made-Einfrauorchester Frölein Da Capo präsentiert am Mittwoch, dem 15. Januar 2020, bei Musik & Theater ihr drittes Bühnenprogramm – regiolive.ch verlost 3x2 Gratis-Tickets.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen