AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Loris Peloso Trio in der Bar Roma (da Vito, Römerbad) in Zofingen

Blues, Jazz & Latin

Loris Peloso Trio

Das Loris Peloso Trio besteht aus langjährigen Musikern, die mit ihrem kraftvollen Spiel das Publikum zu begeistern wissen.  | Bild: zvg

Der jazzclub-zofingen organisiert mit dem Team da Vito in der Bar „Roma“ am Freitag, 23. März, ab 20.30 Uhr ein Jazz-Konzert.

19.03.2018 12:15, jczak, 0 Kommentare

Loris Peloso ist wohl der bekannteste Jazz-Gitarrist aus unserer Region. Schon seit 30 Jahren spielt er mit wechselnden Bands in allen wichtigen Musikclubs. Und zwar nicht nur in der Schweiz sondern rund um die Welt. Egal ob Jazz, HipHop, Latin, Electro oder Funk, Peloso trifft mit seinen Formationen immer den Nerv. Saxofonist Roland Philipp erhielt im Jahr 2013 den Anerkennungspreis. Geboren 1960, lebt und wohnt Roland Philipp heute in Olten. Von 1980 bis 1983 besuchte er die Swiss Jazz School Bern und absolvierte verschiedene Konzerttouren in der Schweiz und im Ausland. Ausserdem unterstützt er das Projekt von "pro Helvetia" mit Konzerten in Indien,. Afrika, im Baltikum und Russland. Die pulsierende Kraft dazu liefert der Oltner Schlagzeuger Robert Weder, der die Trommeln rührt, als wäre er direkt im Mississippi-Delta gross geworden. Für Konzert-Besucher, die vorgängig, ab 18 Uhr, im Ristorante/Pizzeria „da Vito“ essen, werden zukünftig in der Bar Plätze reserviert . Das Ristorante nimmt Reservationen unter Telefon 062 772 22 33 entgegen. Reservationen nur für das Konzert nimmt Monika Grether vom jazzclub zofingen unter Telefon 062 751 42 59 entgegen. Für Nichtmitglieder des jazzclub-zofingen wird ein Musikzuschlag erhoben.

Ausgang | Konzert | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Jahreskonzerte des Jodlerklubs Nottwil am 29. März und 30. März «Glücksmomänt» erleben Der traditionelle Frühlingsball lockte über 120 Gäste in den Stadtsaal Ungezwungen, elegant und schwungvoll Im diesjährigen Frühlingsball wurde das 125-Jahr-Jubiläum des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) integriert. Der ungezwungene Anlass wurde von den Gewerbevereinen des Bezirks Zofingen gemeinsam mit dem Verband Wirtschaft Region Zofingen (WRZ) und dem Gewerbeverein Zofingen (GZ) als Schirmherren organisiert. Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein? Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day. Der Fasnachtsumzug kam komplett ohne kritische oder politische Themen aus Bunt, fröhlich und laut - eben so, wies sein soll Am traditionellen Zunftmeisterapéro, der dem Umzug vorausging, wünschte Oliver Peier, Obmann des Zofinger Fasnachtsrates ZOFARA allen einen grossartigen Tag und prophezeite: «Um zwei soll es aufhören zu regnen.» Und tatsächlich – Kurz vor Beginn des Umzuges um 14.14 Uhr, schien zumindest ab und an mal die Sonne. Impressionen der 1. Gugge-Thutete in unserer Galerie Ein neuer Auftakt für die Zofinger Fasnacht Traditionell wurde bisher das Zepter am Zunftmeisterapéro durch Stadtrat Dominik Gresch an den Obmann der Zofinger Fasnacht übergeben. Zofingen: AGV, GZ und WRZ feiern in diesem Jahr gemeinsam Der stilvolle Auftakt in den Frühling Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-Jahr-Jubiläum des AGV organisieren die Gewerbevereine des Bezirks Zofingen einen regionalen «Gala-Abend». Dieser findet am 16. März eingebettet in den traditionellen Frühlingsball im Zofinger Stadtsaal statt. Das 33. Monsterkonzert mit 27 Nummern begeistert die Massen Wenn das Städtli zum Fasnachtstempel wird Der Fasnachts-Samstag hat Tradition. Das 33. Monsterkonzert lockte unzählige Fasnachtsbegeisterte ins Städtli. Am Corso, organisiert durch die Guggsurruugger, waren 27 Nummern, Guggenmusiken und Wagen am Start. Gefeiert wurde bis weit nach Mitternacht. Bilder dazu, finden Sie im Video und in der rüüdigen Fotogalerie. Vielfalt ist Trumpf am Heitere Open Air 2019 Elf weitere Acts bestätigt: Heitere-Lineup ist komplett Vom 9. bis 11. August steht der Heitere-Platz wieder drei Tage lang Kopf. Verteilt auf vier Bühnen wird den Gästen am Zofinger Open Air ein musikalischer Mix von internationalen Bands, national bekannten Grössen und noch weniger bekannten Acts zum Entdecken präsentiert. Grosse Fotogalerie und Impressionen im Video Diebetormtöibeler mit legendärer Gugger Night Am Samstag verwandelte sich die Stadthalle in einen Fasnachtstempel. Sieben Guggenmusiken brachten die Halle zum Kochen und sorgten für eine rüüdige Stimmung. In der Kafistobe sorgte Erica Arnold mir ihrer kräftigen Stimme für beste Unterhaltung und das DJ-Duo Plastic Planet legte einen guten Musik-Mix auf.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen