AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Collie Herb

«Ich bin ein cleaner Typ»

«Wir sind alle hier, um etwas Positives zu bewirken.»: Collie Herb.  | Bild: zVg

Der Oltner Sänger Collie Herb über sein zweites Album «Bambus», Ehrgeiz und Drogen.

18.11.2016 10:00, ihe/mec, 0 Kommentare

«Bambus» gehört von der Chartplatzierung her zu den erfolgreichsten Schweizer Reggae-Alben überhaupt. Sein Gastspiel auf Platz 24 war zwar nur von kurzer Dauer, aber beachtlich. Hinter dem Album steht der Oltner Reggae-Sänger Collie Herb. «‹Bambus› ist eine Metapher für langsames Wachstum – beruflich, privat, in der Liebe.» Es gehe darum, dass man nicht immer sofort bekomme, was man sich wünsche. Dass man seine Wünsche aber erreichen könne, wenn man lange genug dranbleibe. Davon handelt, auf die eine oder andere Weise, jeder der 14 Songs auf dem Album. Sie tragen Titel wie «Nüt Blibt, Aues Wird», «Bevor I Go» und «I Weiss». Letzterer ist auch als Singleauskopplung und Videoclip erhältlich. Collies Themen haben immer mit ihm selbst zu tun, erzählt er. Die Songs habe er vor zwei Jahren in Guatemala und Mexiko geschrieben: «Ich befand mich damals in einer Lebenssituation, in der ich mich selbst wiederfinden musste. Ich sprach mir selbst Mut zu: Alles kommt gut.»

Konzentration auf Sonnenseite

Überhaupt scheint der 30-Jährige ein sehr positiver Mensch zu sein, seine gute Laune wirkt ansteckend. «Natürlich habe auch ich meine Downs», sagt er. «Aber ich konzentriere mich mehr auf meine Sonnenseite.» Aus seinen Liedern ist das deutlich herauszuhören. Macht er doch Reggae, ultimative Wohlfühlmusik. Auch andere Stile lässt er einfliessen, etwa Hip-Hop. Und er singt grundsätzlich auf Schweizerdeutsch. Weil er so am besten ausdrücke, was er denke und fühle. Und sich seine Zuhörer mit der Mundart identifizieren können. «Ich rede auch nicht um den heissen Brei herum, sage direkt, was ich denke», fügt er an. Seine Message laute im Wesentlichen: «Wir sind alle hier, um etwas Positives zu bewirken. Und wir sollten mehr Sorge tragen zueinander.»

Collie Herb nahm «Bambus» mit seinen Produzenten Loopsided, seiner Band The Mighty Roots und Gastsängern auf. Harte Arbeit, die viel Disziplin erfordert. Musikalisch sei er sehr ehrgeizig, perfektionistisch gar. «Das Musikbusiness ist eben nicht nur Rock’n’Roll», schiebt er nach. Apropos: Wie hält er es denn mit Drogen? Collie Herb lacht. «Ich bin ein cleaner Typ, Drogen vertrage ich nicht gut.» Er rolle sich höchstens alle paar Monate mal einen «Doobie» – ganz aus der Luft gegriffen ist der Künstlername also nicht. 

Collie Herb tritt am Freitag, 2. Dezember, an der Reggae-Night im Zofinger Oxil auf.

 

Ausgang | Musik | Oxil | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Der 1. Gang vom 113. Aargauer Kantonalschwingfest in Zofingen ist zugeteilt Favoriten-Duell Alpiger/Wicki zum Auftakt Im ersten Gang des 113. Aargauer Kantonalschwingfestes am Sonntag in Zofingen treffen die beiden grossen Favoriten Nick Alpiger und der Luzerner Gast Joel Wicki bereits aufeinander. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Osterwochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Neuuniformierung Musikverein Schenkon Streetparade und «Arosa-Marsch» begeistern das Publikum Der Musikverein Schenkon hat nach 30 Jahren eine neue Uniform. Am Samstag wurde das Geheimnis gelüftet. Die grosse Schänker Streetparade und das Gesamtspiel von über 400 Musikern, lockten das halbe Dorf auf die Strasse. Highlight sehen Sie im Video. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Osterwochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Osterwochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! 151 Schwinger für 113. Aargauer Kantonalschwingfest angemeldet «Zofi» und die Favoriten sind parat Drei Wochen vor dem grossen Hosenlupf in Zofingen sind die Vorbereitungen hinter den Kulissen abgeschlossen. Jetzt folgt die Umsetzung des 113. Aargauer Kantonalschwingfestes vom 24. bis 26. Mai. Das Kleintheater feiert sein 40-jähriges Bestehen 40 Jahre Somehuus mit Konzert und Festwirtschaft Das Kleintheater feiert Jubiläum. Vor 40 Jahren gründeten 12 Kulturinteressierte das Somehuus. Am Samstag 11. Mai wird dies mit einem Familiennachmittag, einem Gratis-Konzert und einer Festwirtschaft gebührend gefeiert. Nach 30 Jahren kleidet sich der MV Schenkon in eine neue Uniform «Unvergesslicher Moment für alle Musiker und Zuhörer» Der Musikverein Schenkon erhält nach 30 Jahren eine neue Uniform. Grund genug für ein grosses Fest. Am Samstag 18. Mai steht die grosse «Schänker Streetparade» mit 15 Nummern auf dem Programm. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Osterwochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Zofingens Abstimmungsunterlagen erstmals mit Bewegtbildern Videos aus dem Stadthaus Erstmals informiert die Stadt Zofingen ihre Bevölkerung nicht nur mit gedrucktem Abstimmungsmaterial, sondern auch per Video über eine Abstimmungsvorlage. Das zweiminütige Video zeigt, wie der Bahnhofplatz in Zofingen saniert und aufgewertet werden soll, damit das Verkehrswachstum bewältigt werden kann. Kernstück des Projekts ist eine Velostation mit über 400 Veloabstellplätzen unter dem Bahnhofplatz. Am 19. Mai 2019 stimmt Zofingen über das Grossprojekt ab.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen