AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Zofingen, Kleine Bühne, Freitag, 2. und Samstag, 3. März, jeweils um 20.15 Uhr

Grosser Sound auf kleiner Bühne

Ein konstanter Wert in der Musikszene: die Bluesaholics. In der Kleinen Bühne zu hören in der«acoustic»-Version .  | Bild: zvg

Doppelkonzerte Am Freitag und Samstag spielen Bluesaholics Acoustic und MGM in der Kleinen Bühne Zofingen.

27.02.2018 13:10, rwi, 0 Kommentare

Drei Freunde, drei Gitarren, drei Stimmen und viele Geschichten über Rock ’n’ Roll, die Strasse und das Leben – das sind Müller, Gerber, Meier; das ist MGM. Das Publikum kann sich an diesem Wochenende in der Kleinen Bühne Zofingen von den «favorite songs» der drei Freunde und ihren Storys verzaubern lassen. MGM, das sind Schörä Müller (span), Phipu bluedög Gerber (dögz) und Didi Meier (bonnie and the groove cats).

Bluesaholics und sanfte Töne

Der Name Bluesaholics steht seit 25 Jahren für Spielfreude und schweisstreibende Livekonzerte. Ein Teil der Band hat letztes Jahr beschlossen, nach fünf Tonträgern und über 400 unvergesslichen Auftritten jenseits der 100 Dezibelgrenze mit einer Akustikformation leisere Töne anzuschlagen. Man möchte auch die Möglichkeit wahrnehmen, in kleineren und intimeren Konzertlokalen aufzutreten und neue Musikliebhaber anzusprechen. Im Herbst 2016 haben Bluesaholics Acoustic mit «Amazin Shades» ein neues Album mit Akustikgitarren, Cajon, Schlagzeug, Akkordeon, Bass und viel Gesang veröffentlicht. Nun sind die Musiker mit den Songs live unterwegs. Das aktuelle Repertoire umfasst eine rockige, bluesige und folkige Zeitreise durch die letzten 25 Jahre Bluesaholics. Eigene Songs in Englisch und Mundart werden mit Perlen der letzten 50 Jahre Musikgeschichte gemischt und auf Bluesaholics Art interpretiert. Den Gesangpart übernehmen in der Kleinen Bühne René Zobrist, Isabelle Loosli und Levi Bo. Am Bass steht Willi Basler. Den Part der Drums und von Cajon übernimmt Markus Keller und Benno Riss performt mit Gitarre, Blues Harp und Ukulele. (zg)

Reservation: www.kleinebuehnezofingen.ch oder Direktverkauf: Stadtbüro, Kirchplatz 26, Zofingen

Ausgang | Konzert | Musik | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk mit Peter Siegrist Fällt der Badespass ins Wasser? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Stadtrat und Gastronomen Peter Siegrist über die Badesaison 2020, das Kinderfest 2021 und die Folgen des Lockdowns für die Beizen. Zofingen in der Schweizer Rapszene «Ohni Musig chönnti glaub ned lebe» Der Zofinger Luca Rizzo will als «reevah» seiner Leidenschaft nachgehen und Zofingen in der Schweizer Rapszene vertreten. Seine EP «48» wird im Juni auf allen Streaming-Seiten verfügbar sein. ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 9 Geruchs- und Geschmackssinn haben sich verabschiedet Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 9 in der Isolation. ZT-Talk mit Christiane Guyer Mit grüner Politik aus der Krise? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit der Zofinger Stadträtin Christiane Guyer über die Lehren aus der Krise, die Wahlen im Herbst und ihre geplante Kandidatur für den Regierungsrat. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 8 Die «Russen» Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 8 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 7 Eingesperrt! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 7 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 6 Positiv! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Nun hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 6 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen