AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Zofingen, Kleine Bühne, Freitag, 2. und Samstag, 3. März, jeweils um 20.15 Uhr

Grosser Sound auf kleiner Bühne

Ein konstanter Wert in der Musikszene: die Bluesaholics. In der Kleinen Bühne zu hören in der«acoustic»-Version .  | Bild: zvg

Doppelkonzerte Am Freitag und Samstag spielen Bluesaholics Acoustic und MGM in der Kleinen Bühne Zofingen.

27.02.2018 13:10, rwi, 0 Kommentare

Drei Freunde, drei Gitarren, drei Stimmen und viele Geschichten über Rock ’n’ Roll, die Strasse und das Leben – das sind Müller, Gerber, Meier; das ist MGM. Das Publikum kann sich an diesem Wochenende in der Kleinen Bühne Zofingen von den «favorite songs» der drei Freunde und ihren Storys verzaubern lassen. MGM, das sind Schörä Müller (span), Phipu bluedög Gerber (dögz) und Didi Meier (bonnie and the groove cats).

Bluesaholics und sanfte Töne

Der Name Bluesaholics steht seit 25 Jahren für Spielfreude und schweisstreibende Livekonzerte. Ein Teil der Band hat letztes Jahr beschlossen, nach fünf Tonträgern und über 400 unvergesslichen Auftritten jenseits der 100 Dezibelgrenze mit einer Akustikformation leisere Töne anzuschlagen. Man möchte auch die Möglichkeit wahrnehmen, in kleineren und intimeren Konzertlokalen aufzutreten und neue Musikliebhaber anzusprechen. Im Herbst 2016 haben Bluesaholics Acoustic mit «Amazin Shades» ein neues Album mit Akustikgitarren, Cajon, Schlagzeug, Akkordeon, Bass und viel Gesang veröffentlicht. Nun sind die Musiker mit den Songs live unterwegs. Das aktuelle Repertoire umfasst eine rockige, bluesige und folkige Zeitreise durch die letzten 25 Jahre Bluesaholics. Eigene Songs in Englisch und Mundart werden mit Perlen der letzten 50 Jahre Musikgeschichte gemischt und auf Bluesaholics Art interpretiert. Den Gesangpart übernehmen in der Kleinen Bühne René Zobrist, Isabelle Loosli und Levi Bo. Am Bass steht Willi Basler. Den Part der Drums und von Cajon übernimmt Markus Keller und Benno Riss performt mit Gitarre, Blues Harp und Ukulele. (zg)

Reservation: www.kleinebuehnezofingen.ch oder Direktverkauf: Stadtbüro, Kirchplatz 26, Zofingen

Ausgang | Konzert | Musik | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Der traditionelle Frühlingsball lockte über 120 Gäste in den Stadtsaal Ungezwungen, elegant und schwungvoll Im diesjährigen Frühlingsball wurde das 125-Jahr-Jubiläum des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) integriert. Der ungezwungene Anlass wurde von den Gewerbevereinen des Bezirks Zofingen gemeinsam mit dem Verband Wirtschaft Region Zofingen (WRZ) und dem Gewerbeverein Zofingen (GZ) als Schirmherren organisiert. Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein? Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day. Der Fasnachtsumzug kam komplett ohne kritische oder politische Themen aus Bunt, fröhlich und laut - eben so, wies sein soll Am traditionellen Zunftmeisterapéro, der dem Umzug vorausging, wünschte Oliver Peier, Obmann des Zofinger Fasnachtsrates ZOFARA allen einen grossartigen Tag und prophezeite: «Um zwei soll es aufhören zu regnen.» Und tatsächlich – Kurz vor Beginn des Umzuges um 14.14 Uhr, schien zumindest ab und an mal die Sonne. Impressionen der 1. Gugge-Thutete in unserer Galerie Ein neuer Auftakt für die Zofinger Fasnacht Traditionell wurde bisher das Zepter am Zunftmeisterapéro durch Stadtrat Dominik Gresch an den Obmann der Zofinger Fasnacht übergeben. Gefeiert bis zum bitteren Ende Schluss-Akt Böögverbrennen Noch ein letztes Mal Konfetti, Guggenmusik und Party. Die Fasnacht in Sursee wird traditionell mit dem Böögverbrennen beendet. Noch einmal strömten zahlreiche Fasnachtsbegeisterte ins Städtli, um dem letzten Akt beizuwohnen. Sonne, Wind und bunte Nummern Zünftiger Fasnachts-Umzug am Güdisdienstag 51 kreative Nummern begeistern am jährlichen Heini-Umzug das Publikum. Bei herrlichem Wetter, zierten viele und bunte Fasnächtler die Strassen und Gassen Sursees. Impressionen dazu, finden Sie in der rüüdigen Fotogalerie. Zofingen: AGV, GZ und WRZ feiern in diesem Jahr gemeinsam Der stilvolle Auftakt in den Frühling Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-Jahr-Jubiläum des AGV organisieren die Gewerbevereine des Bezirks Zofingen einen regionalen «Gala-Abend». Dieser findet am 16. März eingebettet in den traditionellen Frühlingsball im Zofinger Stadtsaal statt.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen