AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Estermann AG sammelt mit Spendenaktion 35‘000 Franken

Grosser Batzen für Bergbauernfamilie

15.12.2018 13:52, sw/sursee, 0 Kommentare

Bereits zum sechsten Mal veranstaltete die Estermann AG eine Spendenaktion. Die Bauunternehmung aus Geuensee sammelte Geld für Bedürftige. Zu Gunsten der Spendenaktion verzichtete die Firma auf Geschenke ihrer Geschäftspartner und rief diese stattdessen dazu auf, an der Aktion teilzunehmen, um einen möglichst grossen Batzen spenden zu können.

Fünfköpfige Bergbauernfamilie

Das gesammelte Geld kommt der Schweizer Berghilfe zugute. In diesem Jahr ein Projekt in Hasle. Weit abgelegen vom Dorf wohnt eine fünfköpfige Bergbauernfamilie. Die Zufahrt zu diesem Entlebucher Bergbetrieb ist gefährdet, denn die Betonstrasse ist gebrochen und wegen ihrer extremen Steilheit kaum zukunftstauglich. Eine neue Hofzufahrt ist unumgänglich und muss gebaut werden. Da die Eigenmittel der Bauernfamilie bescheiden sind, sind sie auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Unter der Leitung von Geschäftsführer Hans Winiker organisierte die Estermann AG erneut eine Spendenaktion. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und leichtem Schneefall erschienen die Besucher zahlreich. Sie wurden mit Glühwein und Raclette sowie Wurst und Bier verwöhnt. Das Geld, welches mit der Konsumation von Speis und Trank gesammelt wurde, fliesst nun vollumfänglich in das Projekt der Schweizer Berghilfe. Viele Gäste haben auch eine direkte Spende entrichtet. «Es war ein super Abend, die Besucher haben viel konsumiert und das ergibt eine enorm schöne Spende für die Familie im Entlebuch», freut sich Hans Winiker.  

Michelle Ryser erwärmt die Herzen 

Im festlich dekorierten Werkhof wurden die Besucher nicht nur kulinarisch verwöhnt, sondern auch musikalisch unterhalten. Den Anfang machte die Solothurner Schlagersängerin Michelle Ryser. Mit ihrer aufgestellten und fröhlichen Art und stimmigen Songs erwärmte sie die Herzen der Gäste. Die Auftritte der Unterhaltungsbands «Notabene» und «Ankebock» sowie der Musikgesellschaft und des «Jodlerchörli Geuensee» sorgten für eine unterhaltsame und musikalische Abwechslung.

Unter dem Motto «Helfen aus Leidenschaft» konnte das Bauunternehmen über 35‘000 Franken für die Familie sammeln. Mehr Informationen dazu finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Surentalers.

 

    

Bühne | Galerie | Musik | Neues aus der Region | Regiolive-TV | Sursee | Video

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! 29. Auto Wyder Cup Sursee Badminton auf höchstem Niveau Am Samstag 23. und Sonntag 24. März findet in der Stadthalle Sursee der traditionelle Auto Wyder Cup statt. Über 230 Badminton-Spielerinnen und Spieler werden am Turnier teilnehmen. Eine Festwirtschaft wird für das kulinarische Wohl sorgen. Jahreskonzerte des Jodlerklubs Nottwil am 29. März und 30. März «Glücksmomänt» erleben Stimmkünstler Martin O. taucht Oberkircher Gemeindesaal in Klangwelten Ein Mann und seine Stimme Der Jodelklub Sursee lud zum Jodler-Obe im Campus Sursee in Oberkirch ein Den Lauf des Tages in Jodelliedern dargestellt Der traditionelle Frühlingsball lockte über 120 Gäste in den Stadtsaal Ungezwungen, elegant und schwungvoll Im diesjährigen Frühlingsball wurde das 125-Jahr-Jubiläum des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) integriert. Der ungezwungene Anlass wurde von den Gewerbevereinen des Bezirks Zofingen gemeinsam mit dem Verband Wirtschaft Region Zofingen (WRZ) und dem Gewerbeverein Zofingen (GZ) als Schirmherren organisiert. Die Auto Birrer AG lud zur grossen Frühlingsausstellung «Oldtimer-Traktoren-Treffen» Das Beste aus der letzten Wochen YouTube Top 3: Die besten, neu erschienenen Videos Das beste auf YouTube: Der beliebtesten Webseite weltweit, nach Google und natürlich Regiolive, versteht sich. Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein? Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day. Der Fasnachtsumzug kam komplett ohne kritische oder politische Themen aus Bunt, fröhlich und laut - eben so, wies sein soll Am traditionellen Zunftmeisterapéro, der dem Umzug vorausging, wünschte Oliver Peier, Obmann des Zofinger Fasnachtsrates ZOFARA allen einen grossartigen Tag und prophezeite: «Um zwei soll es aufhören zu regnen.» Und tatsächlich – Kurz vor Beginn des Umzuges um 14.14 Uhr, schien zumindest ab und an mal die Sonne.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen