AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Oftringen, Samstag, 26. Mai, 9 bis 16 Uhr

Frühlingsmarkt im Obristhof

Frühlingsmarkt Obristhof Oftringen

Der Frühlingsmarkt im Obristhof hat Dorffestcharakter und seinen eigenen Charme.  | Bild: Obristhof

Wenn die Sonne einem aufs Gesicht scheint, schlendert es sich besonders gut bunten Marktständen entlang. Gelegenheit zum «Chrömerle» gibt es am Samstag, 26. Mai beim Obristhof. Dann findet zwischen 9 und 16 Uhr zum zweiten Mal der Frühlingsmarkt rund um den Obristhof statt, der Dorffestcharakter haben wird.

16.05.2018 10:46, alain hurni, 0 Kommentare

Der Frühlingsmarkt wird ein Tag für Klein und Gross. Kinder und Erwachsene finden gleichermassen Attraktionen. Erwähnt sei das Chasperlitheater Gigelisuppe welches das Stück «S chranke Büsi Mietzli» aufführt. Der Eintritt ist gratis. Weiter findet ein Kinderschminken, Ponyreiten (Pferdehof Sonnenschyn Wolfwil), Lamatrekking (Lamahof Bergloch), Streichelzoo (Boeglihof Brittnau) statt. Am Nachmittag gibt es den traditionellen Kinderflohmarkt, auf dem eifrig gefeilscht werden kann. Zahlreiche Marktfahrer bieten bunt gemischte Waren an. Ob Strick- oder genähte Sachen, Schmuck und originelle Geschenke, wer gerne Selbstgemachtes hat, kommt beim Frühlingsmarkt beim Obristhof voll auf seine Kosten. Auch kulinarische Köstlichkeiten gibt es in Hülle und Fülle. Vereine, Familien und Gaumenfreuden Einheimische Vereine wurden für den Frühlingsmarkt speziell angeschrieben, um Stände oder Attraktionen zu beleben. So ist der Verein Schule und Elternhaus mit einem Stand für Kinder vor Ort und stellt da verschiedene Spiele zur Verfügung und organisiert einen Ballonwettbewerb. Die Trachtengruppe Oftringen wartet mit feinen Crèpes und Waffeln auf und mit Cervelats zum selber Bräteln. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Corner Band Oftringen. Zudem stellt die Jugendarbeit Oftringen ihre Arbeit vor und überrascht die Kinder mit einer Schokokuss-Maschine. Ab 9 Uhr können die heiss begehrten Holzofenbrote und –Zöpfe vom Obristhof gekauft werden. Ab 11 Uhr macht man es sich an den Festbänken gemütlich. Freiwillige des Obristhofes kochen Risotto, und beim Metzger gibt es fein gebratene Steaks. Zudem steht ein grosses Kuchenbuffet bereit. Dazu gehört ein feiner Kaffee oder ein herrlich duftender Tee aus dem Kulturcafé. Das Team des Obristhofes freut sich auf viele Besuchende, die den Frühlingsmarkt zu einem Dorffest machen, den Marktfahrern gute Geschäfte bescheren – und auf hoffentlich viel Sonnenschein.

Weitere Infos unter www.obristhof.ch oder direkt im Obristhofbüro.

Marktstände: 9 bis 16 Uhr
Ponyreiten (Pferdehof Sonnenschyn Wolfwil): 9.30 bis 11.30 Uhr Lamatrekking (Lamahof Bergloch): 13.45 bis 15.45 Uhr
Streichelzoo (Boeglihof Brittnau): 9 bis 16 Uhr
Kinderflohmarkt: 13.30 bis 16 Uhr
Konzert Corner Band: ab 11.30 Uhr (vor dem Obristhof; bei schlechtem Wetter im Chömiboden)
Chasperlitheater Gigelisuppe: 13 Uhr
Kinderschminken: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Freizeit | Oftringen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Neues Programm Obristhof Angebote so unterschiedlich wie Fingerabdrücke Oftringen: Abwechslungsreiches Kurs- und Eventprogramm des Obristhofs für den Herbst/Winter. Ausstellung im Kleinformat Malen nach Lust und Laune Am Samstag, 31. August 2019 um 14.00 Uhr eröffnet Peter Hegi seine Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kleinformat“ im Kulturcafé Obristhof. Der Rikener zeigt seine vielfältigen Öl- und Acrylbilder. Die Ausstellung dauert bis am 6. Juli 2019. Stadttheater Olten: Vorschau «Saisoneröffnung» 13. September 2019 Heimischer Sound mit hochkarätigen Gästen Für die Saisoneröffnung 2019 hat das Stadttheater Olten ein einmaliges Konzert ausgestaltet: Am Freitag, 13. September, tritt die Big Band Olten zusammen mit Bandleader und Saxofonist Pepe Lienhard sowie mit der Sängerin Charlotte Heinke auf. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Das Heitern ist vorbei, was jetzt? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Spiel und Spass, Berufsinseln, Dampfboote und gratis ÖV Dynamo Sempachersee hat einiges zu bieten Bald ist es soweit. Vom Donnerstag, 5. September bis Sonntag, 8. September, findet rund um den Sempachersee das grösste Volksfest der Region statt. An insgesamt zwölf Standorten erwartet das OK rund 40‘000 Besucher. Stadtfest vom 30. August bis 1. September Zofingen feiert ROT – WEISS! Am Wochenende vom Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September 2019 herrscht in der Altstadt Zofingen Hochbetrieb: Während dem Zofinger Stadtfest gehört die Thutstadt der ganzen Bevölkerung – mit freiem Eintritt während allen drei Festtagen! Dabei kommen nicht nur Musikliebhaber und Geniesser voll auf ihre Kosten – auch auf Familien, Kulturinteressierte und Festgänger warten zahlreiche Attraktionen. 26'000 Bewegungsfreudige unterwegs am SlowUp SlowUp Sempachersee zog die Massen an Am Sonntag begaben sich tausende bewegungsfreudige Velo- und Rollerblades-Fahrer auf die Strassen rund um den Sempachersee. Regiolive war hautnah mit dabei. Impressionen vom SlowUp 2019, sehen Sie in der grossen Fotogalerie. Trunkenheit, Flucht vor der Polizei & Unfall Betrunkene bauen zwei Unfälle Brittnau/Oftringen: Vorletzte Nacht ereignete sich in Brittnau und Oftringen je ein Selbstunfall; beide Male war Alkohol im Spiel. Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Das Heitern ist vorbei, was jetzt? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir stellen wöchentlich eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammen, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Zofinger Stadtfest «Das Riesenrad wird ein Magnet sein» In rund zwei Wochen steigt das grosse Zofinger Stadtfest - OK-Präsident Walter Bloch und seine Helfer haben an alles gedacht.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen