AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Impressionen der neuen Sportarena mit Hallenbad, Spa-Bereich und Dreifachturnhalle

Campus Sursee eröffnet einzigartige Sportarena

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit konnte die neue Sportarena mit Spa-Bereich und einer Dreifachsporthalle am Montag offiziell eröffnet werden. Mit über 450 Gästen und Prominenten aus Politik, Wirtschaft und Sport, wurde das Bauwerk feierlich eingeweiht.

16.04.2019 12:00, Sursee/Fotos: Chris Roos/Simon Wespi Video: Simon Wespi, 0 Kommentare

Das Projekt, welches von Architekt Rolf Mühlethaler realisiert wurde, kostete 60 Millionen Franken. Entstanden ist eine multifunktionale Sportarena und ein nationales Zentrum für den Schwimmsport. Das Highlight des neuen Gebäudes; ein olympisches 50 Meter-Becken mit einem Zeitmesssystem. Gleich nebenan ein 25 Meter-Wasserbecken, ein Ausbildungsbecken für Tauchschulen und die SLRG-Wasserrettung sowie zur Nutzung für Schulen und Vereine. Die Sportarena ist mit einer Tribüne bestückt, welche 700 Besuchern Platz bietet.

Nicht nur Sportvereine und -verbände profitieren von dieser Infrastruktur, auch für diverse Kurse ist die Sportarena geeignet. Im selben Gebäude hat es mehrere Seminarräume und einen Medienraum. Ebenfalls in der Sportarena integriert, ist ein Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheräume, ein weiteres Warmwasserbecken für die Erholung der Athleten und für Familien mit Kindern sowie ein Athletikraum für Leistungssportler. Im Nebengebäude befindet sich eine Dreifachturnhalle. Diese ist hauptsächlich für die Berufsschule, die von Montag bis Freitag eingemietet ist, aber auch für Vereine zugänglich.

Weitere Informationen entnehmen Sie der aktuellen Ausgabe des Surentalers sowie aus dem Video-Interview.

 

Freizeit | Galerie | Regiolive-TV | Spiel & Spass | Sport | Sursee | Video

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Am Samstag feierte die Guggenmusik «Wegerepflotscher» ihr 35-Jahr-Jubiläum Bunt, laut und wild Der Jubiläumsball der "Wegerepflotscher" gehörte sicher zu den irrsinnigsten Fasnachtsveranstaltungen in einem Dorf so klein wie Wikon. In Uffikon hat die Fasnacht bereits am Samstag Einzug gehalten Konfetti ist das Grösste Nach Spiel und Spass offerierte die Törbelerzunft Uffikon als Organisator der Kinderfasnacht jedem Kind ein Paar Wienerli mit Brot. Kursprogramm des Obristhof Oftringen Bunt wie ein Wald im Frühling Oftringen: Abwechslungsreiches Kurs- und Eventprogramm des Obristhofs für den Frühling/Sommer. Stadtbibliothek Zofingen Värsli-Morgen in der Stadtbibliothek Zofingen Am Freitag, 21. Februar 2020, um 9.30 Uhr sowie 10.30 Uhr, bietet die Stadtbibliothek Zofingen einen Värsli-Morgen für Kinder von 9 Monaten bis 3 Jahren an. Gemeinsam mit den Eltern, Grosseltern oder anderen Bezugspersonen werden Värsli, Fingerspiele und Klatschreime eingeübt. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programms «Buchstart Schweiz» organisiert. OXIL Kanal K und OXIL präsentieren: Hört, hört, Hörstube! Am Samstag, 22. Februar 2020 findet erstmals eine Hörstube im Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen statt. Radio Kanal K und das OXIL organisieren einen erlebnisreichen Tag rund um das Thema Hören mit Live-Radiosendung von der Redaktion Happy Radio auf Kanal K, Kunstausstellung zum Thema Hören, Hör-Erlebnisparcours, Konzerten, Performancekunst, Disco und weiteren Überraschungen. Am Samstag massen sich in Oberkirch Musikschüler im Alter von 7 bis 20 Jahren Ein Tag im Zeichen der Musik Die Musikschüler überzeugten mit beachtlichem Können. Am Freitag fand der Fasnachtsball für Menschen mit Behinderung zum letzten Mal in Büron statt Eine Ära geht zu Ende «Geuggel» und maskierte Gruppen sorgten für fetzige Stimmung. Der Zürcher Beat Schlatter tritt Ende März mit «Die Bank-Räuber» in Sursee auf «Es ist unheimlich lässig, ein Stück oft zu spielen» Schauspieler, Komödiant und Drehbuchautor Beat Schlatter äussert sich im Interview über Sursee und seinen bevorstehenden Auftritt im Stadttheater. Worauf sich die Surseer bei «Die Bank-Räuber» freuen dürfen, verrät er unten im Video. Der Elternbildungsanlass zum Thema «Ausgang, Party, Alkohol & Co.» in Wauwil stiess auf grosses Interesse Mit den Jugendlichen das Gespräch suchen ist wichtig Welche Anzeichen bei Jugendlichen lassen auf Alkohol- und Drogenprobleme schliessen? Wie sollen Eltern am besten damit umgehen? Diese und weitere Fragen wurden am gut besuchten Elternbildungsanlass in Wauwil beantwortet. Am Donnerstagabend wurden zehn Leserinnen und Leser beschenkt Für ihre Treue belohnt Auch dieses Jahr durften sich je fünf Personen der Surentaler- und Oberwiggertaler-Leserschaft über eine Einladung in die Agentur Sursee freuen und einen Geschenkkorb entgegennehmen.
Neue Artikel werden geladen
zurück