AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Engelsstimme Lukas Graham

Bier auf ex

Lukas Graham überzeugte mit seiner engelsgleichen Stimme - und einem Bier auf ex.

11.08.2019 00:31, dev, 0 Kommentare

Im Lichtstrahl steht Lukas Graham und singt «Not A Damn Thing Changed». Das Kreischen vor der Bühne scheint aus mehrheitlich jungen Kehlen zu kommen. Der «Junge» auf der Bühne sieht aus, als dürfe er das Bier noch gar nicht trinken, das er danach ansetzt. Doch das täuscht. Mit Jahrgang 1988 ist er definitiv alt genug für Bier. Er trinkt es auf ex, weil er das Gefühl hat, die Leute möchten das so. «Die zwingen mich, zu trinken. Ich liebe sie», teilt er seiner Band mit. Danach singt er wieder, engelsgleich. Dazu tänzelt er leichtfüssig über die Bühne, wie ein Musical-Darsteller. Der Sound ist Pop mit ein bisschen Soul, garniert mit ein paar Bläsern.

Graham singt einen Song über seinen 2012 verstorbenen Vater und erzählt danach, dass er 2016 selber Vater geworden ist. Er frage sich, wie seine Tochter ihn in Erinnerung behalten wird. Darüber hat er einige Lieder geschrieben, von denen er jetzt eines singt. Es beginnt und endet mit dem Herzschlag des Mädchens, der in der 38. Schwangerschaftswoche aufgenommen wurde. Trotz dieser ernsthaften Themen und der Tatsache, dass die Musik so gar nicht nach Samstagabendparty klingt, ist der Platz vor der Parkbühne ziemlich voll, bis nach hinten zu den Marktständen. Den Hit «Love Someone» singt das Publikum sofort mit. Und als die Musiker ihr Konzert beenden, kommen sie nicht ohne Zugabe davon. Davor gibt es allerdings nochmals ein Bier auf ex für Graham.

Heitere | Konzert | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk mit This Rohr Ist die Schule im Ausnahmezustand? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Gesamtschulleiter This Rohr über fleissige Schüler, hartnäckige Viren und besorgte Eltern. Tell a Story 2020 Mit Tanz Geschichten erzählen Am letzten Samstag, dem 29. August 2020, fand in der Kleinen Bühne Zofingen das jährliche von Lea Nardon organisierte Tanzevent «tell a story» statt. Ich durfte für Regiolive dabei sein - und war begeistert! ZT-Talk mit Mark Schönenberger Was bedeutet das Aus der NAB für die AKB? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Mark Schönenberger, Regionalleiter der AKB Zofingen, über die Risiken im Immomarkt, neue Kundenbedürfnisse und die veränderte Bankenlandschaft im Aargau. Neues Tanzvideo zu reevah's Song «Check it» Hip-Hop aus der Region Beat, Rap, Tanz, Video - alles aus der Region! ZT-Talk mit Daniel Frischknecht 1000-Franken-Bussen für Litterer? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Daniel Frischknecht, Präsident der Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt (IGSU), über vermüllte Grillplätze, dreckige Strassen und das Image der Schweiz als sauberes Land. ZT-Talk mit Alex Hürzeler Reicht eine «situative Maskenpflicht»? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Bildungsdirektor Alex Hürzeler über den Kampf gegen das Virus in den Aargauern Schulzimmern. ZT-Talk mit Marc Grieder, EHC Olten Im Eishockey-Stadion mit Schutzmaske? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Marc Grieder, dem Sportchef und Assistenztrainer des EHC Olten, über Schutzkonzepte in der Garderobe und auf dem Eis. ZT-Talk mit Stefan Ruf Maskenpflicht am Powerman Zofingen? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Powerman-OK-Präsident Stefan Ruf über die Herausforderung, im Schatten der Pandemie einen sportlichen Grossevent auf die Beine zu stellen. ZT-Talk mit Matthias Kläy Wie viel Stress erträgt der Wald? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Forstbetriebsleiter Matthias Kläy über gefrässige Borkenkäfer, sterbende Bäume und rücksichtslose Waldbesucher. Livestream der ZT Medien AG KINDERFEST 2020 Zum ersten Mal in der Geschichte musste das Zofinger Kinderfest wegen der aktuellen Sicherheitsregeln abgesagt werden. Trotzdem muss die Zofinger Bevölkerung auch in diesem Jahr am «schönsten Tag» im Zofinger Jahreskalender nicht auf Bilder, Geschichten und musikalische Beiträge verzichten muss, produziert die ZT Medien AG eine Live-Sendung aus der Zofinger Stadtkiche. Mit dabei sind zahlreiche Gäste und Protagonisten rund um den Zofinger Traditionsanlass.
Neue Artikel werden geladen
zurück