AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Auflösung des Magazin-Quiz'

Eine wahre «groove cat»

 | Bild: Archiv/guez

Zwölf Fragen zum beliebten Zofinger Altstadtkater Jerry wurden im letzten Magazin gestellt – heute präsentieren wir die Lösungen – und die Gewinner!

25.10.2016 09:10, guez, 0 Kommentare

Wurden alle Fragen richtig beantwortet, ergab dies das Lösungswort «The groove cat». Unter den richtigen Einsendungen wurden folgende Gewinnerinnen und Gewinner gekürt, die in den nächsten Tagen Post von uns erhalten werden:

1. Preis (Gutschein vom Key69 im Wert von 100.-): Mirjam Wullschleger, Zofingen

2. Preis (Cüplipass vom Key69 im Wert von 40.-): Barbara Galli, Zofingen

2. Preis (Bierpass vom Key69 im Wert von 40.-): Angelo Costanzo, Zofingen

1. Jerry… …ist ein Findelkind (T) …wurde in einem Tierheim gekauft (N) …war ein Weihnachtsgeschenk (S)
Jerry wurde ganz jung aufgefunden. Über seine Abstammung ist deshalb nichts bekannt.
2. Wie alt wurde Jerry dieses Jahr? 19 Jahre (H) 21 Jahre (A) 17 Jahre (E)
Der Tierarzt legte das Geburtsdatum von Jerry bei der ersten Untersuchung auf Mai 1997 fest – er wurde dieses Jahr also 19 Jahre alt.
3. Was kann Jerry nicht? Miauen (S) Sehen (L) Hören (E)
Mit dem Alter liess Jerrys Gehör nach – mittlerweile ist er taub.
4. Wieviele (bekannte) Kinder hat Jerry? 3 (M) 0 (G) 6 (A)
Über Nachwuchs ist nichts bekannt. Es sollte aber eigentlich keinen geben, denn Jerry wurde sofort nach Auffinden kastriert.
5. Wieso läuft Jerry relativ komisch? Bruch des Hinterbeins im 1. Geburtsjahr (R) Chronische Sehnenentzündung im Vorderbein (F) Katzenspezifische Muskelkrankheit (I)
Jerry brach sich im Alter von 1 Jahr das Hinterbein – seither läuft er mal besser, mal schlechter.
6. In welcher Branche wurde Jerry auf der Website der Firma einmal als Mitarbeiter aufgeführt? Reisebüro (O) Metzgerei (R) Buchhandlung (S)
Das TUI ReiseCenter war ein sehr beliebtes Schlafdomizil von Jerry – weshalb die Mitarbeiter ihn gleich als Firmenbüsi aufgeführt haben.
7. Wo verbringt Jerry im Winter zuhause am liebsten seine Zeit? Im Keller in einem Katzenkorb (L) In der Küche vor dem Backofen (B) Auf einer Decke bei der Heizung (O)
Wenns draussen kalt und grantig ist, liegt Jerry liebend gerne auf seiner Decke bei der Heizung.
8. Was trinkt Jerry am liebsten? Minzentee (O) Katzenmilch (V) Wasser (K)
Will man ihm in Sachen Getränke einen Gefallen machen, gibt man ihm eine Portion Katzenmilch…
9. Welche der folgenden Fleischware mag Jerry nicht? Aufschnitt (A) Lachspastete (S) Wienerli (E)
Auf Lachs und Aufschnitt ist er ganz heiss, mit Wienerli hingegen muss man ihm dann gar nicht kommen!
10. In Jerrys Haushalt lebt noch Kitty (ca. 6), eine weitere zugelaufene Katze. Wie vertagen sich die beiden? Sie ignorieren sich (A) Ganz gut (C) Gar nicht (L)
Gab es anfänglich noch ein paar Eifersuchtsszenen, so ist das Verhältnis mittlerweile bestens!
11. Mit dem Alter nimmt auch das Gewicht ab. Wie schwer ist Jerry momentan? Ca. 4 Kilogramm (H) Ca. 2 Kilogramm (U) Ca. 3 Kilogramm (A)
Legt man Jerry auf die Waage, bleibt der Zeiger auf 3 stehen…
12. Welches ist zurzeit die Lieblingstreppe von Jerry? Die «Mattmann-Treppe» (T) Die «Rathaus-Treppe» (N) Die «La-Lupa-Treppe» (E)
Sucht man Jerry, sollte man zuerst auf der «Mattmann-Treppe« nachschauen…

Altstadt | Magazin | Quiz | Wettbewerb

Teilnehmen

Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Fachstelle Chance Z! und der Werkhof Gemeinsam unterwegs für eine saubere Altstadt Jede Person, welche Sozialhilfe empfängt und wieder in den Arbeitsprozess integriert wird, entlastet die Sozialhilfeausgaben. Mit dem Projekt «Altstadtreinigung und Littering» werden Personen aus dem Klientenpool der Chance Z! wieder in den Arbeitsmarkt integriert und sorgen für Sauberkeit in der Zofinger Altstadt. Sursees Altstadt brodelte am Samstag beim Monsterkonzert an der Städtlifasnacht Ein Städtli ausser Rand und Band Tausende von maskierten und feierfreudigen Fasnächtlern trafen sich am Samstagabend im Städtli Sursee zum Monsterkonzert an der Städtlifasnacht. Auf drei Bühnen heizten die verschiedenen Guggenmusiken und Kleinformationen ein. Mein Freundebuch Thomas Widmer Thomas Widmer aus Küngoldingen züchtet seit bald 20 Jahren auf drei Hektaren an sieben Standorten in der Region Christbäume. Mein Freundebuch Walter Bloch Walter Bloch ist OK-Präsident des New Orleans Meets in Zofingen und des Zofinger Stadtfestes. Erholen tut er sich auf dem Atemweg. Am Samstag massen sich in Oberkirch Musikschüler im Alter von 7 bis 20 Jahren Ein Tag im Zeichen der Musik Die Musikschüler überzeugten mit beachtlichem Können. Ausgelassene Stimmung herrschte beim «4th Ultimate Beer Battle» in Sursee Bier ist nicht gleich Bier Die zwei konkurrierenden Bier-Sommeliers lieferten sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen beim diesjährigen Bier-Knock-Out. Online-Adventskalender Hauptgewinn geht nach Kölliken Hanna Bossard-Moll aus Kölliken heisst die strahlende Siegerin des diesjährigen Hauptpreises vom regiolive.ch-Adventskalender. Stadttheater Olten: Vorschau «Rotkäppchen» 15. Dezember 2019 Weihnachtsmärchen im Stadttheater Olten: Rotkäppchen Rotkäppchen, die Grossmutter und der Wolf – wer kennt sie nicht, diese einfache und doch faszinierende Geschichte der Gebrüder Grimm? Stadttheater Olten: Vorschau «Heisenberg» 11. Dezember 2019 Heisenberg «Ich habe noch nie ein Stück über zwei Figuren geschrieben, denen es zusammen besser geht als es jedem für sich allein ging.» - Simon Stephens, Autor Feusi schliesst die Lücke Neue KV-Ausbildung in Zofingen ab 2020 Feusi startet im August 2020 ihr Angebot im Berufsbildungszentrum Zofingen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen