AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Marc Sway begeisterte das Publikum

«Der Heitere ist ein Stück Heimat»

Der Auftakt auf der Lindenbühne gehörte Marc Sway.

11.08.2019 17:57, dev, 0 Kommentare

Die Sonne brannte heiss auf die Fläche vor der Bühne, dennoch standen die Zuschauer zahlreich und dichtgedrängt vor der Absperrung. Mit seiner «gute Laune Musik» war Sway der Richtige für den Lindenbühnen-Auftakt. Sein Ziel war es, nicht nur ein Konzert zu geben, sondern mit allen Zuschauern über die Liebe zur Musik zusammen zu kommen und ein Fest zu feiern. Die rhythmischen Bewegungen auf der Bühne übertrugen sich auf das Publikum. Viele tanzten, klatschten und sangen das gesamte Konzert über wacker mit.
«Der Heitere ist für mich ein Stück Heimat. Nirgends sonst fühlt man sich als Künstler so willkommen, oder eben daheim, wie hier», so Sway.

Als er deshalb angefragt wurde, den Heitere-Song beizusteuern, entschied er sich für eines seiner persönlichsten Stücke, «de Wäg hei», dass das nach Hause kommen und Heimweh thematisiert. Gleich im Anschluss kehrte Marc Sway mit Sambaklängen zurück zu seinen brasilianischen Wurzeln. Wer bis dahin noch nicht am tanzen war, konnte sich spätestens da nicht mehr halten.

Heitere | Musik | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 9 Geruchs- und Geschmackssinn haben sich verabschiedet Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 9 in der Isolation. ZT-Talk mit Christiane Guyer Mit grüner Politik aus der Krise? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit der Zofinger Stadträtin Christiane Guyer über die Lehren aus der Krise, die Wahlen im Herbst und ihre geplante Kandidatur für den Regierungsrat. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 8 Die «Russen» Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 8 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 7 Eingesperrt! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 7 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 6 Positiv! Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Nun hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 6 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 5 Erhöhte Körpertemperatur Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 5 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 4 Zurück auf Feld 1 Nach einem positiven Covid19-Test hiess es für Julien ab in Quarantäne. Sein Bericht vom Tag 4 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen