AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Open-Air-Varieté

Ein Spektakel-Fest für alle – ab heute in Olten

Franziska Bürki (l.), Sara Ski und Rafael Kost unterhalten das Open-Air-Publikum auf äusserst amüsante Art.  | Bild: guez

Das Varieté Pavé bot in Zofingen wilde Poesie, Komik und Artistik in Einem. Ab heute Freitag gastiert es in Olten.

20.07.2017 14:14, guez, 0 Kommentare

Die auffallende Bühne steht zwar fest auf dem Alten Kirchplatz – was geboten wurde, ist dann aber doch abgefahren! Das Strassenvarieté Pavé machte auch dieses Jahr Halt in der Zofinger Altstadt und verzückte, überraschte und unterhielt das Publikum in einer ausserordentlichen Weise. Die drei Protagonisten Sara Ski, Franziska Bürki und Varieté-Direktor Rafael Kost boten dabei ein facettenreiches Programm – es ist Slapstick, Zauberei, Kabarett, Konzert und Revue zugleich. Eine explosive Mischung, die fasziniert und reinzieht, egal welcher Generation man angehört.

Schon nur die Bühne zeigt, welch Fantasie das Ensemble unter Regisseur This Zogg besitzt. Details, die zu Beginn kaum auffallen, werden plötzlich zu Hauptdarstellern. Mal wird eine Schaukel aktiviert, mal gehts wie bei einer Gebirgswanderung ans An- und Abseilen und auch im Untergrund herrscht reger Betrieb – was erst ersichtlich wird, als Sara Ski plötzlich dem Bühnenboden als Super Cat entspringt. Nur mit der Akustik, da happert es leider ab und an. Nicht alles ist verständlich, eine bessere Einstellung der Mikrofone würde hier sicherlich Abhilfe schaffen.

Lebendige Fotografien

Mit seinem Programm «Camera Obscura – Die Welt steht Kopf» begibt sich das Varieté Pavé auf eine Reise durch Erinnerungen, welche ein längst verloren geglaubtes Fotoalbum auslöst. Alte Fotos beginnen wieder zu leben, die alte Camera Obscura wird wieder in Betrieb genommen und wirft bei den Dreien sofort die Frage auf, wie denn die Welt auf dem Kopf aussieht. Besser? Eine abschliessende Antwort wird nicht geboten. Aber Gedankengänge zur heutigen Welt von Instagram und Selfie aktiviert. Reflexion ist nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum, welches immer wieder aktiv in die Show miteinbezogen wird, gefragt.

Es ist eine wilde Truppe, die da den Alten Postplatz unsicher macht, für einige Zofinger etwas zu wild – sie verlassen die Szenerie schon vor der Hälfte. Dafür kommen immer mehr Schaulustige vorbei, lassen sich im Hintergrund vom Spektakel einnehmen und sind sich auch nicht zu schade, einen Obolus in den Kollektenkorb zu legen. So muss Strassentheater sein – hier trifft sich der Kulturfan mit dem Touristen, begegnet der Hündeler dem bereits etwas angeschwipsten Feierabendtrinker. Kurz: ein Fest für alle, die einen unterhaltsamen, lauschigen Sommerabend geniessen möchten.

Das Varieté Pavé gastiert ab heute Freitag bis Sonntag in der Kirchgasse in Olten. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr.

Altstadt | Ausgang | Bühne | Open Air | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausgang in der Region Zofingen Was läuft das Wochenende? Startet vorbereitet in das Wochenende: Wir haben eine Liste mit einigen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten in der Nähe zusammengestellt, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Der traditionelle Frühlingsball lockte über 120 Gäste in den Stadtsaal Ungezwungen, elegant und schwungvoll Im diesjährigen Frühlingsball wurde das 125-Jahr-Jubiläum des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) integriert. Der ungezwungene Anlass wurde von den Gewerbevereinen des Bezirks Zofingen gemeinsam mit dem Verband Wirtschaft Region Zofingen (WRZ) und dem Gewerbeverein Zofingen (GZ) als Schirmherren organisiert. Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein? Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day. Der Fasnachtsumzug kam komplett ohne kritische oder politische Themen aus Bunt, fröhlich und laut - eben so, wies sein soll Am traditionellen Zunftmeisterapéro, der dem Umzug vorausging, wünschte Oliver Peier, Obmann des Zofinger Fasnachtsrates ZOFARA allen einen grossartigen Tag und prophezeite: «Um zwei soll es aufhören zu regnen.» Und tatsächlich – Kurz vor Beginn des Umzuges um 14.14 Uhr, schien zumindest ab und an mal die Sonne. Impressionen der 1. Gugge-Thutete in unserer Galerie Ein neuer Auftakt für die Zofinger Fasnacht Traditionell wurde bisher das Zepter am Zunftmeisterapéro durch Stadtrat Dominik Gresch an den Obmann der Zofinger Fasnacht übergeben. Zofingen: AGV, GZ und WRZ feiern in diesem Jahr gemeinsam Der stilvolle Auftakt in den Frühling Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-Jahr-Jubiläum des AGV organisieren die Gewerbevereine des Bezirks Zofingen einen regionalen «Gala-Abend». Dieser findet am 16. März eingebettet in den traditionellen Frühlingsball im Zofinger Stadtsaal statt. Vielfalt ist Trumpf am Heitere Open Air 2019 Elf weitere Acts bestätigt: Heitere-Lineup ist komplett Vom 9. bis 11. August steht der Heitere-Platz wieder drei Tage lang Kopf. Verteilt auf vier Bühnen wird den Gästen am Zofinger Open Air ein musikalischer Mix von internationalen Bands, national bekannten Grössen und noch weniger bekannten Acts zum Entdecken präsentiert. Schmutziger Donnerstag mit Tagwache und Meis am Gleis Fasnacht-Startschuss in Sursee Die fünfte Jahreszeit hat begonnen. Nach der Tagwache folgte das 1. Meis am Gleis in Sursee. Sechs regionale Guggenmusiken eröffneten die Fasnachtswoche. Regiolive hat für Sie eine grosse Fotogalerie und ein rüüdiges Video zusammengestellt. Viel Spass! Grosse Fotogalerie und Impressionen im Video Diebetormtöibeler mit legendärer Gugger Night Am Samstag verwandelte sich die Stadthalle in einen Fasnachtstempel. Sieben Guggenmusiken brachten die Halle zum Kochen und sorgten für eine rüüdige Stimmung. In der Kafistobe sorgte Erica Arnold mir ihrer kräftigen Stimme für beste Unterhaltung und das DJ-Duo Plastic Planet legte einen guten Musik-Mix auf. Magic Night 2019 mit BAP, Billy Ocean, Barclay James Harvest und Sina Die guten alten Zeiten aufleben lassen Musikgeschichte aus nächster Nähe erleben, die lauschige Ambiance auf dem Zofinger Heitere-Platz geniessen und sich mit feinem Essen aus aller Welt verwöhnen lassen – das ist die Magic Night. Einmal mehr erwartet die Gäste am Mini-Festival ein musikalisch bunter Mix: Niedeckens BAP, Billy Ocean, Barclay James Harvest und Sina präsentieren ihre Hits aus vergangenen Dekaden und beweisen mit neuen Songs, dass sie kaum an Aktualität eingebüsst haben.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen