AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Mit dem StreetFoodCinema Olten kommen zwei wichtige Komponenten zusammen: Essen und Filme geniessen

Der Treffpunkt des Sommers

Mit dem StreetFoodCinema Olten kommen zwei wichtige Komponenten zusammen: Essen und Filme geniessen.  | Bild: shutterstock

Das kann man diesen Sommer erstmals total ungezwungen in der Schützenmatte Olten. Die beliebtesten Food Trucks der Schweiz machen Halt in Olten und bieten täglich von 11.30 bis 13.30 Uhr sowie ab 17 Uhr die feinsten, trendigsten und aussergewöhnlichsten Food-Variationen an.

Ab 17 Uhr sind auch der Barbetrieb und der Kinokiosk geöffnet. Das Filmprogramm bietet einen abwechslungsreichen Mix aus aktuellen Kinohits und legendären Dauerbrennern und wird an etlichen Tagen von Special Events umrahmt. Das Publikum geniesst den Film unter freiem Himmel auf gemütlichen Liegestühlen, bequemen Sofas oder sogar im beheizten Whirlpool. Ergänzt wird der entspannte Filmgenuss mit einer gedeckten VIP-Tribüne mit Lounge, Kissen und Decken.
Es lohnt sich, das Gelände früh zu betreten – einerseits, um einen guten Platz zu ergattern und anderseits, um vom reichhaltigen Angebot an Food und Getränken zu profitieren. Vom Hot Dog über den Burger bis hin zum Popcorn ist alles vertreten. Das Programm an Food Trucks wechselt immer wieder über den gesamten Zeitraum des Events.
Konrad «KinoKoni» Schibli, youcinema Event Manager Roger Brogli, Eventagentur-Inhaber Mike Zettel und André Brönnimann von Streetfood Schweiz sind überzeugt: «Diesen Sommer gibt es um die Stadt Olten und um das 25-tägige StreetFoodCinema kein Herumkommen! Wir sind begeistert, dass wir mit unserem geballten Know-how den ultimativen Treffpunkt des Sommers 2019 in Olten auf die Beine stellen.»

StreetFoodCinema
noch 28. Juli 2019, Schützenmatte Olten
www.streetfoodcinema.ch/

Kultur | Magazin | Olten

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Operetten-Revue «Frau Luna» im Stadttheater Sursee ist von A bis Z opulent und wird mit viel Leidenschaft präsentiert Berlin und den Mond nach Sursee geholt Grosses Kino bietet das Ensemble des Stadttheaters Sursee dem Publikum mit der Aufführung der Operetten-Revue «Frau Luna». Das Piratenmärchen im Stadttheater Olten Pippi in Taka-Tuka-Land Packende Musik, ein aufregendes Abenteuer und unendlich viel Spass! Das stärkste Mädchen der Welt kommt mit einem temporeichen Bühnenspektakel auch nach Olten. Radio Inside «onTour» Weihnachtsbus des Busbetriebs Olten Gösgen Gäu: «E gueti Sach!» Stadttheater Olten: Vorschau «Rotkäppchen» 15. Dezember 2019 Weihnachtsmärchen im Stadttheater Olten: Rotkäppchen Rotkäppchen, die Grossmutter und der Wolf – wer kennt sie nicht, diese einfache und doch faszinierende Geschichte der Gebrüder Grimm? Stadttheater Olten: Vorschau «Heisenberg» 11. Dezember 2019 Heisenberg «Ich habe noch nie ein Stück über zwei Figuren geschrieben, denen es zusammen besser geht als es jedem für sich allein ging.» - Simon Stephens, Autor Feusi schliesst die Lücke Neue KV-Ausbildung in Zofingen ab 2020 Feusi startet im August 2020 ihr Angebot im Berufsbildungszentrum Zofingen. Stadttheater Olten: Vorschau «Christmas in Swing» 14. Dezember 2019 I’m dreaming of a white Christmas «Christmas In Swing ist eine Erinnerung an die Zeit, als wir Kinder waren, an unsere Weihnachtszeit – Ihre und meine» - Andrej Hermlin Kochen mit André Häfliger Weihnächtliche, mediterrane Gemüsepfanne aus dem Ofen Wer es um die Festtage auch mal etwas weniger üppig mag, dem empfehlen wir diese schmackhafte Gemüsepfanne mit Trutenfleischfetzen und Süsskartoffeln. Dazu passt ein farbenfroher Wintersalat mit Kürbis und ein leckeres Ruchbrot. Benjamin Giezendanner und Daniel Hölzle im «grünen» Interview Wenn Giezi ein Hölzle schlägt Politiker Benjamin Giezendanner (Nationalrat/SVP) und Daniel Hölzle (Grossrat/GP) im Weihnachtstest. Ihre Gemeinsamkeit: die Farbe Grün. Bei Daniel ist sie Programm – bei Benjamin im Partei-Logo. Einkehr mit Überraschung Landgasthof Bad Lauterbach Im legendären «Lutertätsch» oberhalb Oftringens war ich seit Ewigkeiten nicht mehr. Dafür erleben wir bei unserem Besuch gleich eine gewaltige Überraschung.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen