AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

20. FC-Traktor-azb-Borna-Nische-FCR-Altherren-and-Friends-Fest

Der Pokal geht definitiv nach Strengelbach

Dank einem 8:6-Erfolg holten die Fussballer des FC-Traktor-azb-Borna-Nische den Pokal in diesem Jahr definitiv nach Strengelbach. Für Bruno Muntwyler, Chefredaktor des WIGGERTALERS, war es ein emotionaler Moment. Zum 20. und letzten Mal amtete er als Organisator dieses beliebten Anlasses.

19.08.2019 11:17, dev, 0 Kommentare

Rund 500 Personen waren am vergangenen Freitag auf der Sportanlage Stampfi in Rothrist zusammengekommen, um gemeinsam zu feiern. Eröffnet wurde das 20. FC-Traktor-azb-Borna-Nische-FCR-Altherren-and-Friends-Fest gebührend durch die Nationalhymne, intoniert von 12 Alphornschülern von Kurt Ott. Mit einem Sieg würde der Pokal endgültig nach Strengelbach gehen. Und so kam es auch: Nach einem 2:3 Rückstand zur Pause drehten die «Traktor»-Fussballer unter den Augen von Ehrentrainer Gilbert Gress den Match noch und gewannen mit 8:6.

Vater des Anlasses ist WIGGERTALER-Chefredaktor Bruno Muntwyler, der nach dieser 20. Ausgabe nun Schluss macht. Grund genug für regiolive.TV, die diesjährige Ausgabe mit der Kamera zu besuchen.

Regiolive-TV | Rothrist | Video

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausstellung im Kleinformat «Das Aquarell hat mich gefunden» Am Samstag, 19. Oktober 2019 um 14.00 Uhr eröffnet Alexandra Hönger ihre Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Die Zofingerin zeigt ihre blumigen Aquarellbilder. Die Ausstellung dauert bis am 16. November 2019. Hilfe für Familien in Äthiopien «Mit Hunger kann man nicht lernen» Der Rothrister Philipp Steffen präsidiert den Hilfsverein Bright Future, der seit zehn Jahren Kinder und ihre Familien in Äthiopien unterstützt. Ausstellung im Kleinformat Malen nach Lust und Laune Am Samstag, 31. August 2019 um 14.00 Uhr eröffnet Peter Hegi seine Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kleinformat“ im Kulturcafé Obristhof. Der Rikener zeigt seine vielfältigen Öl- und Acrylbilder. Die Ausstellung dauert bis am 28. September 2019. Regionaler Fussball Der FC Kölliken will bestätigen, in Rothrist und Oftringen wird abgewartet Für den FC Kölliken, FC Rothrist und FC Oftringen beginnt am Samstag die 2.-Liga-Saison 2019/20. Während Marco Wüst (FCK) wieder die Spitze ins Visier nimmt, wollen Oscar Muino (FCR) und Giuseppe Aversa (FCO) primär die ersten fünf Spiele gut überstehen. Knutwiler Powerdays 2019 Motorenlärm, Rauch und viel Action am Tractor Pulling Die Knutwiler Erde bebt wieder. Die Powerdays bieten viel Spektakel. Motorenlärm und schwarzer Rauch sorgen für viel Action. Regiolive ist beim internationalen Tractor Pulling hautnah dabei und geht auf Stimmenfang. Ochsner-Posaunist René Mosele wuchs in Rothrist auf Heimspiel Der Rothrister Posaunist René Mosele kehrt als Teil der Horn-Section bei Patent Ochsner in seine Heimat zurück. Kurz vor dem Auftritt stand er regiolive.TV Red und Antwort. Abenteuer auf dem Festgelände Reto Porter: Verdammt ... was? Sind die 8000 Besucherinnen und Besucher am Volksschlager Open Air in Zofingen textsicher? Können Sie ein vorgegebenes Stichwort aus dem Song eines Künstlers im Line-up richtig ergänzen? Reto Porter machte die Probe aufs Exempel und fragte nach: «Verdammt...?» Legendäres Interview 3.0 Reto Porter: Touch down mit den Schlagerpiloten Sind es nun Kapitäne oder Piloten? Reto Porter weiss es inzwischen und hat am diesjährigen Volksschlager Open Air nachgefragt, auf welcher Flughöhe die Schlagerpiloten gerade so fliegen... und wie sie es schaffen, immer so schön weisse Uniformen zu haben... Legendäres Interview! 2.0 Reto Porter meets Special-(G)Ast Flöru Die Überraschung galt nicht nur dem Publikum - auch Reto Porter hätte Florian Ast im Backstage-Bereich vom 20. Volksschlager Open Air auf dem Heitere in Zofingen nicht erwartet. Er nutzte daher die Gelegenheit für ein paar spontane Fragen. Legendäres Interview! Reto Porter meets Semino Rossi: «Semino, kannst Du mal so richtig fluchen» Wiedersehen am Volksschlager Open Air in Zofingen: Reto Porter traf den Argentinischen Schlagerstar und Charmeur Semino Rossi und hatte einen ganz speziellen Wunsch auf Lager. Ob ihn Semino erfüllt hat?
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen