AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

«Montagslacher»

Der Boss bin ich!

 | Bild: Screenshot

So geht’s einfacher: Anstatt mit Teamchefs und Sponsoren zu verhandeln, kann man den Vertrag mit sich gleich selbst aushandeln, wie unser «Montagslacher», zeigt.

21.08.2017 13:53, guez, 0 Kommentare

Es sind nicht die schönsten Momente im Leben, wenn man mit Offiziellen, Teamvertretern, Sponsoren und anderen «wichtigen» Personen verhandeln muss. Da kann es schon mal zu deftigen Unstimmigkeiten kommen – und im ärgsten Fall gar zur Kündigung.

Der Schweizer Radprofi Stefan Küng scheint dies genauso zu sehen und hat gemäss Newsticker der Schweizerischen Depeschenagentur sda eine eigentlich simple Alternative dazu gefunden: Er verlängert sich den Vertrag gleich selbst – mit sich selbst!

Montagslacher | Sport

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Jubiläumsausgabe verspricht hochklassigen Ballsport und beste Unterhaltung 20 Jahre Surseer Städtlibeach Am Fronleichnams-Wochenende sorgt das legendäre Städtlibeach in der Altstadt von Sursee für viel Unterhaltung und Sport auf höchstem Niveau. Bei der Jubiläumsausgabe sind wiederum die beliebten Vereins- und Firmenturniere auf dem Programm, sowie ein Exhibition-Spiel mit ehemaligen Schweizer Beachvolleyball-Cracks. Baden, grillieren oder in die Ferien? Das treiben die Leute diesen Sommer Der Sommer steht vor der Tür – endlich kann man sagen! Wie verbringen die Leute den Sommer, was treiben sie? Regiolive ging in Sursee auf Stimmenfang. Die Antworten gibt’s im Video-Interview. Der 1. Gang vom 113. Aargauer Kantonalschwingfest in Zofingen ist zugeteilt Favoriten-Duell Alpiger/Wicki zum Auftakt Im ersten Gang des 113. Aargauer Kantonalschwingfestes am Sonntag in Zofingen treffen die beiden grossen Favoriten Nick Alpiger und der Luzerner Gast Joel Wicki bereits aufeinander. Städtli-Bike 2019 mit Bike-Expo und Streetfood-Festival Spektakulärer Mountainbike-Sport mitten in den Gassen der Altstadt Es ist wieder soweit. Am Sonntag, 26. Mai steht das Städtli-Bike in Sursee auf dem Programm. Mitten in der Altstadt wird den Besuchern und Radsportfreunden attraktiven Mountainbike-Sport geboten. Auf dem Martignyplatz gibt es zudem ein Streetfood-Festival. Der Sempacherseelauf feiert sein 10-jähriges Jubiläum Bilder des Laufevents in der grossen Fotogalerie Wie jedes Jahr war auch die 10. Austragung ein tolles Lauffest. Über 1850 Läufer genossen die einmalige Stimmung auf den Laufstrecken über 5 und 10 km sowie 21.1 km um den Sempachersee. Auch die Kids-Rennen durch die Altstadt waren ein Vollerfolg. Der grösste Laufevent der Region Der Sempacherseelauf feiert Jubiläum Bereits zum 10. Mal findet der Sempacherseelauf statt. Gegen 2000 Laufbegeisterte werden am Samstag erwartet. In fünf Kategorien können Gross und Klein antreten. Die Festwirtschaft auf dem Martigny-Platz sorgt für das leibliche Wohl der Läufer und Besucher. Unter dem Motto «Kampf der Kantone» Spiel und Spass am Scharmania in Sursee Über 350 Kinder und Jugendliche der regionalen Blauring und Jungwacht, trafen sich zum jährlichen Scharmania in Sursee. Unter dem Motto «Kampf der Kantone» spielten Gross und Klein um Ruhm und Ehre. 151 Schwinger für 113. Aargauer Kantonalschwingfest angemeldet «Zofi» und die Favoriten sind parat Drei Wochen vor dem grossen Hosenlupf in Zofingen sind die Vorbereitungen hinter den Kulissen abgeschlossen. Jetzt folgt die Umsetzung des 113. Aargauer Kantonalschwingfestes vom 24. bis 26. Mai. Impressionen der neuen Sportarena mit Hallenbad, Spa-Bereich und Dreifachturnhalle Campus Sursee eröffnet einzigartige Sportarena Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit konnte die neue Sportarena mit Spa-Bereich und einer Dreifachsporthalle am Montag offiziell eröffnet werden. Mit über 450 Gästen und Prominenten aus Politik, Wirtschaft und Sport, wurde das Bauwerk feierlich eingeweiht. Impressionen des Schwingfestes im Video und in der Fotogalerie Die «Bösen» im Surseer Sägemehl Trotz kühlen Temperaturen besuchten 1200 Zuschauer den 11. Surentaler Frühjahrsschwinget. 120 Athleten zeigten auf fünf Sägemehlringen attraktiven Schwingsport. Am Ende gab es gleich drei Sieger zu bestaunen. Joel Wicki, Sven Schurtenberger und Werner Suppiger teilten sich den Festsieg.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen