AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Vielleicht die kleinste Beiz Zofingens

Da Luigi, italienische Spezialitäten, Zofingen

Der Spezialitätenladen «Da Luigi» ist eine Institution in Zofingen. Jeder kennt den Luigi und Luigi kennt jeden. Sein Laden ist ein Schlaraffenland für alle, die italienisches Essen lieben.

14.12.2017 09:34, schwe, 0 Kommentare

Keine Ahnung, wie lange Lugi sein Lädeli an der Vorderen Hauptgasse führt, aber es müssten bestimmt bald 30 Jahre sein. In all den Jahren hat sich Gott sei Dank nichts geändert bei Luigi, der meistens im hinteren Raum in seiner Küche werkelt, während seine Tochter Kundschaft und Gäste bedient. Gäste deshalb, weil sich im Laden noch sechs Sitzplätze befinden, wo man das Take-Away-Essen gemütlich im Sitzen essen kann und dazu ein Nastro Azzurro oder auch mal ein Glas Wein trinken. Seit je her esse ich die pikante Peperoni-Pizza mit (echten und nicht den gefärbten!) schwarzen Oliven und Kapern fast am liebsten. Oder das warme Tomaten-Mozzarella-Sandwich mit Olivenbrot. Oder vielleicht doch die Bruschette? Das Gute, wenn man bei Luigi vor der Theke steht und sich hintersinnt, was man nehmen soll: Man kann absolut nichts falsch machen, denn alles schmeckt göttlich, egal was man wählt.
Luigi bietet täglich drei Menus an, teils mit, teils ohne Fleisch oder Fisch, meist mit Pasta, manchmal auch mit Reis oder Risotto, die man mitnehmen, nach Hause liefern oder gleich im Laden essen kann. Eine grosse Auswahl an Pizzen ist immer erhältlich. Wenn Sie noch nie bei Luigi waren, seien Sie vorgewarnt: Man geht schnell mit mehr in der Einkaufstüte raus, als man beabsichtigt hat. Noch schnell einen Panettone einpacken? Eine gute Flasche Wein? Einen Grappa? Oder die ganz breiten Nudeln von de Cecco? Die Vitrine mit den Antipasti darf ich jedenfalls nicht länger als 5 Sekunden studieren, sofern ich meinen Speichelfluss einigermassen unter Kontrolle haben möchte!

Da Luigi zwar nicht zu der Sorte Gastronom gehört, die laut und sehr gesprächig sind, aber dennoch ein grosser Menschenfreund ist, hat er in der Winterzeit ein kleines Häuschen vor den Laden gebaut, in dem Stühle mit Felldecken stehen. Denn nach einem guten Essen muss man rauchen, nicht wahr?

Da Luigi, Vordere Hauptgasse 42, 062 751 13 40
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:30 – 19:00, samstags nur bis 17 Uhr. Sonntag geschlossen.

www.daluigizofingen.com

Eingekehrt | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Livestream der ZT Medien AG KINDERFEST 2020 Zum ersten Mal in der Geschichte musste das Zofinger Kinderfest wegen der aktuellen Sicherheitsregeln abgesagt werden. Trotzdem muss die Zofinger Bevölkerung auch in diesem Jahr am «schönsten Tag» im Zofinger Jahreskalender nicht auf Bilder, Geschichten und musikalische Beiträge verzichten muss, produziert die ZT Medien AG eine Live-Sendung aus der Zofinger Stadtkiche. Mit dabei sind zahlreiche Gäste und Protagonisten rund um den Zofinger Traditionsanlass. Rap aus Zofingen Reevah's EP «48» ist da! ZT-Talk mit André Kirchhofer und Michael Wacker Hängt in Zofingen der Haussegen schief? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit den Einwohnerräten André Kirchhofer (FDP) und Michael Wacker (SP) über das Grounding der Vorlage «5 statt 7 Stadträte» und wie es in diesem Dossier weitergeht. ZT-Talk mit Adrian Borer Goldene Zeiten für Startups? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Adrian Borer, dem Leiter des Innovations- und Gründerzentrums Zofingen, über zündende Unternehmensideen und die Zukunft des Co-Working. ZT-Talk mit Peter Siegrist Fällt der Badespass ins Wasser? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Stadtrat und Gastronomen Peter Siegrist über die Badesaison 2020, das Kinderfest 2021 und die Folgen des Lockdowns für die Beizen. Zofingen in der Schweizer Rapszene «Ohni Musig chönnti glaub ned lebe» Der Zofinger Luca Rizzo will als «reevah» seiner Leidenschaft nachgehen und Zofingen in der Schweizer Rapszene vertreten. Seine EP «48» wird im Juni auf allen Streaming-Seiten verfügbar sein. ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 9 Geruchs- und Geschmackssinn haben sich verabschiedet Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 9 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen