AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Never mind The Boss Hoss, here's ...

Biffy Fuckin' Clyrooooo!!!

Nachdem The Boss Hoss wie eine teutonische Bauernarmee zwar solide, aber reichlich uninspiriert zu Werke gegangen waren, kam das Publikum in den Genuss schottischen Kunsthandwerks vom Feinsten.

07.08.2019 08:44, dev, 1 Kommentare

Oh wie hatte ich mich gefreut auf dieses Konzert! Es kommt ja nicht allzu oft vor, dass auf unserem Berg eine Band spielt, die ich wirklich verehre (genau genommen war es in den letzten 30 Jahren das dritte Mal nach Massive Attack 1999 und Pothead 2005), deshalb kam ich mit grossen Erwartungen.

Biffy Clyro sind zuallererst grandiose Musiker, virtuos, brutal tight und vor allem, was den (mehrstimmigen) Gesang angeht, kaum zu überbieten. Ihr Gespür für eingängige Melodien, durchbrochen von brutalen Energie-Attacken, vertrackten Breaks und sehr, sehr leisen Zwischenspielchen, ist einmalig. Das fiel am gestrigen Abend auch jenen Besuchern auf, denen die Band bislang unbekannt gewesen war. Der Grossteil des Publikums in Bühnennähe allerdings war bestens vertraut mit den unzähligen Hymnen der Band und erwies sich als äusserst textsicher. 

Einzelne Songs hervorzuheben täte nicht viel zur Sache: Der Gig als Ganzes war der Hit. Dynamik heisst das Zauberwort! Langweilig wurde es keine Sekunde, wozu auch die sehr effektive Lichtshow beitrug. Wenn man aus einem dermassen vielfältigen musikalischen Fundus schöpfen kann und darüber hinaus über weit überdurchschnittliche handwerkliche Fähigkeiten verfügt, dann kann eigentlich nicht mehr viel schieflaufen. Und es lief gar nichts falsch. Nur, dass es noch Stunden hätte so weitergehen sollen. 

Ein einziges kleines Problem hatte ich allerdings nach Konzertende (und ich meine nicht das Pfeifen in meinen Ohren): Welche der vielen, vielen Bands, die ich bis Sonntag noch sehen und hören werde, kann Biffy Fuckin' Clyro das Wasser reichen? Eine ganz und gar rhetorische Frage ... 

Heitere | Konzert | Open Air | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Kommentare (1)

Woodtli Carolina | am 07.08.2019 um 11:18 Uhr
Biffy Clyro??? Wow, einfach genial!!!! Was diese Jungs abgeliefert haben! Ich kannte die Band noch nicht so bewusst, dich seit gestern haben Sie meine volle Aufmerksamkeit. Richtig geniale und facettenreiche Musik! Der Leadsänger erinnerte mich, mit seinen Wesen und seiner künstlerischen Kreativität, an den unvergessenen Fredy Mercury.
Biffy Clyro - ihr seid zu Recht ein kostbarer Stern in dieser Musikwelt.


Livestream der ZT Medien AG KINDERFEST 2020 Zum ersten Mal in der Geschichte musste das Zofinger Kinderfest wegen der aktuellen Sicherheitsregeln abgesagt werden. Trotzdem muss die Zofinger Bevölkerung auch in diesem Jahr am «schönsten Tag» im Zofinger Jahreskalender nicht auf Bilder, Geschichten und musikalische Beiträge verzichten muss, produziert die ZT Medien AG eine Live-Sendung aus der Zofinger Stadtkiche. Mit dabei sind zahlreiche Gäste und Protagonisten rund um den Zofinger Traditionsanlass. Rap aus Zofingen Reevah's EP «48» ist da! ZT-Talk mit André Kirchhofer und Michael Wacker Hängt in Zofingen der Haussegen schief? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit den Einwohnerräten André Kirchhofer (FDP) und Michael Wacker (SP) über das Grounding der Vorlage «5 statt 7 Stadträte» und wie es in diesem Dossier weitergeht. Ausführliche Vorschau Stadttheater Olten Spielplan: Saison 20/21 Nach dem Stillstand kann nun der Betrieb im Stadttheater Olten wieder aufgenommen werden und die seit langem geplante Spielzeit 20/21 publiziert werden. Sie führt einmal mehr einen spannenden Mix aus Tradition und Moderne, aus Loka­lität und Weltgrösse, aus Humor und Ernst fort. Diese einzigartige Mischung bietet einem jeden das passende Programm. ZT-Talk mit Adrian Borer Goldene Zeiten für Startups? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Adrian Borer, dem Leiter des Innovations- und Gründerzentrums Zofingen, über zündende Unternehmensideen und die Zukunft des Co-Working. ZT-Talk mit Peter Siegrist Fällt der Badespass ins Wasser? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Stadtrat und Gastronomen Peter Siegrist über die Badesaison 2020, das Kinderfest 2021 und die Folgen des Lockdowns für die Beizen. Zofingen in der Schweizer Rapszene «Ohni Musig chönnti glaub ned lebe» Der Zofinger Luca Rizzo will als «reevah» seiner Leidenschaft nachgehen und Zofingen in der Schweizer Rapszene vertreten. Seine EP «48» wird im Juni auf allen Streaming-Seiten verfügbar sein. ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen