AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Bier-Kultur, ein Irish Konzert oder eine lyrische Diffamierung – was darf es sein?

Beer & Dine, Irish Party oder Hip-Hop Battlenight

The Stouts werden am St. Patrick’s Day im Que Pasa für nordische Stimmung sorgen.  | Bild: thestouts.ch

Haben Sie noch nichts vor am Wochenende? Wie wär es mit einem Beer & Dine, einer Irish Party oder einer Hip-Hop Battlenight. Regiolive mit allen Infos zu drei tollen Events am St. Patrick’s Day.

13.03.2019 15:25, sw/sursee, 0 Kommentare

Beer & Dine mit Soo Soorser Bier – Baulüüt Sursee – 18.00 Uhr  

Die Gäste reisen in die weite und vielfältige Welt der Spezialitätenbiere. Ein 5-Gang-Menü ist abgestimmt auf die jeweilige Biersorte. Die Bier-Sommelière Karin Wagemann weiht Sie in die internationale Bier-Kultur und das Geheimnis des Brauens ein. Zudem erzählt Sie die Erfolgsgeschichte des «Soorser Biers» und wie man mit Bier auch wunderbar kochen kann. Das Menü im Restaurant Baulüüt kostet 115.- Franken pro Person inkl. Bierbegleitung. Prost und en Guete!

 

Primary MC Battlenight – Kulturwerk 118 – 20.30 Uhr

Bereits zum fünften Mal wird Sursee Treffpunkt der lyrischen Diffamierung. Für Rapper ist es eine der höchsten Disziplinen ihrer Kultur; das «Freestyle-Battle». Ziel ist es, seinen Gegner mit technisch möglichst ausgefeilten Lines und vorgebrachten Beleidigungen in Form von Reimen anzugreifen. In einem K.O.-System geht es darum sich ganz an die Spitze zu kämpfen. Dabei zählt nur der Freestyle-Rap, vorgeschriebene Texte sind verpönt und unerwünscht. 16 MC's aus der ganzen Schweiz werden am 16. März ein lyrisches Schlachtfeld errichten. Aber keine Angst, es bleibt alles bei den Worten. Danach gibt man sich die Hand und feiert zusammen an der Afterparty. Rapper «visu» organsiert den Abend und führt als Moderator durch die Battles. Los geht es im Kulti um 20.30 Uhr, der Eintritt ist 15.- Franken.

 

Irish Party – Que Pasa Sursee – 22.00 Uhr

Am 16. März ist traditionell St. Patrick’s Day. Der Feiertag auf der grünen Insel. Das Que Pasa feiert diesen Tag mit der legendären Folk-Band «The Stouts». Die Formation spielt irische und schottische Folksmusik im eigenen Stil. Mit Fiddle, Guiter, Banjo, Accordeon, Whistle, Bagpipes, Tuba & Drums werden bekannte Songs und Tunes aus den nordischen Ländern gespielt. Dies alles gespickt viel mit Witz und Guinness. Das Konzert im Que Pasa beginnt um 22 Uhr, der Eintritt ist frei.    

Ausgang | Bühne | Freizeit | Genuss | Konzert | Kultur | Musik | Party | Sursee

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Der Jodelklub Sursee lud zum Jodler-Obe im Campus Sursee in Oberkirch ein Den Lauf des Tages in Jodelliedern dargestellt Der traditionelle Frühlingsball lockte über 120 Gäste in den Stadtsaal Ungezwungen, elegant und schwungvoll Im diesjährigen Frühlingsball wurde das 125-Jahr-Jubiläum des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) integriert. Der ungezwungene Anlass wurde von den Gewerbevereinen des Bezirks Zofingen gemeinsam mit dem Verband Wirtschaft Region Zofingen (WRZ) und dem Gewerbeverein Zofingen (GZ) als Schirmherren organisiert. Die Auto Birrer AG lud zur grossen Frühlingsausstellung «Oldtimer-Traktoren-Treffen» Das Beste aus der letzten Wochen YouTube Top 3: Die besten, neu erschienenen Videos Das beste auf YouTube: Der beliebtesten Webseite weltweit, nach Google und natürlich Regiolive, versteht sich. Drei Chöre laden ein zum Chorkonzert «Laudate Dominum» in Sursee und Altishofen Gespannt auf die Uraufführung Gefeiert bis zum bitteren Ende Schluss-Akt Böögverbrennen Noch ein letztes Mal Konfetti, Guggenmusik und Party. Die Fasnacht in Sursee wird traditionell mit dem Böögverbrennen beendet. Noch einmal strömten zahlreiche Fasnachtsbegeisterte ins Städtli, um dem letzten Akt beizuwohnen. Sonne, Wind und bunte Nummern Zünftiger Fasnachts-Umzug am Güdisdienstag 51 kreative Nummern begeistern am jährlichen Heini-Umzug das Publikum. Bei herrlichem Wetter, zierten viele und bunte Fasnächtler die Strassen und Gassen Sursees. Impressionen dazu, finden Sie in der rüüdigen Fotogalerie. Zofingen: AGV, GZ und WRZ feiern in diesem Jahr gemeinsam Der stilvolle Auftakt in den Frühling Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-Jahr-Jubiläum des AGV organisieren die Gewerbevereine des Bezirks Zofingen einen regionalen «Gala-Abend». Dieser findet am 16. März eingebettet in den traditionellen Frühlingsball im Zofinger Stadtsaal statt. Oftringen, Obristhof, Samstag, 9. März, 14 Uhr Eintauchen in die Welt der Farben Am Samstag, 9. März, um 14 Uhr, eröffnet Eveline Gantschnigg ihre Ausstellung im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Sie zeigt ihre farbenfrohen Acrylbilder. Die Ausstellung dauert bis am 13. April. Das 33. Monsterkonzert mit 27 Nummern begeistert die Massen Wenn das Städtli zum Fasnachtstempel wird Der Fasnachts-Samstag hat Tradition. Das 33. Monsterkonzert lockte unzählige Fasnachtsbegeisterte ins Städtli. Am Corso, organisiert durch die Guggsurruugger, waren 27 Nummern, Guggenmusiken und Wagen am Start. Gefeiert wurde bis weit nach Mitternacht. Bilder dazu, finden Sie im Video und in der rüüdigen Fotogalerie.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen