AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Trunkenheit, Flucht vor der Polizei & Unfall

Betrunkene bauen zwei Unfälle

Brittnau/Oftringen: Vorletzte Nacht ereignete sich in Brittnau und Oftringen je ein Selbstunfall; beide Male war Alkohol im Spiel.

19.08.2019 10:00, dev, 0 Kommentare

Der erste Unfall ereignete sich am Samstag um 22.30 Uhr in Brittnau. Ein Automobilist fuhr gerade aus einer Tiefgarage, als er einer Patrouille der Regionalpolizei Zofingen auffiel. Anstelle deren Haltezeichen zu befolgen, ergriff er die Flucht. Bei der Abzweigung Richtung Riedtal verlor der Lenker die Kontrolle über den Wagen und donnerte in eine Strassenlampe. Eine Ambulanz brachte den 33-jährigen Schweizer zur Kontrolle ins Spital. Er hatte Schürfungen und Prellungen erlitten und war «deutlich alkoholisiert», wie die Kantonspolizei schreibt. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Am Auto sowie an der Strassenlampe entstand grosser Schaden (erstes Bild, weisses Auto).

Kurz nach 1 Uhr ging dann bei der Notrufzentrale die Meldung ein, wonach beim Bad Lauterbach oberhalb von Oftringen ein Auto gegen eine Mauer geprallt sei. Als die Patrouille der Regionalpolizei Zofingen anrückte, kam ihnen der Wagen auf der Zufahrtsstrasse entgegen. Die Polizisten stoppten das Auto und arretierten den unverletzten Lenker, der stark betrunken war. Er gab sich als 20-jähriger Rumäne aus. Die Polizei nahm ihn zur Klärung der Identität und der genauen Umstände fest. Am Auto, dessen Herkunft nicht geklärt ist, entstand Sachschaden (zweites Bild, rotes Auto).

Brittnau | Neues aus der Region | Oftringen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Ausgang in der Region Zofingen Was lauft das Wochenänd? Startet vorbereitet in das Wochenende: Ob Kino, Konzert oder Bars - hier habt ihr die perfekte Übersicht über alle regionalen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten, damit ihr nie mehr etwas verpasst! 3. Clean-Up-Day Sursee 130 Kinder werden Sursee sauber machen Am nationalen Clean-Up-Day sammeln Kinder und Erwachsene Abfall ein und setzen ein starkes, nachhaltiges Zeichen gegen Littering. Auch in diesem Jahr, konnten in Sursee dafür sieben Primarschulklassen motiviert werden. Ausgang in der Region Zofingen «Was louft das Wochenänd?» Startet vorbereitet in das Wochenende: Ob Kino, Konzert oder Bars - hier habt ihr die perfekte Übersicht über alle regionalen Veranstaltungen und Ausgangsmöglichkeiten, damit ihr nie mehr etwas verpasst! Christian Friker und Kathrin Hiltbrunner im Kulturcafé Obristhof Liederabend im Kulturcafé Obristhof Am Freitag 06. September 2019 findet im Kulturcafé Obristhof ein Liederabend mit Christian Friker und Kathrin Hiltbrunner statt. Die zwei Newcomer aus der Region bieten dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend von Folk über Pop und Rock bis hin zum Blues. Hilfe für Familien in Äthiopien «Mit Hunger kann man nicht lernen» Der Rothrister Philipp Steffen präsidiert den Hilfsverein Bright Future, der seit zehn Jahren Kinder und ihre Familien in Äthiopien unterstützt. Neues Programm Obristhof Angebote so unterschiedlich wie Fingerabdrücke Oftringen: Abwechslungsreiches Kurs- und Eventprogramm des Obristhofs für den Herbst/Winter. Spiel und Spass, Berufsinseln, Dampfboote und gratis ÖV Dynamo Sempachersee hat einiges zu bieten Bald ist es soweit. Vom Donnerstag, 5. September bis Sonntag, 8. September, findet rund um den Sempachersee das grösste Volksfest der Region statt. An insgesamt zwölf Standorten erwartet das OK rund 40‘000 Besucher. Ein Blick hinter die Kulissen des neuen Primarschulhauses im BZZ Tag der offenen Tür im 18-Millionen-Franken-Projekt Am Samstag, 24. August 2019, wird das neue Primarschulhaus BZZ in Zofingen eingeweiht, wobei die Bevölkerung zur Einweihungsfeier von 10.00 bis 16.00 Uhr herzlich eingeladen ist. Das Schulhaus kann besichtigt werden und für Verpflegung sowie Spiel- und Spassangebote ist gesorgt. Zofinger Stadtfest «Das Riesenrad wird ein Magnet sein» In rund zwei Wochen steigt das grosse Zofinger Stadtfest - OK-Präsident Walter Bloch und seine Helfer haben an alles gedacht. Regionaler Fussball Der FC Kölliken will bestätigen, in Rothrist und Oftringen wird abgewartet Für den FC Kölliken, FC Rothrist und FC Oftringen beginnt am Samstag die 2.-Liga-Saison 2019/20. Während Marco Wüst (FCK) wieder die Spitze ins Visier nimmt, wollen Oscar Muino (FCR) und Giuseppe Aversa (FCO) primär die ersten fünf Spiele gut überstehen.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen