AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Schokoladenherzen-Verkauf

50 Jahre Jubiläum der Adventsaktion «Ein Herz für Kinder von Bethlehem»

Chefärztin Dr. Hiyam Marzouqa wird in den Gottesdiensten der Pfarrei St. Georg vom 24. und 25. November die Predigt halten.  | Bild: ZVG

Dieses Jahr wird die Adventsaktion «Schokoladeherzen Sursee» zum 50. Mal von Sursee aus organisiert. Zu diesem Jubiläum wird Chefärztin Dr. Hiyam Marzouqa vom Kinderspital Bethlehem nach Sursee reisen. Mit dem Kauf der Schokoladenherzen unterstützen Sie die Kinderhilfe Bethlehem.

22.11.2018 11:15, Sursee / Text und Fotos: ZVG, 0 Kommentare

Der erste israelisch-arabische Krieg, der unmittelbar nach der Gründung des Staates Israel ausbrach, machte hunderttausende Palästinenser zu Flüchtlingen. 1952 reiste der aus dem Wallis stammende Pater Ernst Schnydrig im Auftrag der Caritas ins Land. Er war von der Not der Kinder und der Familien sehr betroffen. Hedwig Vetter aus Flühli LU, der palästinensische Arzt Dr. Antoine Dabdoub und Pater Schnydrig, mieteten für die kranken und obdachlosen Kinder zwei Räume in der Altstadt von Bethlehem und stellten 14 Betten hinein. In den folgenden Jahren konnten die Zahl der Betten und die Infrastruktur ausgebaut werden.

Grundversorgung für alle Kinder

Es ist das einzige Kinderspital im Westjordanland mit aktiver Einbindung und Weiterbildung der Mütter. Unabhängig von religiöser, nationaler oder sozialer Herkunft werden alle Kinder aufgenommen. Pater Schnydrig verfolgte das Ziel, die medizinische Grundversorgung für alle Kinder, die unter den prekären Zuständen leiden, zu sichern.

Im 2010 erweiterten Kinderspital stehen 82 Betten für die stationäre Behandlung von Kindern bereit, davon sieben Betten in der Intensivstation. Geboten werden neben allgemeiner Pädiatrie umfassende Behandlungen in den Spezialgebieten Neurologie, Pneumologie und Kinder- und Neugeborenen-Intensivmedizin. Unter der Leitung der Chefärztin Dr. Hiyam Marzouqa werden jährlich rund 50‘000 Behandlungen (ambulant und stationär) von über einem Dutzend Ärzten durchgeführt.

Die Kinderhilfe Bethlehem, mit Sitz in Luzern, ist ein als Verein organisiertes, gemeinnütziges Hilfswerk, welches Kinder, Frauen und Familien in Palästina unterstützt. Sie ist die alleinige Trägerin des Kinderspitals. Das Kinderspital zählt rund 250 Mitarbeitende in Voll- und Teilzeit und ist einer der wichtigsten Arbeitgeber in Bethlehem und der Region. Das Kinderspital wird fast ausschliesslich von Spendengeldern – zu 85 Prozent aus der Schweiz und Deutschland – finanziert. Familien, die über finanzielle Mittel verfügen, beteiligen sich in einem angemessenen Rahmen an den Behandlungskosten. Besonders Benachteiligte werden unentgeltlich behandelt.

Schokoladeherzen-Verkauf

Der Schokoladeherzen-Verkauf der Adventsaktion «Ein Herz für die Kinder von Bethlehem» findet wie folgt statt: Verkauf an den Haustüren durch die Mädchenpfadi ab 17. November; nach den Gottesdiensten am 24. und 25. November in Sursee und Schenkon; am Chlausmärt, 6. Dezember, Stand vis-à-vis Café Surchat; nach den Rorategottesdiensten am 12. und 19. Dezember sowie in der Papeterie von Matt. Die Schokoladeherzen kosten wie anhin einen Franken pro Stück. Jährlich werden weit über 100‘000 Schokoladeherzen verkauft. Der Reinerlös von 70‘000 bis 75‘000 Franken geht vollumfänglich an die Kinderhilfe Bethlehem.

Gruppe Adventsaktion Kinderspital Bethlehem (v.l.n.r.)

Ursula Gast, Brigitte Käch-Niffeler, Hedwig Troxler, Jules Zehnder, Irene Jacquemai-Bieri, Klara Aerne, Priska Fellmann-Stocker.

Auf dem Bild fehlen: Christine Wicki-Imbach, Andrea Drescher  | Bild: ZVG

Neues aus der Region | Sursee | Thema

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Bei der Neueröffnung des Biomärt Möösli in Egolzwil strahlte die Sonne mit den Kunden um die Wette Ein Lokal mit Verantwortung Spektakuläre Sprünge und kreative Verkleidung Arschbomben-Contest 2019 Am Sonntag fand der 8. Arschbomben-Contest im Strandbad Sursee statt. Die Teilnehmer hatten sich kreativ verkleidet und zeigten spektakuläre Sprünge. In der Jury sassen u.a. Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook und Bachelor Joel Herger. Moderiert wurde der Arschbomben-Contest von Sara Bachmann. Highlights und Stimmen dazu, sehen Sie im Video. Petrus ist ein Surseer! Impressionen Städtli-Fäscht 2019 Zusammen mit der New Orleans Night, ging das diesjährige Städtli-Fäscht über die Bühne. Verschiedene Bands sorgten für musikalische Unterhaltung. Die Besucher genossen einen frisch gezapften Gerstensaft und verköstigten sich am kulinarischen Angebot. Bilder dazu, finden Sie in der grossen Fotogalerie. Heisse Salsa-Rhythmen und coole Drinks Die Openair Salsa Nights Karibisches Ambiente zwischen Palmen und Fackeln. Am Freitag, 12. Juli und 16. August finden die legendären Salsa Nights in Nottwil statt. Das Caribbean Village macht sich bereit, für heisse Party-Nächte. Die Sportschützin Janine Frei vom Wehrverein Pfaffnau bestreitet am Donnerstag ihren Wettkampf an der Universiade in Neapel «Wird wohl das Grösste bleiben» Bereits zweimal luden wir Gewerbetreibende zum «Fürobebier» bei der Agentur der ZT Medien AG an der Bahnhofstrasse in Sursee Plaudern in ungezwungener Atmosphäre Beim «Fürobebier» liess es sich in entspannter Feierabendatmosphäre gemütlich miteinander plaudern. Grosse Fotogalerie der Flug-Show Flüügerchilbi mit PC-7 Team lockte viel Volk nach Beromünster Drehende Propeller und Rotoren fast rund um die Uhr, strahlendes Sommer-Wetter und 5000 Flug-Fans – das war «Flüügerchilbi» total. Als Stargäste grüssten die neun Flieger-Asse des PC-7 Teams aus der Luft. Städtli-Fäscht Sursee und New Orleans Jazz Night «Ein Fest für die Stadt, welches stark von Vereinen getragen wird» Am Samstag, 6. Juli findet das traditionelle Städtli-Fäscht statt. In diesem Jahr wird es zusammen mit dem New Orleans Jazz durchgeführt. Auf drei Bühnen spielen verschiedene Formationen. Auf die Gäste warten über 25 verschiedene Stände und Bars. Impressionen des spektakulären Beachvolleyball-Turniers in der Altstadt Sursee Fotogalerie Städtlibeach Sursee Die Altstadt von Sursee war am Wochenende Schauplatz des traditionellen Städtlibeach. Die 20. Ausgabe des Events liess nichts zu wünschen übrig. Bei fantastischem Wetter und herrlichen Temperaturen lieferten sich Vereine, Firmen, Junioren und nationale Cracks spektakuläre Ballwechsel. Regiolive mit einer grossen Bildergalerie. Attraktiven Ballsport, beste Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen Das Städtlibeach Sursee 2019 Vier Tage lang Beachvolley in der Altstadt von Sursee. Am Fronleichnam-Wochenende findet das traditionelle Städtlibeach statt. Heuer bereits zum 20. Mal. Regiolive geht auf Stimmenfang und zeigt die einzigartige Atmosphäre im Städtli Sursee.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Neue Event werden geladen