AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Ferienspass Spittelhof

60 Kurse und über 700 Anmeldungen

Die neu gegründete Jugendsamaritergruppe Zofingen hat gemeinsam mit dem Schweizer Institut für Rettungsmedizin ein Nachmittagsprogramm gestaltet.  | Bild: spittelhof.ch

Der Sommerferienspass in der Freizeitanlage ging zu Ende - nun macht der Spittelhof Sommerpause.

 | Bild: spittelhof.ch

06.08.2019 15:58, dev, 0 Kommentare

Zwei unvergessliche und spannende Ferienwochen im Zofinger Spittelhof sind vorbei. Der beliebte Sommer Ferien Spass war wieder ein grosser Erfolg und es bleiben für die Kinder und das Spittelhof-Team Erinnerungen an viele schöne Stunden. Ein Highlight war der Kurs «Sitzsack selber nähen», der aufgrund zahlreicher Anmeldungen doppelt geführt werden musste. Die Modellierkurse, in denen frei mit Ton gearbeitet werden kann und das Sackmesserdiplom, erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Ausserdem konnte das Radio Inside besucht werden, wobei der daraus entstandene Podcast auf radioinside.ch angehört werden kann.

 | Bild: spittelhof.ch

Bei den zahlreichen Erlebniskursen gab es für die Kinder viel Neues und Überraschendes zu entdecken. Auf Tuchfühlung mit Greifvögeln konnten die Kinder beim Besuch eines Jagdfalkners gehen. Auch die eindrückliche Begegnung mit dem Modellflugverein Pfaffnau wird allen in Erinnerung bleiben. Ernstfall und Übung konnte beim lehr- und actionreichen Nachmittag mit den Samaritern kaum unterschieden werden.

Beim Stand-up-Paddeling war Geschick gefragt.  | Bild: spittelhof.ch

Eine umfangreiche Bildergalerie der beiden Wochen findet man auf der Spittelhof-Homepage. Insgesamt wurden 60 Kurse durchgeführt und dafür durfte der Spittelhof über 700 Anmeldungen entgegennehmen.

Nach diesen beiden erlebnisreichen Wochen macht die Zofinger Freizeitanlage Sommerferien. Bis und mit am Montag, 26. August bleiben die Werkstätten geschlossen. Ab Dienstag, 27. August gelten dann wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Freizeit | Neues aus der Region | Spiel & Spass | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Die Fröschenzunft lud am Sonntag zur beliebten Seniorenfasnacht ins Forum Triengen ein Indianer, Goldschürfer und Banditen Bei der Demaskierung an der Seniorenfasnacht Triengen gab es die ein oder andere Überraschung. Jubiläumsumzug lockte am Sonntag eine gewaltige Zuschauerzahl nach Roggliswil Ein riesen Spektakel Der Jubiläumsumzug anlässlich 75 Jahre Elfaver Roggliswil bot eine geniale, närrische Vorstellung, die viel Unterhaltung und Freude brachte. Am Samstag feierte die Guggenmusik «Wegerepflotscher» ihr 35-Jahr-Jubiläum Bunt, laut und wild Der Jubiläumsball der "Wegerepflotscher" gehörte sicher zu den irrsinnigsten Fasnachtsveranstaltungen in einem Dorf so klein wie Wikon. In Uffikon hat die Fasnacht bereits am Samstag Einzug gehalten Konfetti ist das Grösste Nach Spiel und Spass offerierte die Törbelerzunft Uffikon als Organisator der Kinderfasnacht jedem Kind ein Paar Wienerli mit Brot. Kursprogramm des Obristhof Oftringen Bunt wie ein Wald im Frühling Oftringen: Abwechslungsreiches Kurs- und Eventprogramm des Obristhofs für den Frühling/Sommer. Lesung mit Ludwig Hasler in der Stadtbibliothek Zofingen Ludwig Hasler: Pensionierte sollten junge Menschen fördern Ludwig Hasler ist am 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek zu Gast und diskutiert seine Ansichten und Thesen zum Thema Alter mit dem Publikum. In seinem kürzlich erschienenen Buch «Für ein Alter, das noch was vorhat» plädiert er für den gesellschaftlichen Lastenausgleich. Stadtbibliothek Zofingen Värsli-Morgen in der Stadtbibliothek Zofingen Am Freitag, 21. Februar 2020, um 9.30 Uhr sowie 10.30 Uhr, bietet die Stadtbibliothek Zofingen einen Värsli-Morgen für Kinder von 9 Monaten bis 3 Jahren an. Gemeinsam mit den Eltern, Grosseltern oder anderen Bezugspersonen werden Värsli, Fingerspiele und Klatschreime eingeübt. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programms «Buchstart Schweiz» organisiert. ZT-Talk ZT-Talk mit Susy Utzinger: Was tun, wenn der Nachbar seine Tiere vernachlässigt? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit der Tierschützerin Susy Utzinger über unser Verhältnis zu Vierbeinern, artgerechte Haltung und das Fleischessen. OXIL Kanal K und OXIL präsentieren: Hört, hört, Hörstube! Am Samstag, 22. Februar 2020 findet erstmals eine Hörstube im Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen statt. Radio Kanal K und das OXIL organisieren einen erlebnisreichen Tag rund um das Thema Hören mit Live-Radiosendung von der Redaktion Happy Radio auf Kanal K, Kunstausstellung zum Thema Hören, Hör-Erlebnisparcours, Konzerten, Performancekunst, Disco und weiteren Überraschungen. Yasmina Reza: «Kunst» - Verlosung Was ist eigentlich Kunst? Im Schauspiel «Kunst» von Yasmina Reza, das am 20. Februar 2020 bei Musik & Theater Zofingen gezeigt wird, löst ein weisses Gemälde ungeahnte Konflikte aus. Dabei geht es um die Frage, was Kunst eigentlich sei. regiolive.ch verlost 3x2 Tickets - einfach untenstehendes Formular ausfüllen!
Neue Artikel werden geladen
zurück