AgendaKarte
Inhalt
Region
Portale
AgendaKarte

Ferienspass Spittelhof

60 Kurse und über 700 Anmeldungen

Die neu gegründete Jugendsamaritergruppe Zofingen hat gemeinsam mit dem Schweizer Institut für Rettungsmedizin ein Nachmittagsprogramm gestaltet.  | Bild: spittelhof.ch

Der Sommerferienspass in der Freizeitanlage ging zu Ende - nun macht der Spittelhof Sommerpause.

 | Bild: spittelhof.ch

06.08.2019 15:58, dev, 0 Kommentare

Zwei unvergessliche und spannende Ferienwochen im Zofinger Spittelhof sind vorbei. Der beliebte Sommer Ferien Spass war wieder ein grosser Erfolg und es bleiben für die Kinder und das Spittelhof-Team Erinnerungen an viele schöne Stunden. Ein Highlight war der Kurs «Sitzsack selber nähen», der aufgrund zahlreicher Anmeldungen doppelt geführt werden musste. Die Modellierkurse, in denen frei mit Ton gearbeitet werden kann und das Sackmesserdiplom, erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Ausserdem konnte das Radio Inside besucht werden, wobei der daraus entstandene Podcast auf radioinside.ch angehört werden kann.

 | Bild: spittelhof.ch

Bei den zahlreichen Erlebniskursen gab es für die Kinder viel Neues und Überraschendes zu entdecken. Auf Tuchfühlung mit Greifvögeln konnten die Kinder beim Besuch eines Jagdfalkners gehen. Auch die eindrückliche Begegnung mit dem Modellflugverein Pfaffnau wird allen in Erinnerung bleiben. Ernstfall und Übung konnte beim lehr- und actionreichen Nachmittag mit den Samaritern kaum unterschieden werden.

Beim Stand-up-Paddeling war Geschick gefragt.  | Bild: spittelhof.ch

Eine umfangreiche Bildergalerie der beiden Wochen findet man auf der Spittelhof-Homepage. Insgesamt wurden 60 Kurse durchgeführt und dafür durfte der Spittelhof über 700 Anmeldungen entgegennehmen.

Nach diesen beiden erlebnisreichen Wochen macht die Zofinger Freizeitanlage Sommerferien. Bis und mit am Montag, 26. August bleiben die Werkstätten geschlossen. Ab Dienstag, 27. August gelten dann wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Freizeit | Neues aus der Region | Spiel & Spass | Zofingen

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Livestream der ZT Medien AG KINDERFEST 2020 Zum ersten Mal in der Geschichte musste das Zofinger Kinderfest wegen der aktuellen Sicherheitsregeln abgesagt werden. Trotzdem muss die Zofinger Bevölkerung auch in diesem Jahr am «schönsten Tag» im Zofinger Jahreskalender nicht auf Bilder, Geschichten und musikalische Beiträge verzichten muss, produziert die ZT Medien AG eine Live-Sendung aus der Zofinger Stadtkiche. Mit dabei sind zahlreiche Gäste und Protagonisten rund um den Zofinger Traditionsanlass. Rap aus Zofingen Reevah's EP «48» ist da! ZT-Talk mit André Kirchhofer und Michael Wacker Hängt in Zofingen der Haussegen schief? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit den Einwohnerräten André Kirchhofer (FDP) und Michael Wacker (SP) über das Grounding der Vorlage «5 statt 7 Stadträte» und wie es in diesem Dossier weitergeht. ZT-Talk mit Adrian Borer Goldene Zeiten für Startups? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit Adrian Borer, dem Leiter des Innovations- und Gründerzentrums Zofingen, über zündende Unternehmensideen und die Zukunft des Co-Working. ZT-Talk mit Peter Siegrist Fällt der Badespass ins Wasser? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Stadtrat und Gastronomen Peter Siegrist über die Badesaison 2020, das Kinderfest 2021 und die Folgen des Lockdowns für die Beizen. Zofingen in der Schweizer Rapszene «Ohni Musig chönnti glaub ned lebe» Der Zofinger Luca Rizzo will als «reevah» seiner Leidenschaft nachgehen und Zofingen in der Schweizer Rapszene vertreten. Seine EP «48» wird im Juni auf allen Streaming-Seiten verfügbar sein. ZT-Talk mit Dieter Ammann Wie arbeitet eigentlich ein Komponist? Im ZT-Talk spricht ZT-Chefredaktor Philippe Pfister mit dem Zofinger Komponisten und Musikprofessor Dieter Ammann über Kunst, Kommerz und Corona. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 13, 14 Endlich wieder frei wie ein Vogel – oder doch nicht? Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Abschluss-Bericht von den letzten Tagen. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tage 10, 11, 12 Freiheitsentzug? Der Mensch gewöhnt sich an alles Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht von den Tagen 10, 11 und 12 in der Isolation. Brief aus der Corona-RS 2020 / Tag 9 Geruchs- und Geschmackssinn haben sich verabschiedet Nach einem positiven Covid19-Test in der Kompanie hiess es für Julien ab in Quarantäne. Inzwischen hats ihn selber erwischt. Sein Bericht vom Tag 9 in der Isolation.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
Aufgrund der Corona-Situation sind die Angaben in unserer Agenda ohne Gewähr.
Neue Event werden geladen