AgendaKarte
Musik
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte
Zeitzeugen berichten vom legendären Stones-Auftritt im Hallenstadion Höllenspektakel im Hallenstadion
Fähnlifrässer BOOOOM-BOX! Musik dient mir seit jeher als Speichermedium. In meinem Hirn werden mit jedem Song Jahrzahlen, Stimmungen, Menschen, Gespräche, Farben, Orte und sogar Gerüche gespeichert. Sonntag, 26. März 17.00 Uhr, Türöffnung 16.30 Uhr, Palass Zofingen Chansons Madécasses (Mondrian Ensemble) In dem Programm «Chansons madécasses» des Mondrian Ensemble treffen die Liederzyklen «Chansons madécasses» von Maurice Ravel und die «Trois chansons de Bilitis» von Claude Debussy aufeinander. Neues James-Blunt-Album «The Afterlove» erscheint am 24. März «Zum Glück gibt es die Musik» Weltstar James Blunt (43), der in Verbier ein Chalet und das Pistenrestaurant La Vache besitzt, über sein neues Album «The Afterlove» sowie seine Sessions mit Ryan Tedder und Ed Sheeran. Schweizer Musikmarkt Musikumsätze lassen aufhorchen Die Schweizer Musikbranche legt wieder zu. Antreiber ist das Streaming – und ein alter Tonträger. Fähnlifrässer Brother Love vs. Depeche Mode Viele der musikalischen Gäste, die unsere Freunde vom Radio Inside zum Interview empfangen, sind mir gänzlich unbekannt. Der junge, blonde Wuschelkopf, der sich kürzlich an der hauseigenen «Wall of Fame» verewigte, war es auch. «The Strong One» Den Fuzz als DNA im Blut Die Bell Baronets haben ihr Debütalbum am Start und gehen dabei zurück in die 60er- und 70er-Jahre. Exklusiv auf Grossleinwand Rammstein kommen nach Oftringen und Olten Der Konzertfilm «Rammstein: Paris» setzt neue Massstäbe, was die Konzertübertragung auf Grossleinwand betrifft. Der Film wird nur am 23. und 24. März in ausgewählten Kinos in der Schweiz gezeigt, darunter im youcinema in Oftringen und im Palace in Olten. «Montagslacher» Wir sind dann mal in Russland… Musikmanagement ist ein hartes Pflaster. Nicht alle sind dafür geeignet, wie unser «Montagslacher» zeigt. Depeche Mode mit neuem Album zurück «Wir wollen die Leute zum Denken bewegen» Depeche Mode sind zurück: Dave Gahan und Martin Gore über ihr neues Album, Drogenexzesse und die Demokratie.
Neue Artikel werden geladen
zurück