AgendaKarte
Ausgang
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte
Sonntag, 28. Mai, 17 Uhr, St. Urban, Festsaal Kloster Franz Schubert in seiner Zeit
«bandXaargau» Nachhaltige Förderung statt eiserner Wettbewerb Das Nachwuchsband-Festival bandXaargau feiert sein 10-jähriges Bestehen – morgen Samstag findet im KiFF in Aarau der Final statt. Swiss Pop Art im Aargauer Kunsthaus Als die Stones in die Schweizer Kunst rollten Bei Pop Art denkt man an die amerikanische Kunst. Doch auch in der Schweiz spross es in den Roaring Sixties bunt und poppig. Es war ein Protest der Jungen. Freitag, 12. Mai 2017, 19:30 Uhr, Stadtbibliothek Zofingen Erfolgsautorin Milena Moser zu Gast Die Stadtbibliothek Zofingen hat einen Gast aus Amerika: Die Schweizer Erfolgsautorin Milena Moser. Sie ist 2015 nach Santa Fe (New Mexico) ausgewandert. In ihrem neusten Buch «Hinter diesen blauen Bergen» schreibt sie über diesen mutigen Schritt und ihr neues Leben voller Überraschungen. Freitag, 5. Mai 2017, 21 Uhr, Oxil Zofingen Die Wärme der Karibik im Oxil Bei der zweiten Ausgabe der Reggae Night mit Max RubaDub erhält dieser Unterstützung vom Lion Powa Soundsystem, welches jamaikanisches Flair ins Zofinger Oxil bringt. Mittwoch, 10. Mai 2017, 20 Uhr, Bärenplatz Aarburg Aarburger-Route bei der Vollmondwanderung Nach ein paar Vollmondtouren mit Ausgangspunkt Born-Chäppeli wechselt Michel Spiess am Mai-Vollmond die Born-Seite. Ausstellung von David Petrig im Obristhof Kleine, feine Momente Am Samstag, 29. April, um 14.00 Uhr eröffnet David Petrig seine Ausstellung «Kleine, feine Momente» im Rahmen der Ausstellungsreihe «Kleinformat» im Kulturcafé Obristhof. Der Lenzburger zeigt die bis jetzt persönlichsten Fotografien. Die Ausstellung dauert bis am 27. Mai 2017. 23. Open Air Gränichen Ephedra rocken im Moortal Eine erste Tranche Bands hat das Open Air Gränichen im März bereits veröffentlicht. Jetzt kommen weitere hinzu – dabei auch eine aus Zofingen. Ein Künstler feiert Das clowneske Reich des Ron Dideldum Der Künstler feiert seinen Geburtstag mit einem «Apéroisum Delirium», einer Dreifachausstellung und einer Installation. «The Strong One» Den Fuzz als DNA im Blut Die Bell Baronets haben ihr Debütalbum am Start und gehen dabei zurück in die 60er- und 70er-Jahre.
Neue Artikel werden geladen
zurück