AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Heitere regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Der Grundton ist Schwarz

Mitten in ein moralisches Minenfeld

Zeal

 | Bild: Matthias Willi

Das Basler Projekt Zeal & Ardor mischt Black Music mit Black Metal und erregt damit weltweites Aufsehen.

02.03.2017 10:22, schwe, 0 Kommentare

Der Facebook-Feed von Slash, dem Gitarristen der Hardrock-Band Guns N’ Roses, besteht mehrheitlich aus Bildern von Horror, Sex und furchteinflössenden Tieren. Doch ein kürzlich verfasster Beitrag sticht als besonders ernsthaft heraus: eine begeisterte Empfehlung für Zeal & Ardor, die verrückte Mischung aus Black Music und Black Metal des Baslers Manuel Gagneux. Das gerade erschienene Album «Devil Is Fine» sei das Interessanteste, was er seit Ewigkeiten gehört habe, schwärmt Slash.

Jetzt gehören solche Ehrerbietungen für Gagneux schon beinahe zum Alltag. Doch noch vor einem Jahr sah alles ganz anders aus. Unter dem Namen Birdmask hatte der schweizerisch-amerikanische Doppelbürger in New York einige experimentelle Popalben veröffentlicht, für die sich aber niemand so recht interessieren mochte. Und auch als Zeal & Ardor im Frühling 2016 auf der Musikplattform Bandcamp das Licht der Welt erblickten, dachte Gagneux nicht an Ruhm und Geld.

Vertrag dank Internet-Hype
Doch dann ging der Trubel los, mit einem Tweet der gut vernetzten Metal-Journalistin Kim Kelly. Nach lobenden Worten von «Rolling Stone» und «Vice» war der Internet-Hype perfekt – und Gagneux konnte sogar erstmals eine Weile von seiner Musik leben. Jetzt hat er einen Plattenvertrag bei einem britischen Label, das nun sein Album veröffentlicht hat, und einen stattlichen Tourplan – vom renommierten Roadburn-Festival im holländischen Tilburg bis zum Psycho Las Vegas.

Wenn jemand zum ersten Mal mit der Musik von Zeal & Ardor konfrontiert wird, ist die Reaktion meist: Kiefer runter. «Come On Down» etwa, vielleicht der stärkste Song des Albums, stiftet mit einer plätschernden Blues-Melodie erst die Ruhe vor dem Sturm. Die schüttere Tonqualität lässt zunächst vermuten, dass hier die Aufnahme eines Spirituals aus der Urzeit des Grammophons gesampelt wurde. Doch dann hört man auf den Text – und die Illusion zerbröselt: Die Sklaven, die hier singen, bitten nicht Gott um Hilfe, sondern den Teufel.

Kurz darauf bricht die verzerrte Gitarre aus dem Hintergrund hervor und bettet den Gesang in eine flirrende Soundwand ein, bevor dieser von einem gedämpften Brummen in ekstatisches Kreischen wechselt. Die Drummachine rattert nun wie ein Maschinengewehr. So geht es hin und her auf diesem Album, immer verstärkt durch schöne Details: In «Blood In The River» wird der Call-and-Response-Gesang von rasselnden Ketten begleitet und in «Children’s Summon» rast die Gitarre einem Arpeggio hinterher, das klingt, als hätte es Yann Tiersen geklimpert.

Black Metal – dass sich Gagneux, der halber Afroamerikaner ist, für dieses Anfang der 90er-Jahre in Norwegen entstandene Subgenre des Metal entschieden hat, ist durchaus brisant. Immer wieder sind Exponenten der Black-Metal-Szene durch rassistische Äusserungen oder Songtexte aufgefallen. Wenn man also den ersten musikalischen Schock verarbeitet hat, stellt Gagneux einen gleich mitten in ein moralisches Minenfeld. Es sind diese Spannungen, die Zeal & Ardor so reizvoll machen.

Pop hing ihm zum Hals raus
Zwar hört Gagneux seit seiner Jugend Metal und spielte diesen auch in einer Jugendband, doch es brauchte eine Art musikalische Sinnkrise, dass er sich dieser Musik wieder aktiv zuwandte. Es war vor etwa zwei Jahren, der Pop hängte ihm zum Hals raus und sehnte sich nach etwas Spektakel. Dieses suchte er im zwielichtigen Forum «4Chan», wo manch düstere Laune des Internets ihren Ursprung hat. Dort bat er die User, ihm Musikstile zu nennen, die er dann in dreissig Minuten zu einem Song verbinden würde.

Es dauerte nicht lange und das Forum spuckte die zwei entscheidenden Begriffe aus: Black Metal und «nigger music». Die Idee für Zeal & Ardor war geboren. Für die anstehende Tour hat Gagneux die Band um fünf Musikerinnen und Musiker erweitert. Der allererste Auftritt beim Westschweizer Radio Couleur 3, bei dem die Band auch einen neuen Song vorgestellt hat, ist geglückt. Nun gilt es, die immensen Erwartungen in einer gelungenen Liveshow umzusetzen.

CD Zeal & Ardor: «Devil Is Fine», MVKA Music, 2017. Live 14. April, Czar Fest, Basel.

Musik

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


Freitag 24.11.2017, 21:00 Uhr, Bärechäller Aarburg Harry Marte: Little Prayers Harry Marte, real in Vorarlberg lebend, versetzt uns mit LITTLE PRAYERS in amerikanische Städte, ungezähmte Prärien und tropische Flusslandschaften. 1. Dezember 2017, 20:15 Uhr, Stadtsaal Zofingen Poppiger Auftakt in die Adventszeit Bereits zum dritten Mal lädt das Heitere Open Air zum Rock-Advent in den Stadtsaal Zofingen ein, dieses Jahr pünktlich zu Beginn des Weihnachtsmonats am Freitag, 1. Dezember. Das Musikprogramm ist wiederum hochkarätig: Die altbekannten Lovebugs bieten coolen Brit-Pop, während die Newcomer Jeans for Jesus mit elektrisierendem Indie-Pop aufwarten. «Avicii – True Stories», Montag, 20. November - «Prince – Sign O’ The Times» am 23. November 2017, youcinema Oftringen Avicii und Prince auf der grossen Kinoleinwand youcinema bringt die nächsten grossen Künstler auf die Kinoleinwand. In „Avicii – True Stories“ begleitet das Publikum den Schweden Tim Bergling auf dem Höhepunkt seiner Karriere, welche er im 2016 beendet hat. „Prince – Sign O’ The Times“ erweckt den legendären Konzertfilm restauriert und in Kinoqualität aufbereitet nochmals zum Leben. „ SONNTAG, 26. NOVEMBER 17.00, PAlass Zofingen TRIO SAEITENWIND Trio SÆITENWIND nennt sich das Ensemble mit Karolina Öhman am Cello, Olivia Steimel am Akkordeon und Jonas Tschanz an den Saxofonen. 10.11.2017, 20:00 Uhr, Musigburg Aarburg Lieder voller Liebe, Träume Sehnsucht und Hoffnung Der Rothrister Musiker Dave Bright präsentiert sein Debütalbum «Unconditionally». Samstag, 04.11.2017, KiFF Aarau Lola Marsh live bei Radio Inside Im Sommer hat die israelische Band Lola Marsh ihr Debütalbum «Remember Roses» veröffentlicht. Nun sind die sympathischen Musiker für drei Konzerte zurück in der Schweiz und haben Radio Inside im Studio besucht. Nach Herzstillstand gestorben Eine Rocklegende weniger – Tom Petty ist tot Der Musiker Tom Petty ist im Alter von 66 Jahren nach einem Herzstillstand gestorben. Er wurde in den 1970er-Jahren durch die Band Tom Petty & the Heartbreakers berühmt. «Wissen am Dienstag» «Nevermind» Am 24. September 1991 kam das Nirvana-Album «Nevermind» auf den Markt. Wir schreien uns zwölf Fragen dazu aus der Seele. «Montagslacher» Es ist Musik! Zolldeklarationen müssen ihre Genauigkeit haben, wie unser «Montagslacher» zeigt. Als Schweizer Musiker im Ausland Erfolg haben - geht das? Die Nische macht’s Pop-Export Wer als Musiker im Ausland durchstarten will machts besser wie Eluveitie oder Querkopf Faber`.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
23.11.2017 Adventswerken Frauenverein Brittnau Brittnau
Anderes

08:00 - 16:30 Uhr «Adventswerken»

Der Frauenverein Brittnau kreiert unter fachmännischer Leitung klassische und moderne Weihnachtskreationen. Helfer-/innen sind von 08.00-12.00 / 13.30-16.30 herzlich willkommen.

Lokalität:
Vereinslokal
Sportweg beim Kiga Dorf
4805 Brittnau

Veranstalter:
Frauenverein

4805 Brittnau

Kulturcafé Obristhof Oftringen
Anderes

08:30 - 11:00 Uhr

Allgemeiner Cafébetrieb, Kleinkultur und Kleinkunst im Kleinformat. Musik- und Kleinkunstevents siehe www.obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Minitreff Integrationsnetz Region Zofingen Zofingen
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr «Minitreff»

Kinder von null bis fünf Jahre treffen sich mit ihren Bezugspersonen zum Frühstück und Beisammensein. Es wird gesungen, getanzt, gebastelt, gezeichnet und gespielt.

Kontakt:
Integrationsnetz Region Zofingen

Eintritt: Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

Website: www.integrationsnetz.ch

Lokalität:
Jugendkulturzentrum
Obere Brühlstrasse 6
4800 Zofingen
www.integrationsnetz.ch
kontakt@integrationsnetz.ch

Veranstalter:
Integrationsnetz Region Zofingen
Postfach 903
4800 Zofingen

Kaffi-Treff Alterssiedlung Sagimatt Vordemwald
Anderes

09:00 - 12:00 Uhr «Kaffi-Treff»

Der Sennhofverein bietet Treffpunkt für Alt und Jung

Eintritt: Kostenlos

Website: www.sennhof.ch

Lokalität:
Annexe Sagimatt
Sagigass
4803 Vordemwald

Veranstalter:
Pflegeheim Sennhof AG
Alte St. Urbanstrasse 1
4803 Vordemwald
T 062 745 08 08
www.psv-sennhof.ch

Krabbel- und Kleinkindertreff Nottwil
Anderes

09:00 - 11:00 Uhr «Krabbel- Kleinkindertreff»

Website: https://www.fgnottwil.ch/familientreff/

Lokalität:
Vikariatshaus
Nottwil
6207 Nottwil

Veranstalter:
Familientreff Nottwil
Helen Schuler
6207 Nottwil

Mittagstisch im Obristhof Oftringen
Anderes

12:00 - 14:00 Uhr

Für Schülerinnen und Kinder aus der Region, Anmeldung erforderlich unter buero@obristhof.ch

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Kerzenziehen im Obristhof Oftringen
Anderes

14:00 - 17:30 Uhr

Kerzenziehen für Gross und Klein

Kontakt:
buero@obristhof.ch

Website: www.obristhof.ch

Lokalität:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Veranstalter:
Freizeitzentrum Obristhof
Dorfstrasse 1
4665 Oftringen

Kerzenziehen mit farbigem Wachs Zofingen
Anderes

14:00 - 17:00 Uhr «Kerzenziehen»

Kreative Freizeit im Spittelhof-Wöschhüsli - beliebt bei gross und klein!

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Ausstellung R. Hatzung/R. Süess Zofingen
Ausstellungen/Messen

14:00 - 18:00 Uhr

Die Augsburgerin Rebekka Hatzung wohnt in Dagmersellen. Sie zeigt Raumwelten. Von Robert Süess, Dagmersellen, sind figürliche Werke zu sehen. Die Ausstellung dauert bis am 20.1.2018.

Eintritt: Eintritt frei

Website: www.galerie-rahmenatelier.ch

Lokalität:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie Rahmenatelier Pitsch Geissbühler
Bärengasse 6
4800 Zofingen
T 062 752 00 00
www.galerie-rahmenatelier.ch

Bilderausstellung Zofingen
Ausstellungen/Messen

15:00 - 19:00 Uhr

Rudolf Paul Renfer (Bilder), Peter Kettner (Bilder)

Kontakt:
leesoun@swissonline.ch

Website: www.soun-art.com

Lokalität:
Galerie Soun Int Art
Obere Promenade 7
4800 Zofingen

Veranstalter:
Galerie soun Int Art
Obere Promenade 7
4800 Zofingen
T 062 751 4845
www.sounlee.com

Kinderkleiderbörse am Thutplatz Zofingen
Anderes

15:30 - 17:30 Uhr

Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Wintersportartikel, Kinderwagen, Autositze, Spiele, Bücher.

Kontakt:
R.Läderach 062 751 15 83/C.Giannelli 062 751 80 42

Website: www.kinderkleiderboerse1.jimdo.com

Lokalität:
Thutplatz
Thutplatz
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kinderkleiderbörse beim Thutplatz
Hintere Hauptgasse 21
4800 Zofingen

Energie-Apéro: Aus Strom wird Gas – wie und warum Zofingen
Kurse/Vorträge

17:30 - 19:30 Uhr «Energie-Apéro: Aus Strom »

Referate zu den Energiethemen "Power-to-Gas und seine Rolle in einer nachhaltigen Energieversorgung" sowie " Power-to-Gas – Bindeglied der Sektorkopplung". Mit anschliessendem Apéro.

Kontakt:
Energie-Apéros Aargau

Website: www.energieaperos-ag.ch

Lokalität:
Berufs- und Weiterbildung
Strengelbacherstrasse 27
4800 Zofingen

Veranstalter:
Energie-Apéros Aargau
Stadtturmstrasse 13
5400 Baden

www.energieaperos-ag.ch

BODENLOS III und Schweizer Tanzpreise (BAK) Zofingen
Ausstellungen/Messen

18:00 - 21:00 Uhr «Ausstellung»

Susanne Lemberg und Manuela Hartel zeigen Arbeiten zum Thema Tanz. Im Kabinett ist die Sonderausstellung Schweizer Tanzpreise und Fotos von Antonello&Montesi und Gregory Batardon zu sehen.

Kontakt:
Kunsthaus Zofingen

Eintritt: frei/Kollekte

Website: www.kunsthauszofingen.ch

Lokalität:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen

Veranstalter:
Kunsthaus Zofingen
General Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
T 062 751 48 29
www.kunsthauszofingen.ch

STV Küngoldingen Männer Oftringen
Sport

18:30 - 21:40 Uhr

Turnen mit Spass und Mass für aktive Männer. Wir turnen in zwei Gruppen je nach persönlichem Bedürfnis. Easy von 18:30 - 20:00 und Power 19:55 bis 21:40.

Kontakt:
Christoph Röcker, christoph.roecker@stv-kuengoldingen.ch

Website: www.stv-kuengoldingen.ch

Lokalität:
Turnhalle Sonnmatt
Dahlienweg 12
4665 Oftringen

Veranstalter:
STV Küngoldingen Männer

4665 Oftringen

Grundlagen der Malerei Zofingen
Kurse/Vorträge

18:30 - 21:30 Uhr

Der Kurse beinhalten jeweils kurze theoretische Inhalte und viel praktisches Arbeiten 1 Kurstag – Licht & Schatten 2 Kurstag – Farblehre 3 Kurstag – Bildkomposition 4 Kurstag – kreatives Arbeiten

Kontakt:
morfeo@morfeo-art.com

Eintritt: sFr. 380

Website: www.morfeo-art.com

Lokalität:
Piazza-Studio
Vordere Hauptgasse 43
4800 Zofingen
www.piazza-zofingen.ch
altstadt@piazza-zofingen.ch

Veranstalter:
Morfeo-Art / Rosa Lorenzo
Im Römerquartier 2
4800 Zofingen

www.morfeo-art.com
morfeo@morfeo-art.com

Lehrschwimmbecken geöffnet Oftringen
Anderes

19:00 - 21:45 Uhr

Lehrschwimmbecken geöffnet

Kontakt:
www.oftringen.ch

Eintritt: CHF 4.00 für Erwachsene / CHF 2.00 für Jugendliche

Website: www.oftringen.ch

Lokalität:
Hallenbad
Lehrschwimmbecken bei der Mehrzweckhalle
4665 Oftringen

Veranstalter:
Gemeinde
Zürichstrasse 30
4665 Oftringen
T 062 789 82 00
www.oftringen.ch

Walkinggruppe Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:15 Uhr «Walking Nordic-Walking»

Bewegung in der freien Natur. Walking und Nordic Walking. Auskunft Sylvia Geiser, Tel 062 797 28 87

Kontakt:
Geiser Sylvia, Tel. 062 797 28 87

Eintritt: 5.-

Lokalität:
Parkplatz hinter dem Tenniscenter
Neue Bühnenbergstrasse 38
4800 Zofingen

Veranstalter:
Walkinggruppe Zofingen
Neue Bühnenbergstrasse 38
4665 Oftringen
T Sylvia Geiser

Offener Töpferkeller Zofingen
Anderes

19:00 - 22:00 Uhr «Offener Töpferkeller»

Freies Werken mit Ton für Erwachsene.

Kontakt:
info@spittelhof.ch

Eintritt: ab CHF 6.--

Website: www.spittelhof.ch

Lokalität:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

Veranstalter:
Freizeitanlage Spittelhof
Strengelbacherstrasse 29
4800 Zofingen

www.spittelhof.ch

Adventsausstellung *Sternenzeit* Schöftland
Ausstellungen/Messen

19:00 - 21:00 Uhr «Ausstellung»

Erleben Sie ins Detail ausgearbeitete Advents- und Weihnachtsfloristik, liebevolle Dekorationen, Kleinmöbel, Bilder und hübsche Accessoires im Shabby Chic Stil.

Kontakt:
Corinne Ruch www.litenpaerla.ch & Marion Schmid www.fotoatelier-schmid.ch

Website: www.fotoatelier-schmid.ch und www.litenpaerla.ch

Lokalität:
Gewölbekeller
Dorfstrasse 2
5040 Schöftland
www.litenpaerla.ch
info@litenpaerla.ch

Veranstalter:
foto atelier schmid
Höliweg 9
5745 Safenwil

www.fotoatelier-schmid.ch
info@fotoatelier-schmid.ch

Fitness 60 + Männerriege Zofingen Zofingen
Sport

19:00 - 20:30 Uhr
19:00 - 20:30 Uhr

Fitness mit kompetenten Leiterinnen. Offen für alle Männer ab 60. Anschliessend Faustball.

Lokalität:
Stadtsaal-Turnhalle
Weiherstrasse 2
4800 Zofingen

Veranstalter:
Männerriege TV Zofingen
Haselweg 8
4800 Zofingen
T 062 752 18 08

Frauenturnverein Zofingen Zofingen
Sport

19:15 - 20:45 Uhr

Bewegung, Spiel und Spass mit Gleichgesinnten. Frauenturnverein "neue Sektion" Zofingen

Kontakt:
Daniela Spinelli 062 751 92 45

Lokalität:
Bezirksturnhalle
Rebbergstrasse 4
4800 Zofingen

Veranstalter:
Frauenturnverein Neue Sektion

4800 Zofingen

Bliss Sursee
Konzerte

20:00 - 22:30 Uhr «Merry Blissmas»

Die berühmte Comedy-A Capella-Formation der Schweiz Bliss präsentiert ihr Programm: "Merry Blissmas".

Website: http://www.stadttheater-sursee.ch/

Lokalität:
Stadttheater Sursee
Theaterstrasse 5
6210 Sursee

Veranstalter:
Stadttheater Sursee
Theaterstrasse 5
6210 Sursee

Kammermusik-Konzerte Langenthal: «CelloCinema» Langenthal
Konzerte

20:00 - 22:00 Uhr

Im Programm «CelloCinema» präsentieren Eckart Runge (Violoncello) und Jacques Ammon (Klavier) Originalkompositionen und eigene Arrangements aus dem vielfältigen Genre der Filmmusik.

Kontakt:
Kammermusik-Konzerte Langenthal, Oberer Schmittenweg 20A, 4914 Roggwil

Eintritt: CHF 36 / CHF 44

Website: http://www.kk-langenthal.ch/konzert/jacques-ammon-eckart-runge

Lokalität:
Hotel Bären
Sankt Urbanstrasse 1
4900 Langenthal

Veranstalter:
Kammermusik-Konzerte Langenthal
Oberer Schmittenweg 20A
4914 Roggwil BE

http://www.kk-langenthal.ch/
vonfluee-fleck@gmx.ch

Livemusik mit der Chris Sommer Band Zofingen
Konzerte

21:00 - 23:00 Uhr «Konzert»

Livemusik mit der Chris Sommer Band im Restaurant Ochsen, Zofingen

Kontakt:
www.christiansommer.ch

Website: info@christiansommer.ch

Lokalität:
Gasthof zum goldenen Ochsen
Vordere Hauptgasse 8
4800 Zofingen

Veranstalter:
Chris Sommer Band
Juraweg 14
4852 Rothrist

www.christiansommer.ch
info@christiansommer.ch