AgendaKarte
Inhalt
Sortierung
Altstadt regiolive.tv radioinside.ch ZT-news
AgendaKarte

Heitere Open Air

Was am Tag danach übrig ist

Einen Tag nach dem Heitere Open Air liegt auf den Wiesen viel Müll herum.

Einen Tag nach dem Heitere Open Air liegt auf den Wiesen viel Müll herum.  | Bild: cki

Die Aufräumer arbeiten auf dem Heiternplatz auf Hochtouren.

16.08.2016 08:39, cki, 0 Kommentare

Das Heitere Open Air 2016 ist schon wieder Geschichte. Jetzt geht es ans Aufräumen. Der Zeltplatz ist übersät mit Müll: Essensreste, Chipstüten, Bierdosen. Die Helfer stopfen den Güsel in Kehrichtsäcke. «Sperrige und grosse Gegenstände wie Zeltstangen legen wir auf einen Haufen. Das kommt später in Mulden», erklärt Helfer Samuel Baumann aus Reiden. Einen wertvollen Fund habe er im Abfall bislang noch nicht gemacht. «Oft finden wir nur Münz oder Feuerzeuge», sagt Rahel Wirz aus Reiden. 190 Personen seien gestern im Einsatz gewesen, so der Heitere-Gesamtleiter Christoph Bill. «Im Idealfall sind wir Ende Woche fertig mit Aufräumen», sagt er.

Suche nach Trouvaillen

Verlassene Zelte stehen am Montagnachmittag keine mehr auf dem Platz. «Heute Morgen haben wir noch welche abgeräumt, die Besucher haben stehen lassen. Die Zelte waren aber nicht mehr brauchbar», erzählt Baumann. Intakte Zelte liessen die Heitere-Gäste selten auf dem Platz zurück, meint auch Christoph Bill. «Finden wir ein intaktes Zelt, behalten wir es und nutzen es beim nächsten Heitere Open Air als Reservezelt.» Auf dem Heiternplatz sind neben den Helfern auch Passanten unterwegs, die im Abfall nach Trouvaillen suchen. Ein Ehepaar spaziert mit seiner kleinen Tochter über die Wiese. Das Mädchen zieht eine noch wohlbehaltene Luftmatratze unter einem Müllberg hervor und lacht. Schon zum dritten Mal kämen sie hierher, sagen die Eltern aus Zofingen. «Die Leute lassen so viel zurück, was man noch gebrauchen kann. Das ist schade», so der Vater. «Wir haben schon Schlafsäcke, Campingstühle oder ganze Cachons Bier gefunden.» Es sei aber toll, wie effizient die Aufräumer arbeiteten.

Sammelstellen helfen

Gemäss Christoph Bill hat das Abfallkonzept dieses Jahr gut funktioniert. «Natürlich gibt es immer einzelne Besucher, die keine Kinderstube genossen haben», sagt er. «Wir haben aber jetzt zum dritten Mal mit dem Sammelstellenkonzept gearbeitet, wo die Besucher ihren Abfall an dafür vorgesehen Stationen getrennt wegwerfen können. Es klappt von Jahr zu Jahr besser, sagt er.

Heitere | Open Air

Kommentar schreiben

Dein Eintrag wird überprüft und so schnell wie möglich online gestellt.


Zu diesem Artikel gibt es bisher keine Kommentare


3-Tages-Pass zu gewinnen! Für einmal dürfen unsere User/innen das «Heitere»-Programm selbst definieren. Wer am meisten Bands richtig errät, gewinnt einen 3-Tages-Pass für das Heitere Open Air 2017! Donnerstag, 10. August 2017, 18.30 Uhr, Heitere Zofingen Schunkelalarm! Die ersten Künstler des 18. Volksschlager OpenAirs stehen fest. Keine geringere als «unsere» Beatrice Egli wird als Headliner dabeisein. Riverside Open Air Aarburg Aarburg rocks! Die Bands Europe, Jethro Tull und Black Stone Cherry sind die drei Headliner am Riverside Openair in Aarburg. Der etwas andere Werbespot für ein Open Air Gampel will die «Schiisstickets» loswerden Im Wallis ist alles etwas anders als in der «Üsserschwiiz». So auch die Ideen dafür, wie man ein Open Air bewerben kann. In diesem Fall bedeutet «anders» aber eindeutig «besser», wovon sich die regiolive-Leserschaft selber überzeugen darf. Besser als mancher abendfüllende Hollywood-Film! «Wissen am Dienstag» Open Air St. Gallen Gestern hat das Open Air St. Gallen (OASG) eine grosse Tranche Bands für dieses Jahr bekannt gegeben. Wir rocken den Event mit zwölf Fragen dazu! Open Air Gränichen Nazareth kommen nach Gränichen Nachdem die Veranstalter des Open Airs Gränichen bereits Mitte Dezember erste Bands für den Samstag bekannt gaben, überraschten sie heute mit dem Freitagsheadliner: Nazareth! «Super Tuesday» Kanadischer «Summer of ’17» auf dem Heiternplatz Rockstar Bryan Adams und Seven eröffnen am «Super Tuesday» die «Heitere»-Festivalwoche 2017. Das Lineup für die 10. Magic Night steht fest TOTO und Roger Hodgson zum Jubiläum An der Magic Night 2017 treten vier Acts auf, deren Hits bis heute nichts an Aktualität eingebüsst haben: Die legendäre US-Band TOTO, die Supertramp-Stimme Roger Hodgson, der international bekannte Blueser Philipp Fankhauser und die unverkennbaren Stiller Has. Festival-Sommer 2017 Erste Headliner sind bekannt Auch wenn man zurzeit an alles andere als Open Airs denkt – mit Green Day und den Toten Hosen wurden bereits zwei Headliner bekannt gegeben. Zudem hat das Gurten-Festival neue Daten – und verzichtet auf das personalisierte Ticketsystem. «Montagslacher» Nicht ganz dasselbe! Leicht düpiert schauten die Veranstalter des Folk- und Bordunfestivals Zofingen aus der Wäsche, als sie ein für ihren Anlass bestimmten Anhänger erblickten. Und dies nicht etwa wegen des Totenkopfs.
Neue Artikel werden geladen
Neue Veranstaltung erfassen
24.03.2017 Ungarn und seine Weine Rothrist
Kurse/Vorträge

20:00 - 22:00 Uhr

Die Weinhändlerin Urania Balatoni aus Brittnau stellt Ihnen an diesem Abend die ungarische Weinkultur vor. Geniessen Sie dazu selbst zubereitete ungarische Apéro-Spezialitäten. Anmeldung erwünscht.

Kontakt:
Bibliothek Rothrist, Tel. 062 794 13 36, bibliothek@rothrist.ch

Eintritt: Fr. 20.--

Website: www.bibliothek-rothrist.ch

Lokalität:
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist
Bachweg 18
4852 Rothrist
www.bibliothek-rothrist.ch
info@bibliothek-rothrist.ch

Veranstalter:
Schul- und Gemeindebibliothek Rothrist
Bachweg 18
4852 Rothrist
T 062 794 13 36
www.bibliothek-rothrist.ch
info@bibliothek-rothrist.ch

40+inForm Rothrist
Sport

20:00 - 21:30 Uhr «40+inForm»

Fitness-Lektion im Männerturnverein für Männer an 40.

Kontakt:
robaer.43@bluewin.ch

Lokalität:
Neue Turnhalle Dörfli 3
Geisshubelweg 8
4852 Rothrist

Veranstalter:
Männerturnverein Rothrist
Packerweg 25
4852 Rothrist
T 062 794 19 84
www.tvrothrist.ch/maennerturnverein

"Alles erfunde" Walterswil SO
Theater/Varieté

20:00 - 22:30 Uhr «Theatervorstellung»

Lustspiel in 3 Akten von Charles Lewinsky mit den Theaterfans Walterswil

Kontakt:
hans.koolen@theaterfans.ch

Eintritt: CHF 16.00

Website: www.theaterfans.ch

Lokalität:
MZH
Engelbergstrasse
5746 Walterswil SO
www.theaterfans.ch
hans.koolen@theaterfans.ch

Veranstalter:
Theaterfans Walterswil und Umgebung
Hüttenmattstr. 2
5746 Walterswil SO
T 079 453 12 48
www.theaterfans.ch